Uncategorized

Was zu tun ist, wenn Ihr iPhone „Keine SIM“ anzeigt

Sam Costello schreibt seit 2000 über Technik. Seine Texte sind in Publikationen wie CNN.com, PC World, InfoWord und vielen anderen erschienen.

In diesem Artikel

Zu einem Abschnitt springen

Wenn Ihr iPhone eine anzeigt Keine SIM-Karte installiert Fehler, dann können Sie keine Verbindung zum Netzwerk Ihres Mobilfunkanbieters herstellen. Dies bedeutet, dass Sie Ihre drahtlosen Daten nicht über 4G oder 5G verwenden und keine Anrufe tätigen oder entgegennehmen können.

Abgesehen davon, dass Ihr iPhone Sie mit einer Fehlermeldung warnt, wissen Sie, dass Ihr iPhone ein Problem mit seiner SIM-Karte hat, wenn der Name des Netzbetreibers und die Signalbalken/Punkte oben auf dem Bildschirm fehlen oder durch Meldungen wie ersetzt wurden Keine SIM or Suchen.

Ursachen für iPhone No SIM-Fehler

Es gibt eine Reihe von Gründen für den iPhone No SIM-Fehler. Es kann sein, dass das iPhone seine SIM-Karte nicht erkennt, die für die Verbindung zu diesen Netzwerken verwendet wird. Dieses Problem kann auch dadurch verursacht werden, dass sich Ihre SIM-Karte leicht löst oder ein Problem mit der Software Ihres Telefons vorliegt.

Der Fehler „Keine SIM“ kann auf mehrere Arten angezeigt werden, darunter:

Was auch immer die Ursache und Art des Fehlers ist, die Lösung ist ziemlich einfach: Alles, was Sie brauchen, um den Fehler zu beheben, ist eine Büroklammer und einige Softwareeinstellungen. Folgendes tun, wenn Ihr iPhone „Keine SIM“ anzeigt.

Diese Anleitung gilt für alle iPhones.

So finden Sie die iPhone-SIM-Karte

Um Probleme mit der SIM-Karte zu beheben, müssen Sie wissen, wo sich die SIM-Karte befindet. Der Standort hängt von Ihrem iPhone-Modell ab.

  • iPhone, iPhone 3G und iPhone 3GS: Suchen Sie zwischen der Sleep/Wake-Taste und der Kopfhörerbuchse oben am Telefon nach einem Schlitz mit einem winzigen Loch darin. Dies ist das Fach, das die SIM-Karte enthält.
  • iPhone 4 und neuer: Auf dem iPhone 4 und neuer befindet sich das SIM-Fach auf der rechten Seite des Telefons, in der Nähe der Sleep/Wake-Taste (oder der Seitentaste). Das iPhone 4 und 4S verwenden eine microSIM. Spätere Modelle haben die etwas kleinere, modernere nanoSIM.

So beheben Sie den iPhone-Kein-SIM-Fehler

Wenn Ihr iPhone den Fehler „Keine SIM“ anzeigt oder Sie keine Mobilfunkbalken haben, obwohl Sie sollten, versuchen Sie diese Schritte in dieser Reihenfolge, um das Problem zu beheben.

Entfernen Sie die iPhone-SIM-Karte und setzen Sie sie zurück. Da das Problem „Keine SIM-Karte“ häufig dadurch verursacht wird, dass sich die SIM-Karte leicht löst, besteht die erste Lösung darin, zu versuchen, sie wieder einzusetzen und sicherzustellen, dass sie vollständig eingesetzt ist. Nach einigen Sekunden (warten Sie bis zu einer Minute) wird die Keine SIM-Karte installiert Der Fehler sollte verschwinden und Ihre regulären Balken und der Name des Netzbetreibers sollten wieder oben auf dem iPhone-Bildschirm erscheinen.

