Uncategorized

Die beste Videobearbeitungssoftware von 2022

Wie auch immer Sie Ihr Filmmaterial schneiden, diese Apps helfen Ihnen dabei

  • University of Houston
  • Texas A & M

Patrick Hyde hat mehr als 4 Jahre Erfahrung im Schreiben über Verbrauchertechnologie und Elektronik. Seine Arbeiten sind in Los Angeles Review of Books, Reactual und anderen erschienen.

Wir recherchieren, testen, überprüfen und empfehlen unabhängig die besten Produkte – erfahren Sie mehr über unseren Prozess . Wenn Sie etwas über unsere Links kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Provision.

Mann am Computer mit Kamerabearbeitung

Lifewire / Design Amelia Manley

„Der plattformübergreifende, überaus beliebte Timeline-basierte Video-Editor, der lange Zeit den Standard für Videobearbeitungssoftware gesetzt hat.“

„Ein unverzichtbares Multitasking-Tool, das sich perfekt für Anfänger oder aufstrebende Filmemacher eignet.“

„Schiebt die Grenze zwischen einem Verbraucherprodukt und einem Produkt für Profis, die leistungsstarke Bearbeitungswerkzeuge benötigen.“

„Speziell für Anfänger entwickelt und bietet spezielle Funktionen, die das Erstellen zum Kinderspiel machen.“

„Bietet eine Menge Post-Effekte, die dieses Ding weit über seine Preisklasse hinausheben.“

„Bei über 2,000 anpassbaren Effekten, Übergängen und Titeln ist für jeden etwas dabei.“

„Kann zum schnellen Teilen direkt auf Facebook oder andere soziale Medien hochgeladen werden.“

„Beinhaltet den Storyboard-Modus, der den Benutzern hilft, genau die Vision zu entwerfen, die sie im Sinn haben.“

Die beste Videobearbeitungssoftware ermöglicht es Ihnen, mit Ihren Projekten kreativ zu sein, unabhängig davon, welche Bearbeitungskenntnisse Sie erworben haben. Egal, ob Sie Anfänger oder erfahrener Profi sind, jeder kann Software wie Corel VideoStudio Ultimate 2020 verwenden. Dieses Programm ermöglicht es dem Benutzer, seine perfekte Vision im Storyboard-Modus zu erstellen, eine Funktion, die andere Programme nicht immer haben.

Denken Sie daran, Ihr Bediengerät zu berücksichtigen. Wenn Sie einen Mac haben, ziehen Sie Apple Final Cut Pro oder eine andere Option in Betracht, die am besten für Macs geeignet ist. Wenn Sie jedoch vorhaben, zwischen Geräten zu wechseln, können Sie mit einem Abonnementdienst wie Adobe Premiere Pro den Wechsel problemlos vornehmen. Die beste Videobearbeitungssoftware vereinfacht den Prozess für Sie und liefert dennoch hervorragende Ergebnisse.

Insgesamt am besten: Adobe Premiere Pro

Adobe Premiere Pro-Logo

Mit freundlicher Genehmigung von Adobe

Der Urvater der Videobearbeitung, Adobe Premiere Pro, ist der plattformübergreifende, überaus beliebte, zeitleistenbasierte Videoeditor, der seit langem den Standard für Videobearbeitungssoftware setzt. Die Adobe-Software ist in der Lage, nahezu alle Arten von Videoformaten zu verarbeiten und ist bereit, Videos für jede Art von professioneller Produktion zu produzieren, einschließlich Film, Fernsehen und Internet. Premiere Pro bietet genug Leistung, um 360-Grad-Virtual-Reality-Videos bis hin zu 8K-Filmmaterial im nativen Format zu verarbeiten. Es kann sogar Filmmaterial aus konkurrierender Software wie Final Cut Pro importieren und exportieren.

Während die meisten professionellen Programme mit Multi-Cam-Bearbeitung umgehen können, geht Premiere Pro noch einen Schritt weiter und verarbeitet so viele Quellen wie nötig mit so vielen Blickwinkeln wie nötig. Die Einbeziehung des mitgelieferten Lumetri-Farbfelds ermöglicht eine einfache Handhabung erweiterter Farbanpassungen. Darüber hinaus bietet die Integration von Adobe mit After Effects und Photoshop noch mehr Gründe für professionelle Editoren, sich für Premiere Pro zu entscheiden.

