Uncategorized

Android-Screenshot funktioniert nicht? Probieren Sie diese Korrekturen aus

Karen Marcus ist eine ehemalige Lifewire-Autorin, die auch für Unternehmen wie HP, Intel, IBM, Samsung und andere geschrieben hat.

  • Western Governors University

Ryan Perian ist ein zertifizierter IT-Spezialist, der über zahlreiche IT-Zertifizierungen verfügt und über mehr als 12 Jahre Erfahrung in Support- und Managementpositionen in der IT-Branche verfügt.

Es ist frustrierend, wenn Sie schnell einen Screenshot machen müssen und Ihr Telefon sich weigert zu kooperieren. Die Android-Screenshot-Funktion kann auf mehrere gleichermaßen frustrierende Weise aufhören zu funktionieren. Solche Probleme können zu zufälligen Zeiten oder in bestimmten Situationen auftreten, z. B. wenn Sie geschäftliche Apps auf Ihrem privaten Telefon verwenden.

Wie Android-Screenshot-Probleme aussehen

Wenn die Android-Screenshot-Funktion auf Ihrem Telefon oder Tablet nicht funktioniert, kann eines von mehreren Dingen passieren:

  • Es werden Fehlermeldungen wie „Screenshot aufgrund von Sicherheitsrichtlinie nicht möglich“ oder „Screenshot aufgrund von begrenztem Speicherplatz nicht möglich“ angezeigt.
  • Sie verwenden eine physische Methode, um einen Screenshot zu erstellen (entweder durch Wischen oder Drücken einer Tastenkombination), aber das Bild wird nicht erfasst.
  • Sie verwenden Google Assistant, um einen Screenshot zu erstellen, aber das Bild wird nicht erfasst.

Ursache für Probleme mit dem Erstellen eines Screenshots

Wenn Ihr Telefon von der Arbeit oder Schule ausgestellt wurde, kann es bestimmte Einschränkungen haben, z. B. keine Screenshots zulassen. Selbst wenn Sie nur einige Arbeits- oder Schulkonten verwenden, lassen diese spezifischen Funktionen möglicherweise keine Screenshots zu.

Eine weitere Ursache ist der Inkognito-Modus von Chrome, der keine Screenshots zulässt. Das Problem kann auch auf ein mechanisches Problem wie einen kaputten Knopf oder eine geringe Speicherverfügbarkeit zurückzuführen sein.

So beheben Sie, dass Android-Screenshots nicht funktionieren

Da mehrere Ursachen dem Aufnehmen von Screenshots auf Android im Wege stehen können, ist dies nicht immer die einfachste Lösung. Die Lösungen sind in der Regel einfach. Nachdem Sie die Ursache herausgefunden haben, werden Sie im Handumdrehen Screenshots machen. Diese Tipps können hilfreich sein, wenn Ihr Screenshot nicht funktioniert.

Suchen Sie nach bekannten Problemen. Wenn Ihr Gerät von Ihrer Schule, Ihrem Arbeitsplatz oder einer anderen Person ausgegeben wurde, erkundigen Sie sich zuerst dort, ob das Problem ein bekanntes Problem ist. Wenn dies der Fall ist, können sie es möglicherweise für Sie lösen.

Seien Sie auf ein mögliches „Nein“ vorbereitet, wenn Sie Ihre Schul- oder Arbeits-IT bitten, ein Sicherheitsproblem zu beheben. Es könnte aus einem bestimmten Grund so eingestellt sein.

Lösche eine kürzlich installierte Android-App. Wenn Sie kürzlich eine App installiert haben, die ein Problem darstellen könnte, z. B. etwas, das mit der Arbeit zusammenhängt oder Ihr Telefon steuern oder einschränken soll, deinstallieren Sie es und prüfen Sie, ob Sie Screenshots machen können.

Deaktivieren Sie den Inkognito-Modus von Chrome. Tippen Sie auf das Tabs-Symbol und dann auf das X oben auf jedem Inkognito-Tab, um es zu schließen. Öffnen Sie einen neuen Tab im regulären Modus und machen Sie dann einen Screenshot.

Machen Sie mit einer alternativen Methode einen Screenshot auf Android. Die primären Methoden sind das Drücken einer Tastenkombination auf dem Gerät, die Verwendung der Wischfunktion oder die Verwendung von Google Assistant.

Um Google Assistant (GA) zum Aufnehmen eines Screenshots zu verwenden, zeigen Sie das Bild, das Sie aufnehmen möchten, auf dem Bildschirm an. Dann sage OK, Google, mach einen Screenshot. GA antwortet mit OK, berühren, um fortzufahren. Es zeigt eine kleinere Version des Bildschirmbilds und Optionen zum Senden. Wählen Sie die Methode, die Sie zum Senden des Bildes verwenden möchten.

Überprüfen Sie den Speicher des Geräts. Um Meldungen wie „Screenshot konnte nicht gespeichert werden. Der Speicher wird möglicherweise verwendet“ oder „Screenshot kann wegen begrenztem Speicherplatz nicht aufgenommen werden“, starten Sie das Gerät neu. Verwenden Sie den Android-Speichermanager, um Speicherplatz freizugeben. Wenn das nicht hilft, probieren Sie einen der besten Reiniger für Android-Telefone aus, um Junk-Dateien zu löschen, oder verschieben Sie Ihre Dateien entweder in den Cloud-Speicher oder auf eine SD-Karte.

Dieser Schritt löscht Ihre Daten. Sichern Sie die Kontakte, Bilder, Videos, Dateien und andere Elemente, die Sie behalten möchten.

Wenden Sie sich an einen Fachmann. Hoffentlich hat Ihnen einer dieser Tipps geholfen, Ihre Screenshot-Funktion wieder zum Laufen zu bringen. Wenn nicht, ist es vielleicht an der Zeit, Ihr Gerät zu einem Fachmann zu bringen.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button