Uncategorized

Design Software

Beste Designsoftware zum Erstellen von Print- oder Webprojekten

Ein Grafiker bei der Arbeit

Westend61 / Getty Images

Mit der richtigen Designsoftware können Sie nahezu jedes erdenkliche Print- oder Webprojekt erstellen. Für Druckprojekte benötigen Sie in der Regel Textverarbeitungs-, Seitenlayout- und Grafikanwendungen. Für das Web funktionieren einige dieser Programme, aber es gibt auch spezialisierte Webdesign-Software. Kreative und persönliche Druckprogramme enthalten Cliparts und Vorlagen für eine Vielzahl von Projekten zu Hause, in der Schule und im Büro. Entdecken Sie, welche spezielle Designsoftware für die jeweilige Anwendung am besten geeignet ist.

Professionelle Grafikdesign-Software

Grafikdesign-Software und Desktop-Publishing-Software sind eng miteinander verbunden. Diese Programme sind darauf ausgerichtet, Dokumente für den kommerziellen Druck und High-End-Web-Publishing zu erstellen.

Die meisten Profis geben in dieser Kategorie Adobe InDesign und QuarkXPress Seitenlayout-Software den Vorzug. Diese High-End- und hochpreisigen Programme sind für die Arbeit auf professionellem Niveau unerlässlich. PagePlus und Microsoft Publisher sind preisgünstigere Programme mit ähnlichen Fähigkeiten wie die beiden Kraftpakete.

Darüber hinaus benötigen Grafikprofis Bildbearbeitungssoftware wie Adobe Photoshop oder Corel PaintShop Pro und Vektorzeichensoftware wie Serif DrawPlus oder Adobe Illustrator.

Identitätsdesign-Software

Identitätssysteme umfassen Logos, Briefköpfe und Visitenkarten. Sie greifen auch in andere Bereiche wie Geschäftsformulare, Broschüren und Beschilderungen über. Für all diese Dokumente stehen spezielle Programme zur Verfügung, die meistens auf kleine Unternehmen ausgerichtet sind. Die meisten dieser Materialien können problemlos in fast jeder Designsoftware erstellt werden. Sehen Sie sich für das Logodesign speziell Illustrationssoftware an, die skalierbare Vektorgrafiken erstellt, wie Adobe Illustrator oder CorelDraw

Persönliche Druckdesign-Software für Mac

Fast jedes Programm, einschließlich High-End-Designsoftware, kann mit Kalendern, Grußkarten, Postern, Newslettern und anderen kreativen Drucken umgehen. Mit spezialisierter kreativer Druckdesign-Software erhalten Sie jedoch eine erhöhte Benutzerfreundlichkeit, viele Vorlagen für raffinierte Projekte und lustige Cliparts und Schriftarten, die zu allem passen – ohne die steile Lernkurve oder den Preis, der erforderlich ist, um hoch zu steigen -Ende Software.

Persönliche Design-Software für Windows

Obwohl Sie Sammelalben, Grußkarten, Kalender, Transferpapier zum Aufbügeln und andere kreative Druckprojekte mit fast jeder Desktop-Publishing- oder Grafiksoftware erstellen können, macht spezielle kreative Druckdesign-Software den Prozess einfacher und schneller und kostet normalerweise weniger. Diese Programme enthalten in der Regel Vorlagen und Grafiken, die speziell auf die jeweilige Art von Projekt zugeschnitten sind.

Webdesign-Software

Dreamweaver-Screenshot

Viele der heutigen professionellen Seitenlayout-Programme für den Druck verfügen auch über Web-Publishing-Funktionen, aber sind sie die besten Tools für den Job oder benötigen Sie ein Programm speziell für das Webdesign, wie Adobes Dreamweaver und Muse oder so etwas wie CoffeeCup und KompoZer? Es gibt kostenlose HTML-Editoren für Mac und kostenlose HTML-Editoren für Windows. Dreamweaver und Muse sind als Teil eines Adobe CC-Abonnementpakets verfügbar. CoffeeCup und KompoZer sind erschwingliche Downloads auf ihren jeweiligen Websites.

Kostenlose Design-Software

Scribus-Screenshot

Abgesehen von den Kosteneinsparungen gibt es viele Gründe, eine kostenlose Veröffentlichungssoftware für Windows oder eine kostenlose Veröffentlichungssoftware für den Mac in Betracht zu ziehen. Programme wie Scribus, OpenOffice und die kostenlose Version von PagePlus sind leistungsstarke Programme, deren Funktionen oft mit einigen der teuersten Anwendungen von Adobe oder Microsoft vergleichbar sind.

Schriftdesign-Software

Vom Standard-Fontographer bis hin zu aufstrebenden Konkurrenten und speziellen Schrifteditoren für Anfänger und Profis können Sie mit der Schriftdesign-Software Ihre eigenen Schriften erstellen. Einige Programme richten sich an professionelle Schriftdesigner, während andere es jedem ermöglichen, seine Handschrift in eine Schriftart umzuwandeln, Spezialeffekte auf eine einfache Schriftart anzuwenden, Schriftarten zu konvertieren oder einer vorhandenen Schriftart Sonderzeichen hinzuzufügen.

Kaufen und Verwenden von Designsoftware

Um Ihre Arbeit effektiv zu erledigen, möchten Sie die beste Designsoftware auswählen, aber Designsoftware ist oft teuer. Es gibt mehrere Möglichkeiten, bei Designsoftware Geld zu sparen. Die kreativen Drucktitel kosten im Allgemeinen viel weniger als professionelle Grafikdesign-Software. Die kostenlose Software ist auch ziemlich leistungsfähig. Sie können sich für akademische Preise qualifizieren. Die Verwendung älterer Versionen kann Geld sparen und oft genau das tun, was Sie brauchen.

Welchen Ansatz Sie auch immer bei der Auswahl Ihrer Designsoftware verfolgen, um wirklich auf Ihre Kosten zu kommen, müssen Sie lernen, wie man sie benutzt. Es gibt Schulungswege, die für alle Lernstile geeignet sind.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button