Zweiter, Gesamtsieger: Nero Platinum Unlimited

Nero Platinum Unlimited-Software

Nero Platinum Unlimited-Software

Nero ist ein vertrauenswürdiger Name, wenn es um vielfältige und benutzerfreundliche Multimedia-Suiten geht, und Nero Platinum Unlimited ist nicht anders. Mit der neuesten Version seines Flaggschiffprodukts können Sie Medien brennen, eigene erstellen, Kreationen bearbeiten, Ihre Sammlung organisieren, bereits vorhandene Medien streamen und vieles mehr. Es ist ein unverzichtbares Multitasking-Tool, das perfekt für Anfänger oder aufstrebende Filmemacher geeignet ist und alles enthält, was Sie zum Erstellen, Brennen und Speichern der bestmöglichen Inhalte benötigen.

Es enthält jetzt eine verbesserte Gesichtserkennung, um Porträts, Personen und Gruppen genauer zu identifizieren. Es hat auch 1-Click Video Story und die DriveSpan-App, um gespeicherte Kreationen noch einfacher zu machen. Egal, ob Sie den großartigen neuen Film, den Sie mit Freunden gedreht haben, bearbeiten oder Ihre Dateien organisieren möchten, Nero Platinum Unlimited ist eine ausgezeichnete Wahl.

Am besten für Macs: Apple Final Cut Pro

Final Cut Pro

Mit freundlicher Genehmigung des Mac App Store

Apples Final Cut Pro X-Software fällt in die sogenannte „Prosumer“-Kategorie, da sie die Grenze zwischen einem Produkt für Verbraucher, die ihre Videobearbeitung verbessern möchten, und einem Produkt für Profis, die leistungsstarke Bearbeitungswerkzeuge benötigen, einschlägt. Es fehlt eine traditionelle Timeline-Track-Oberfläche, was ausreicht, um einige Benutzer abzuschrecken, aber die Software ist trotzdem intuitiv und leistungsstark.

Es verfügt über großartige Organisationstools wie Bibliotheken, Bewertungen, Tagging, automatische Analyse für Gesichter und Szenen und automatische Farbcodierung für spurspezifische Clips, nützliche Tastaturkürzel und Drag-and-Drop-Medienimport geben Adobes Premiere Elements eine Chance sein Geld. Leider können Sie Projekte aus Final Cut Pro 7 oder früher nicht direkt öffnen, aber es gibt viele Plug-Ins von Drittanbietern, die Ihnen helfen werden

Am besten für Windows: Movavi Video Editor Plus 2021

Movavi Video Editor Plus 2021-Software

Movavi Video Editor Plus 2021-Software

Die neueste Version von Movavi Video Editor wurde speziell für Anfänger entwickelt und bietet spezielle Funktionen, die das Erstellen zum Kinderspiel machen. Seine Drag-and-Drop-Oberfläche ist besonders nützlich, da Sie damit Ihre Clips trimmen, schneiden und anderweitig an ihnen herumbasteln können, um sie so zusammenzusetzen, dass Sie ganz einfach Ihr eigenes Meisterwerk debütieren können. Es enthält auch eine Vielzahl von Übergängen, Titeln und Spezialeffekten, um Ihre endgültige Version aufzupeppen, mit Bild-in-Bild-Unterstützung, Beschriftungen zum Kommentieren bestimmter Abschnitte, Aufkleber zum Anbringen auf Ihren Clips und mehr.

Haben Sie ältere Videos in minderer Qualität, von denen Sie sich wünschen, Sie könnten sie ein wenig aufräumen? Verwenden Sie Magic Enhance. Benötigen Sie zusätzliches Filmmaterial? Sie können Movavi Video Editor auch verwenden, um neue Clips aus der Anwendung heraus aufzunehmen. Mit all diesen Tools im Hinterkopf bietet Movavi leistungsstarke Möglichkeiten, Ihr Filmmaterial zu verpacken und zu teilen, egal ob Sie ein alter Autor oder ein frischgebackener Regisseur sind.

