Uncategorized

Die 10 besten Android-Produktivitäts-Apps des Jahres 2022

Dr. Jody Muelander ist eine ehemalige freiberufliche Mitarbeiterin bei Lifewire, deren Artikel in Fachzeitschriften und Berichten der Luft- und Raumfahrtindustrie erschienen sind.

Egal, ob Sie Android verwenden, um Ihre Arbeit unterwegs zu erledigen oder um zu organisieren und zu planen, entdecken Sie die besten Android-Produktivitäts-Apps. Zu den aufgabenspezifischen Tools gehören Textverarbeitungsprogramme und Dokumentenscanner, während Organisationshilfen Ihnen helfen, Aufgaben zu planen, zu planen und Notizen zu machen. Hier sind 10 Android-Apps, mit denen Sie Ihre Projekte organisieren und Dinge erledigen können, wenn Sie unterwegs sind.

DejaOffice: Beste kostenlose persönliche Organizer-App

Screenshot von DejaOffice

Greifen Sie auf alle Ihre Outlook-Daten zu.

Heute-Widget, um anstehende Termine anzuzeigen.

Verknüpfungen zum Bearbeiten bestimmter Memos.

Verknüpfungen zum Anrufen bevorzugter Kontakte.

Zahlen, um unsere Daten zu synchronisieren.

Zusätzliche Kosten für die Cloud-Synchronisierung.

DejaOffice verfügt über viele verschiedene Widgets, mit denen Sie wichtige Zusammenfassungen von Informationen direkt auf Ihrem Startbildschirm anzeigen können, sowie Verknüpfungen direkt zu einer bestimmten Funktion der App.

Eines der nützlichsten davon ist das Heute-Widget, das eine Liste anstehender Termine auf Ihrem Startbildschirm platziert. Sie können auch eine Verknüpfung erstellen, die Sie vom Startbildschirm direkt zur Bearbeitung eines beliebigen Memos führt.

Outlook für Android: Die offizielle Outlook-Lösung für Android

Outlook für Android-Screenshot

Greifen Sie auf E-Mail und Kalender zu.

Funktioniert mit Exchange-Server.

Erfordert einen Microsoft-Dienst, um den Kalender zu synchronisieren.

Outlook für Android zielt darauf ab, eine optimiertere Outlook-Erfahrung als die vollständige PC-Version bereitzustellen. Wenn Sie nur E-Mail und Kalender benötigen und über einen Exchange-Server synchronisieren, ist dies ideal für Sie. Wenn Sie Zugriff auf alle Ihre Outlook-Daten haben möchten oder kein Exchange haben, sind Sie mit DejaOffice viel besser dran.

CompanionLink: Beste kostenpflichtige Android-App für Outlook-Synchronisierung

CompanionLink-Screenshot

Synchronisieren Sie alle Ihre Daten zwischen DejaOffice und Outlook.

Synchronisieren Sie lokal über USB, Wi-Fi oder Bluetooth.

Synchronisieren Sie in der Cloud mit DejaCloud oder Google.

Im Gegensatz zu DejaOffice ist es nicht kostenlos.

Laufende Kosten für DejaCloud.

CompanionLink ist die beste App, wenn Sie alle Ihre Daten zwischen Outlook auf Ihrem PC und Ihrem Android-Gerät synchronisieren müssen. Wo andere Lösungen nur einige Ihrer Daten synchronisieren, synchronisiert CompanionLink alles in der Standard-Outlook-Datenbank und ermöglicht Ihnen sogar, benutzerdefinierte Felder zu konfigurieren. Wenn Sie Kategorien, Erinnerungen, wiederkehrende Aufgaben, Kontaktnotizen oder andere Standardfunktionen verwenden, haben Sie alles auf Ihrem Android.

Google Kalender: Bester kostenloser Cloud-Kalender für Android

Screenshot von Google Kalender

Mit der integrierten Android-Kalender-App synchronisieren.

Integriert sich in Google Assistant.

Einfache und saubere Oberfläche.

Keine Aufgabenkategorien machen GTD schwierig.

Notizen sind nicht integriert.

Googles eigene Kalender-App lässt sich am besten in Android integrieren. Wenn Sie nur einen einfachen Kalender und eine Aufgabenliste benötigen, ist dies eine gute Wahl, aber es hat weit weniger Funktionen als Outlook, was ein Problem sein kann.

Eine zentrale Schwäche ist das Fehlen von Kategorien für Aufgaben. Die Integration mit Google Assistant ist jedoch nett, was bedeutet, dass Sie „Hey Google“ sagen und Dinge wie „Wann ist mein erstes Meeting heute?“ fragen können. oder “Wo ist mein nächstes Event?” Sie können den Assistenten auch bitten, Ereignisse zu planen und hinzuzufügen.