Wenn dies nicht der Fall ist, entfernen Sie die SIM-Karte und prüfen Sie, ob die Karte oder der Steckplatz verschmutzt sind. Wenn ja, reinigen Sie sie. In den Schlitz zu blasen ist wahrscheinlich in Ordnung, aber ein Schuss Druckluft ist immer am besten.

Starten Sie das iPhone neu. Wenn Ihr iPhone die SIM-Karte immer noch nicht erkennt, versuchen Sie die Allzwecklösung für viele iPhone-Probleme: einen Neustart. Sie werden überrascht sein, wie viele Probleme durch einen Neustart gelöst werden.

Schalten Sie den Flugzeugmodus ein und aus. Wenn der SIM-Fehler immer noch angezeigt wird, besteht der nächste Schritt darin, den Flugzeugmodus ein- und wieder auszuschalten. Dies kann die Verbindung des iPhones zu Mobilfunknetzen zurücksetzen und das Problem möglicherweise lösen.

iOS aktualisieren. Wenn das Problem weiterhin besteht, überprüfen Sie, ob es ein Update für iOS gibt, das Betriebssystem, das auf dem iPhone läuft. Sie sollten sich mit einem Wi-Fi-Netzwerk oder einem Computer verbinden und eine anständige Akkulaufzeit haben, bevor Sie dies tun. Installieren Sie alle verfügbaren Updates und prüfen Sie, ob das Problem dadurch behoben wird.

Stellen Sie sicher, dass Ihr Telefonkonto gültig ist. Es ist auch möglich, dass das Konto Ihrer Telefongesellschaft ungültig ist. Damit sich Ihr Telefon mit dem Netzwerk einer Telefongesellschaft verbinden kann, benötigen Sie ein gültiges, aktives Konto bei einer Telefongesellschaft. Wenn Ihr Konto gesperrt oder gekündigt wurde oder ein anderes Problem vorliegt, wird möglicherweise der SIM-Fehler angezeigt.

Suchen Sie nach einem Update der Einstellungen für den iPhone-Netzbetreiber. Ein weiterer Grund dafür, dass die SIM-Karte nicht erkannt wird, könnte sein, dass Ihre Telefongesellschaft die Einstellungen für die Verbindung Ihres Telefons mit ihrem Netzwerk geändert hat und Sie diese installieren müssen.

Testen Sie auf eine fehlerhafte SIM-Karte. Wenn Ihr iPhone Noch sagt, dass es keine SIM-Karte hat, könnte Ihre SIM-Karte ein Hardwareproblem haben. Eine Möglichkeit, dies zu testen, besteht darin, eine SIM-Karte von einem anderen Mobiltelefon einzulegen, von dem Sie wissen, dass es einwandfrei funktioniert. Stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Größe – Standard, microSIM oder nanoSIM – für Ihr Telefon verwenden.

Wenn die Keine SIM-Karte installiert Warnung verschwindet nach dem Einlegen einer anderen SIM-Karte, dann ist Ihre iPhone-SIM-Karte defekt. Sie können eine neue von Apple oder Ihrer Telefongesellschaft erhalten.

Wenden Sie sich an den technischen Support von Apple. Wenn alle diese Schritte das Problem nicht lösen, haben Sie ein Problem, das Sie nicht beheben können. Sie können online einen Termin im Apple Store vereinbaren.

Vergleichen Sie jedes iPhone-Modell, das jemals hergestellt wurde

So aktualisieren Sie die iPhone-Trägereinstellungen

Hulu-Fehlercodes: Was sie sind und wie man sie behebt

Die 9 besten iPhone-Zubehörteile, von Experten getestet

Welches iPhone solltest du kaufen?

iPhone vs. Android: Was ist besser für Sie?

Alles, was Sie über iPhone-SIM-Karten wissen müssen

10 Dinge, die iPhone und iPod Touch anders machen

So beheben Sie den Fehler „Mobiles Datennetzwerk konnte nicht aktiviert werden“.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button