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis: Corel Pinnacle Studio 24 Ultimate

Corel Pinnacle Studio 24 Ultimate 24-Software

Corel Pinnacle Studio 24 Ultimate 24-Software

Pinnacle Studio 24 Ultimate von Corel bietet Ihnen alles, was Sie mit der Standardkopie von Pinnacle Studio 24 erhalten, plus eine Vielzahl aktualisierter Funktionen. Es bietet alles, was die niedrigere Version kann: Es bietet Ihnen eine nahtlose Bearbeitungsoberfläche, die Möglichkeit, in Full HD zu arbeiten, sowie eine Reihe großartiger Funktionen, um eine perfekte Geschichte mit Video zu entwerfen. Aber es wird Ihnen auch eine Vielzahl von Post-Effekten bieten, die dieses Ding weit aus seiner Preisklasse herausheben.

Für den Anfang gibt es erstaunliche nahtlose Morph-Übergänge, mit denen Sie alle Teile Ihrer visuellen Geschichte zusammenführen können. Es gibt auch einen ziemlich einzigartigen Pinselfiltereffekt, der zusammen mit bereits aufgenommenen Videos funktioniert und es Ihnen ermöglicht, rohes Live-Material in lebendige Animationen umzuwandeln. Studio 24 Ultimate bietet nicht nur Unterstützung für das Hochladen von 360-Grad-Videos, sondern enthält auch einen überraschend intuitiven Satz an Trimm-, Bearbeitungs- und Steuerungsfunktionen für 360-Grad-Videos, mit denen Sie sicherstellen können, dass Ihr Betrachter genau das immersive Erlebnis erhält, das Sie sich wünschen.

Schließlich geben sie Ihnen die Möglichkeit, einen bewegungsverfolgten Bildunschärfefilter über jedem Element auf dem Bildschirm einzufügen, was bedeutet, dass Sie die Identität des Gesichts einer Person, ihres Nummernschilds oder alles andere, was Sie lieber nicht sein möchten, schützen können in Ihrem Endprodukt.

Am besten für YouTube: Corel VideoStudio Ultimate 2020

Corel VideoStudio Ultimate 2020-Software

Corel VideoStudio Ultimate 2020-Software

Wenn es um die Videobearbeitung für YouTube geht, macht es fast jede App gut, aber Corel VideoStudio Ultimate 2021 macht es besser. Mit fast allen Funktionen und Tools, die Sie benötigen (einschließlich Übergänge, Effekte, Titel, Vorlagen und mehr), bringt VideoStudio eine hervorragende Flotte von Tools mit.

Unterstützung für 360-Grad-VR, 4K, Ultra HD und 3D-Medien runden die mit VideoStudio verfügbaren Exportmöglichkeiten ab, und obwohl sie derzeit möglicherweise nicht alle von YouTube unterstützt werden, ist es gut zu wissen, dass Sie die Möglichkeit haben, wenn dies der Fall ist. Die Benutzeroberfläche ist nichts für Anfänger, aber innerhalb kurzer Zeit werden Sie ein Profi im Aufnehmen, Bearbeiten und Teilen.

Funktionen wie die zeitliche Neuzuordnung zum Einfügen von Zeitlupe, Hochgeschwindigkeitseffekten oder Einfrieren von Aktionen werden durch das einfache Gruppieren oder Aufheben der Gruppierung von Clips auf einer Zeitachse ergänzt, um sie in großen Mengen oder einzeln zu bearbeiten. Mit über 2,000 anpassbaren Effekten, Übergängen und Titeln ist für jeden etwas dabei. Auch wenn das Video selbst im Mittelpunkt steht, lässt sich das individuelle Anpassen Ihres Projekts mit einem Soundtrack gut mit angepasstem Audio handhaben, sodass Ihre Filme sowohl gut aussehen als auch gut klingen.