Word für Android: Beste Android-Produktivitäts-App zum Bearbeiten von Word-Dokumenten

Word für Android-Screenshot

Schnittstelle, die auf kleinen Bildschirmen funktioniert.

Synchronisieren Sie Dokumente mit OneDrive oder Dropbox.

Stile und Gleichungen bearbeiten.

Behält sich als Bildunterschriften und Querverweise bei.

Änderungen nachverfolgen ist nicht zuverlässig.

Sie können keine Bildunterschriften und Querverweise hinzufügen.

Wenn Sie unterwegs Word-Dokumente öffnen und bearbeiten müssen, ist die offizielle Microsoft Word für Android-App die beste Option. Es verfügt über eine einfache Benutzeroberfläche, die intuitiv Zugriff auf die wichtigsten Funktionen zum Erstellen und Bearbeiten von Dokumenten bietet, und Sie können sogar komplexe Gleichungen in der mobilen App schreiben, vorausgesetzt, Sie können in LaTeX schreiben.

Eine häufige Verwendung für Word für Android ist die Überprüfung von per E-Mail empfangenen Dokumenten. Hier hat die App einige Probleme. Obwohl es eine Option zum Verfolgen von Änderungen gibt, funktioniert es nicht immer zuverlässig.

Google Docs: Kostenlose Cloud-basierte Textverarbeitung für Android

Screenshot von Google Docs

Enge Integration mit Android.

Ideal für die Arbeit an gemeinsamen Dokumenten.

Keine automatisch nummerierten Untertitel.

Keine Querverweise auf Bildunterschriften.

Fehlende grundlegende Textverarbeitungsfunktionalität.

Wenn Sie eine einfache Textverarbeitung benötigen, kann Google Docs gute Arbeit leisten. Erwarten Sie jedoch nicht, dass es Microsoft Word ersetzt. Docs eignet sich nicht zum Erstellen großer komplexer Dokumente, da Funktionen wie Bildunterschriften und Querverweise fehlen. Außerdem können Sie im Gegensatz zu Word für Android in der Android-Version keine Gleichungen bearbeiten.

CamScanner: Beste Scanner-App für Android

Screenshot der CamScanner-App

Sehr einfach zu bedienen.

Korrigiert Ausrichtung und Perspektive.

Erkennt Text (OCR).

Kann Dokumente mit Evernote, Google Drive, Dropbox und OneDrive synchronisieren.

Viele Pop-ups in der kostenlosen Version.

Sie müssen für die Synchronisierung bezahlen.

OCR muss bezahlt werden.

CamScanner bietet eine bequeme Möglichkeit, Papierdokumente, Whiteboards und Quittungen schnell mit Ihrem Telefon zu scannen, wodurch die Notwendigkeit, Papierdokumente fast vollständig aufzubewahren, entfällt.

Damit dies optimal funktioniert, muss der Scanvorgang schnell und einfach ablaufen. Vielleicht noch wichtiger ist, dass Dokumente an einem vertrauenswürdigen und leicht zugänglichen Ort abgelegt werden müssen, was bedeutet, dass Sie für die Synchronisierung von Dateien mit Ihrem bevorzugten Cloud-Speicher bezahlen müssen.

Google Keep: Cloudbasierte Notizen

Google Keep-Screenshot

Einfaches visuelles Notieren.

Erstellen Sie wiederverwendbare Checklisten.

Legen Sie Erinnerungen nach Zeit oder Ort fest.

Nicht in Google Assistant integriert.

Standorte müssen ein einzelner Standort sein.

Notizen in Google Notizen sehen aus wie Haftnotizen, aber Sie können viel damit machen, einschließlich Skizzen, Fotos hinzufügen und Listen erstellen. Wie die meisten Google-Apps wird alles in der Cloud gespeichert und kann über einen Webbrowser einfach von einem PC aus aufgerufen werden.

Sie können Erinnerungen auch nach Zeit oder Ort festlegen, aber Keep ist nicht vollständig in andere Google-Apps integriert, um Keep wirklich zu nutzen. Beispielsweise könnte die Integration mit Google Maps es ermöglichen, Standorterinnerungen für jedes Lebensmittelgeschäft festzulegen, anstatt nur für einen einzelnen Standort. Noch überraschender ist, dass Google Assistant nicht so eingestellt werden kann, dass er Notizen in Keep macht und speichert.

Vs. Gmail: Welcher E-Mail-Dienst ist der beste?

So verwenden Sie einen Microsoft Teams-Kalender

Die 10 besten Kalender-Apps für Android im Jahr 2022

Liste der Applets der Systemsteuerung in Windows

So beheben Sie, dass ein iPhone-Kalender nicht mit Outlook synchronisiert wird

Der offizielle Leitfaden für Android-Versionen: Alles, was Sie wissen müssen

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button