Siemens MediaService Digital Industries Download-Bereich.

Siemens MediaService Industries Newsroom Februar 1/2019 Rel.02-01
    Download Gesamt PDF
    Wenn die Simatic Cocktails mischt - Allgäuer Tüftler entwickeln mit Siemens-Technik automatisierte Cocktailmaschine
    Allgäu. Der Allgäuer Markus Settele und ein befreundeter Maschinenbauer, Paul Haggenmüller, haben den sogenannten „Cocktailofant“ entwickelt, eine mobile Cocktailmaschine. Mit dem „Cocktailofant“ lassen sich aus bislang 17 Zutaten binnen fünf Sekunden vollautomatisch Cocktails mischen.
    11.02.2019
    Download: Download Gesamt ZIP 39 MB Download: PDF

    Download Bilder
    MS_DFFA_CocktailofantSimatic_10.jpg
    3543x2362px | 4 MB
    MS_DFFA_CocktailofantSimatic_1_COPYRIGHT_Cocktailofant.jpg
    3815x2597px | 6 MB
    MS_DFFA_CocktailofantSimatic_2.jpg
    3543x2362px | 4 MB
    MS_DFFA_CocktailofantSimatic_3.jpg
    3543x2362px | 5 MB
    MS_DFFA_CocktailofantSimatic_4.jpg
    3543x2362px | 4 MB
    MS_DFFA_CocktailofantSimatic_5_COPYRIGHT_Cocktailofant.jpg
    2635x2800px | 2 MB
    MS_DFFA_CocktailofantSimatic_6_COPYRIGHT_Cocktailofant.jpg
    600x548px | 238 kB
    MS_DFFA_CocktailofantSimatic_7.jpg
    3543x2362px | 4 MB
    MS_DFFA_CocktailofantSimatic_8.jpg
    3543x2362px | 4 MB
    MS_DFFA_CocktailofantSimatic_9.jpg
    3543x2362px | 5 MB


    Starthilfe für Startups - Siemens unterstützt junge Firmen mit umfangreichem kostenlosen Softwarepaket
    Siemens unterstützt innovative Startups mit kostenlosen Jahresabonnements der Software Solid Edge, einem vollständig hybriden 2D-/3D-CAD-System. Zu diesen Startups gehört auch Kraftblock, vormals Nebuma GmbH. Die junge Firma um die Gründer Dr. Martin Schichtel und Susanne König widmet sich der Entwicklung moderner Energiespeichertechnik.
    08.02.2019
    Download: Download Gesamt ZIP 3 MB Download: PDF

    Download Bilder
    MS1901_DFPL_KraftblockEnergiespeicherungSolidEdge_1.jpg
    1499x348px | 64 kB
    MS1901_DFPL_KraftblockEnergiespeicherungSolidEdge_2.JPG
    3317x2134px | 1 MB


    Völlig neue Wege - Biofertigung mit Siemens-Technik ermöglicht Herstellung von Polymeren aus Biomasse
    Die Firma Cathay Industrial Biotech Ltd. (Cathay) ist in China führend in der Biotechnologie. Das Unternehmen produziert unter anderem Polyamid aus Biomasse und setzt dazu auf eine rein digitale Fabrik sowie Laborausrüstung, Automatisierung und Leittechnik von Siemens.
    06.02.2019
    Download: Download Gesamt ZIP 5 MB Download: PDF

    Download Bilder
    MS_PDPA_CathayWusuSimaticSipatComos_1.jpeg
    1981x1080px | 2 MB
    MS_PDPA_CathayWusuSimaticSipatComos_2.jpeg
    2503x1668px | 689 kB
    MS_PDPA_CathayWusuSimaticSipatComos_3.jpeg
    2560x1707px | 782 kB


    Schneller mit digitalem Zwilling - Unternehmen setzt bei Stapler-Entwicklung erstmals auf digitales Abbild
    Zum Portfolio des Hightech-Unternehmens Grenzebach gehört die Simulation des Materialflusses komplexer Anlagen aus der Glasindustrie. Dazu nutzt Grenzebach Simulations-Lösungen von Siemens.
    04.02.2019
    Download: Download Gesamt ZIP 11 MB Download: PDF

    Download Bilder
    B_PDVAGlass_Grenzebach_1_COPYRIGHT_Grenzebach.jpg
    3377x2385px | 9 MB


    Saubere Sache - Biologische Abwasseraufbereitung mit regenerierter Aktivkohle spart Entsorgungskosten
    Die optimale Aufbereitung von Abwasser ist in der Öl- und Gas-Industrie ein wichtiges Thema. Siemens bietet mit dem Wet Air Regeneration (WAR)-System ein Verfahren, das in Kombination mit dem (PACT)-System, einer Behandlung mit Aktivkohle in Pulverform, funktioniert, bis zu 90 Prozent der benötigten Aktivkohle recycelt.
    01.02.2019
    Download: Download Gesamt ZIP 5 MB Download: PDF

    Download Bilder
    MS1902_PDVA_WaterSolutionsZimproWetAirRegneration_1.png
    1920x1080px | 886 kB
    MS1902_PDVA_WaterSolutionsZimproWetAirRegneration_2.jpg
    3600x1845px | 2 MB


    Positives Resümee zum Jubiläum - Traditionsreicher Glashersteller setzt bei Produktion auf Automatisierung von Siemens
    Gallo Glass, einer der berühmtesten Hersteller von Flaschen für Weine und Spirituosen, feierte 2018 sein 60-jähriges Bestehen. Um gleichzeitig hochverfügbar, kosteneffizient und qualitativ hochwertig produzieren zu können, setzt Gallo Glass seit einigen Jahren auf Automatisierungs-Lösungen von Siemens.
    30.01.2019
    Download: Download Gesamt ZIP 2 MB Download: PDF

    Download Bilder
    MS_PDVAGlass_GalloGlass_1_COPYRIGHT_GalloGlass.jpg
    1680x1120px | 451 kB


zurück

Contact

Ursula Lang

Digital Industries

Gleiwitzer Str. 555
90475 Nuremberg
Germany

+49 (911) 895-7947