Am besten für Vlogger: Sony VEGAS Movie Studio 17

Sony VEGAS Movie Studio 17-Software

Sony VEGAS Movie Studio 17-Software

Sony VEGAS Movie Studio 17 wurde speziell für digitale Filmemacher entwickelt – sobald Sie Ihr Video zu Ihrer Zufriedenheit bearbeitet haben, können Sie es direkt auf Facebook oder andere soziale Medien hochladen, um es schnell zu teilen. Erstellen Sie Videos in wunderschönem 4K (Ultra HD) XAVCS oder AVCHD, um Ihren Vlogs ein hochproduktives, professionelles Gefühl zu verleihen.

Mit großen, benutzerfreundlichen Schaltflächen, weniger Menüs und dem beliebten einfachen Bearbeitungsmodus macht Movie Studio 17 die Videobearbeitung schnell und einfach, sodass Sie mit dem viralen Tempo des Internets Schritt halten können. Die Software wird auch mit Sound Forge Audio Studio 14 geliefert, um Ihre Online-Medien noch besser zu machen.

Am besten für Anfänger: Corel VideoStudio Pro 2021

Corel VideoStudio Pro 2020-Software

Corel VideoStudio Pro 2020-Software

Corels reines Windows-VideoStudio Pro bietet im Vergleich zur Produktlinie von Adobe oder CyberLink einen ebenso robusten Satz von Funktionen. Auf Anhieb ist leicht zu erkennen, warum VideoStudio Pro eine großartige Option ist: Es bietet Unterstützung für 4K, 360-Grad-VR, Multi-Cam-Bearbeitung sowie eine große Bibliothek mit lizenzfreier Musik. Anfänger werden Funktionen wie „Häkchen“ schnell zu schätzen lernen, die Ihnen entweder mitteilen, welche Clips Sie bereits verwendet haben, oder Effekte auf alle Clips anwenden können, die sich derzeit in Ihrer Timeline befinden. Darüber hinaus hilft Ihnen die Spracherkennung dabei, Untertitel mit Sprache in Ihren Videoclips abzugleichen.

VideoStudio Pro verfügt über eine ganze Reihe zusätzlicher Optionen, die Anfänger schnell lieben werden, darunter Multi-Monitor-Unterstützung, einfachere Titelerstellung und sogar Stop-Motion-Animation. Corel unterstützt fast jedes erdenkliche Ausgabeformat, daher ist es ideal zum Teilen in sozialen Netzwerken oder zum Online-Hosting, damit die Welt es sehen kann. Ein weiteres Highlight für Anfänger ist die Einbeziehung des Storyboard-Modus, der dabei hilft, die genaue Vision zu entwerfen, die sie für ein fertiges Produkt im Sinn haben, ohne Stunden und Tage mit Bearbeitungen zu verschwenden, die möglicherweise nie das Licht der Welt erblicken.

Plattform – Wenn Sie nach einem neuen Videobearbeitungssoftwarepaket suchen, sollten Sie prüfen, ob es für Ihre Plattform verfügbar ist, bevor Sie sich weiter damit beschäftigen. Wenn Sie einen Windows-PC oder einen Mac haben, prüfen Sie auf der Website des Softwareherstellers, ob eine Version für Ihr Gerät verfügbar ist.

Erfahrung – Sind Sie ganz neu in der Videobearbeitung oder ein erfahrener Profi? Einige Videobearbeitungssoftwarepakete können sich mit einer endlosen Anzahl von Einstellungen und Wählscheiben extrem einschüchternd anfühlen. Wenn Sie neu im Spiel sind, sollten Sie in Betracht ziehen, eine gestartete Lösung von Unternehmen wie Corel und Nero auszuwählen.

Preis – Professionelle Videobearbeitungssoftwarepakete und verursachen Hunderte, wenn nicht Tausende von Dollar. Wenn Sie Videos Ihrer Familienereignisse bearbeiten möchten, benötigen Sie höchstwahrscheinlich nicht die Funktionen der professionellen Suiten. Wenn Sie es einfach halten, geben Sie nicht mehr als 100 US-Dollar für die Software Ihrer Wahl aus.

Nero Platinum Video- und Multimedia-Software im Test: Erhalten Sie maximale Kontrolle über Ihre Medien

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button