Uncategorized

Amazon Kindle Library: 3 Möglichkeiten, Kindle-Bücher auszuleihen

Erweitern Sie Ihre Amazon Kindle-Bibliothek! Erfahren Sie, wie Sie Kindle-Bücher ausleihen

  • Universität von Nevada, Reno

Jason Hidalgo ist ein preisgekrönter Technologie- und Wirtschaftsjournalist, dessen Artikel auch in Engadget, USA Today und dem Reno Gazette-Journal erschienen sind.

  • Südliche New Hampshire University

Lisa Mildon ist Lifewire-Autorin und IT-Expertin mit 30 Jahren Erfahrung. Ihre Texte sind in Geekisphere und anderen Publikationen erschienen.

Kindle Paperwhite 2015

Als ich aufwuchs, kurz bevor Videospiele die Bedeutung erlangten, die sie heute haben, war das Lesen von Büchern mein ultimativer Zeitvertreib als Kind. In einer gewöhnlichen Welt waren sie wie Pässe in eine ganz neue Welt voller Abenteuer, Geheimnisse und Lernen.

Andererseits konnte ich als Kind aufgrund meines begrenzten Budgets nur eine bestimmte Anzahl von Büchern kaufen. Angesichts meines unstillbaren Dursts nach Lesestoff machte dies meine Leserattenkollegen und die öffentliche Bibliothek zu einer hervorragenden Ressource, um mein Lesevergnügen durch gute, alte Ausleihe zu erweitern.

Ausleihen im Kindle-Zeitalter

Mit der Hinzufügung von E-Books zum Mix bringt das Ausleihen jetzt auch digitale Optionen mit sich, die Ihr Leseuniversum weiter erweitern. Dazu gehört die Reihe der Kindle-Geräte von Amazon, die den Markt als E-Book-Reader der Wahl für viele Menschen dominiert haben.

Wenn Sie einen Kindle besitzen, sei es ein E-Ink-Reader wie der Kindle Paperwhite und ein Basis-Kindle oder Amazon-Tablets wie der Kindle Fire HD oder sogar die Kids Edition, dann steht Ihnen das Ausleihen von Kindle-E-Books zur Verfügung. Besitzer der Kindle-App für andere Mobilgeräte oder PC und Mac können ebenfalls E-Books ausleihen. Unabhängig vom Gerät haben Sie grundsätzlich drei Möglichkeiten, Bücher auszuleihen:

  • Ausleihe von einem anderen Kindle-Besitzer.
  • Ausleihe aus einer öffentlichen Bibliothek.
  • Ausleihe aus der Amazon Kindle Owners’ Lending Library.

Wenn Sie immer noch nach Optionen für kostenlose Bücher suchen, nachdem Sie die oben aufgeführten gelesen haben, können Sie sich auch das Prime Reading-Programm von Amazon ansehen, das auch eine Vielzahl großartiger Vorteile bietet.

Jede Methode ist ziemlich einfach zu verwenden, vorausgesetzt, Sie haben eine Internetverbindung. Bibliotheksausleiher benötigen außerdem einen Bibliotheksausweis, und diejenigen, die die Kindle Owners’ Lending Library nutzen, müssen eine Amazon Prime-Mitgliedschaft haben. Sind Sie bereit, diese E-Books auszuleihen? Hier ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie E-Books mit jeder Methode ausleihen können.

So leihen Sie ein E-Book von einem anderen Kindle-Besitzer aus

Wenn Sie einen anderen Kindle-Besitzer kennen, können Sie tatsächlich 14 Tage lang E-Books von ihnen ausleihen. Als Kreditnehmer müssen Sie nicht einmal einen Kindle besitzen. Denn Sie können E-Books über die Kindle-App auf Ihrem Smartphone, Tablet oder PC ausleihen. Beachten Sie, dass Zeitschriften wie Zeitschriften und Zeitungen zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Tutorials nicht über diese Methode ausgeliehen werden können. Nicht alle Bücher sind auch ausleihbar.

Um ein E-Book von einem anderen Kindle-Besitzer auszuleihen, muss er oder sie es Ihnen zuerst ausleihen. Der Besitzer des Titels muss zu amazon.com/mycd gehen, klicken Inhalt, und gehen Sie zu dem E-Book, das Sie ausleihen möchten. Von dort aus kann diese Person auf die zugreifen Verwalten Sie Ihre Inhalte und Geräte Abschnitt ihres Kontos.

Lassen Sie den Kreditgeber auf das klicken Weitere Aktionen neben dem Titel des E-Books, der durch Auslassungspunkte gekennzeichnet ist.

Klicken Sie dort auf Leihen Sie sich diesen Titel aus. Wenn die Option nicht verfügbar ist, bedeutet dies, dass das Buch nicht ausgeliehen werden kann.

Wenn das Buch ausleihbar ist, erhalten Sie mehrere Felder, die Sie ausfüllen können. Die erforderlichen Felder sind die E-Mail-Adresse des Empfängers und Von (Name des Kreditgebers). Die E-Mail-Adresse sollte die persönliche des Empfängers sein und nicht seine Kindle-Adresse. Sobald der Kreditgeber die Felder ausgefüllt hat, klicken Sie auf die Sende jetzt Tab.

Sobald das Buch gesendet wurde, überprüfen Sie Ihre E-Mails und öffnen Sie die Nachricht. Klicken Sie im E-Mail-Text auf die Registerkarte mit der Aufschrift Holen Sie sich jetzt Ihr ausgeliehenes Buch.

Sie werden dazu aufgefordert anmelden und Wählen Sie ein Gerät aus, an das das ausgeliehene Buch gesendet werden soll, dann klicken Sie auf Ausgeliehenes Buch annehmen Taste. Wenn Sie kein Kindle-Gerät haben, erhalten Sie Anweisungen zum Herunterladen des Buchs auf Ihren PC oder Mac.

Um das E-Book zurückzugeben, gehen Sie zu Verwalten Sie Ihre Inhalte und Geräte über das amazon.com/mycd Adresse.

Neben dem Titel des Buchs, das Sie zurücksenden, unter dem Ihr Inhalt Wählen Sie den Titel aus und klicken Sie dann auf die Registerkarte Aktion Box.

Wählen Sie im Popup-Menü die Option Gib dieses Buch zurück.

Bestätigen Sie die Rücksendung mit einem Klick Ja.

Denken Sie daran, dass Bücher bei dieser Methode nur einmal über dasselbe Konto ausgeliehen werden können, sodass Sie das ausgeliehene Buch nicht einfach zurückgeben und dann immer wieder ausleihen können. Der Besitzer des Buchs kann es auch nicht lesen, während es von einem anderen Benutzer ausgeliehen wird.

So leihen Sie ein E-Book aus einer öffentlichen Bibliothek aus

Auch mit dem Aufkommen von nicht-physischen Texten bleibt die gute alte öffentliche Bibliothek eine Option für die Ausleihe von E-Books. Alles, was Sie tun müssen, ist herauszufinden, ob Ihre Bibliothek E-Books verleiht, und Sie können loslegen, solange Sie den erforderlichen Bibliotheksausweis haben. Nur weil die Bücher digital sind, bedeutet dies jedoch nicht, dass Bibliotheken unbegrenzte Exemplare ausleihen können. Wie normale Bücher wird jedes digitale Exemplar wie ein Titel behandelt und kann nur von einer Person gleichzeitig ausgeliehen werden.

Finden Sie heraus, ob die öffentliche Bibliothek Kindle-Bücher ausleiht. Sie können entweder die Website der Bibliothek überprüfen oder OverDrive verwenden, um dies zu überprüfen. Um Letzteres zu verwenden, gehen Sie zu search.overdrive.com.

Wenn die Bibliothek Kindle-E-Books ausleiht, gehen Sie zu ihrer Website und suchen Sie nach dem Titel, den Sie ausleihen möchten.

Nachdem Sie das gewünschte Buch gefunden haben, melden Sie sich bei Ihrem Amazon-Konto an, sobald Sie zur Kasse gelangen. Wählen Sie hier das Gerät oder die Kindle-App aus, an die Sie das ausgeliehene E-Book senden möchten.

Wenn Sie einen Kindle verwenden, verbinden Sie ihn online über Wi-Fi. Sie sollten das Buch automatisch erhalten, wenn die Whispersync-Funktion des Kindle aktiviert ist.

Wenn nicht, müssen Sie Ihren Kindle manuell synchronisieren. Gehen Sie dazu zu Ihrem Kindle-Menü und tippen Sie auf Einstellungen Registerkarte (es sieht aus wie ein Zahnrad). Dies bringt ein weiteres Untermenü hervor.

Zylinderkopfschrauben Meinen Kindle synchronisieren. Danach sollten Sie Ihr ausgeliehenes E-Book erhalten.

So teilen Sie Kindle-Bücher

So verwenden Sie den Kindle Cloud Reader

So geben Sie ein Kindle-Buch zurück

Lohnt sich der Kauf eines Kindle? 4 Gründe, einen zu kaufen

Die 21 besten Orte, um kostenlose Kindle-Bücher zu erhalten (November 2022)

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
Back to top button