Uncategorized

Was ist eine DWG-Datei?

Tim Fisher verfügt über mehr als 30 Jahre professionelle Technologieerfahrung. Er schreibt seit mehr als zwei Jahrzehnten über Technologie und fungiert als VP und General Manager von Lifewire.

Was zu wissen

  • Eine DWG-Datei ist eine Zeichnung, die von AutoCAD erstellt und verwendet wird.
  • Öffnen Sie eines mit AutoCAD oder Design Review; Zu den kostenlosen Optionen gehören DWG TrueView und Autodesk Viewer.
  • Konvertieren Sie bei Zamzar von DWG in PDF, JPG und mehr.

Dieser Artikel erklärt, was eine DWG-Datei ist, wie man sie öffnet und wie man sie in ein anderes Dateiformat wie PDF, DXF, DGN, STL und viele andere konvertiert.

Was ist eine DWG-Datei?

Eine Datei mit der Dateierweiterung .DWG ist eine AutoCAD-Zeichnung. Es speichert Metadaten und 2D- oder 3D-Vektorbildzeichnungen, die mit CAD-Programmen verwendet werden können.

Dieses Format ist mit vielen 3D-Zeichnungs- und CAD-Programmen kompatibel, wodurch es einfach ist, Zeichnungen zwischen Programmen zu übertragen. Da es jedoch zahlreiche Versionen des Formats gibt, können einige DWG-Viewer nicht jeden Typ öffnen.

DWG-Dateien

DWG ist auch die Abkürzung für einige Fachbegriffe, die nichts mit einem Dateiformat zu tun haben, wie z Domäne Arbeitsgruppe und Geräte-Arbeitskreis.

So öffnen Sie eine DWG-Datei

Autodesk hat einen kostenlosen DWG-Dateibetrachter für Windows namens DWG TrueView. Sie haben auch eine kostenlose Online Viewer namens Autodesk Viewer, der mit jedem Betriebssystem funktioniert.

Natürlich kann die voller Autodesk-Programme – AutoCAD, Design Review und Fusion 360 – erkennen dieses Format ebenfalls.

Einige andere Viewer und Editoren für DWG-Dateien sind ABViewer, CorelCAD, DoubleCAD XT, ArchiCAD, eDrawings Viewer, BricsCAD und DWG DXF Sharp Viewer. Dassault Systèmes DraftSight ist ein weiteres für Mac, Windows und Linux.

So konvertieren Sie eine DWG-Datei

Zamzar kann DWG in PDF, JPG, PNG und andere ähnliche Dateiformate konvertieren. Da es sich um einen Online-DWG-Konverter handelt, ist er viel schneller zu verwenden als einer, den Sie auf Ihrem Computer installieren müssen. Dies ist jedoch nur die beste Option, wenn die Datei nicht zu groß ist, da das Hochladen/Herunterladen von wirklich großen Dateien lange dauert.

DWG-Konvertierung mit Zamzar

Andere DWG-Dateien können mit den oben genannten Viewern konvertiert werden. Beispielsweise kann DWG TrueView DWG in PDF, DWF und DWFX konvertieren; DraftSight kann kostenlos in DXF, DWS und DWT gespeichert werden; und DWG DXF Sharp Viewer kann DWGs als SVGs exportieren.

Neuere DWG-Dateiformate können in älteren Versionen von AutoCAD nicht geöffnet werden. Lesen Sie die Anweisungen von Autodesk zum Speichern einer DWG-Datei in einer früheren Version, z. B. 2000, 2004, 2007, 2010 oder 2013. Sie können dies mit dem kostenlosen DWG TrueView-Programm über die DWG konvertieren .

Microsoft hat Anweisungen zur Verwendung einer DWG-Datei mit Microsoft Visio. Sobald es dort geöffnet ist, kann die Datei in Visio-Formen konvertiert werden. Sie können Visio-Diagramme auch im DWG-Format speichern.

AutoCAD sollte in der Lage sein, die Datei in andere Formate wie STL (Stereolithographie), DGN (MicroStation Design) und STEP (STEP 3D-Modell) zu konvertieren. Sie erhalten jedoch möglicherweise eine bessere Konvertierung in das DGN-Format, wenn Sie die MicroStation-Software verwenden.

TurboCAD unterstützt auch diese Formate, sodass Sie damit die DWG-Datei in STEP-, STP-, STL-, OBJ-, EPS-, DXF-, PDF-, DGN-, 3DS-, CGM-, Bildformaten und mehreren anderen Dateitypen speichern können.

Kann es immer noch nicht öffnen?

Wenn sich Ihre Datei nicht öffnet, nachdem Sie die oben beschriebenen Vorschläge befolgt haben, überprüfen Sie die Dateierweiterung noch einmal. Möglicherweise haben Sie es mit einer völlig anderen Dateierweiterung zu tun. Besonders wenn Sie mit CAD-Software nicht vertraut sind, besteht kaum eine Chance, dass Sie es wirklich mit diesem speziellen Dateityp zu tun haben.

Vielleicht endet Ihre Datei zum Beispiel wirklich in OWG. Obwohl es DWG sehr ähnlich sieht, handelt es sich in Wirklichkeit um Thesaurus-Dateien, die von einem Daten-Scraper-Programm namens Outwit verwendet werden.

Ein weiteres Beispiel für eine ähnlich aussehende Erweiterung, die nichts mit einem der auf dieser Seite beschriebenen Formate zu tun hat, ist BWG. Es ist stattdessen eine Audiodatei, die von BrainWave Generator verwendet wird. Der Versuch, eine in einem CAD-Programm zu öffnen, würde definitiv eine Fehlermeldung ausgeben.

Andere AutoCAD-Formate

Wie Sie oben sehen können, gibt es mehrere CAD-Formate, die 3D- oder 2D-Daten enthalten können. Einige von ihnen sehen sehr nach „.DWG“ aus, daher kann es verwirrend sein, wie sie sich unterscheiden. Andere verwenden jedoch völlig andere Dateierweiterungen, werden aber weiterhin im AutoCAD-Programm verwendet.

DWF-Dateien sind Autodesk Design Web-Format-Dateien, die beliebt sind, weil sie an Inspektoren weitergegeben werden können, die keine Kenntnisse über das Format oder CAD-Programme haben. Die Zeichnungen können eingesehen und manipuliert werden, aber einige der Informationen können versteckt werden, um Verwechslungen oder Diebstahl zu verhindern.

Einige Versionen von AutoCAD verwenden DRF-Dateien, was für Discreet Render Format steht. Diese werden aus der Anwendung VIZ Render erstellt, die im Lieferumfang einiger älterer Versionen von AutoCAD enthalten ist. Da dieses Format so alt ist, werden Sie beim Öffnen in AutoCAD möglicherweise in einem neueren Format wie MAX zur Verwendung mit Autodesk 3DS MAX gespeichert.

AutoCAD verwendet auch die PAT-Dateierweiterung. Dies sind vektorbasierte Klartext-Schraffurmuster, die zum Speichern von Bilddaten zum Erstellen von Mustern und Texturen verwendet werden. PSF-Dateien sind AutoCAD PostScript-Muster.

Zusätzlich zum Ausfüllen von Mustern verwendet AutoCAD Farbbuchdateien mit der ACB-Dateierweiterung, um eine Sammlung von Farben zu speichern. Diese werden zum Bemalen von Flächen oder Füllen von Linien verwendet.

Textdateien, die in AutoCAD erstellte Szeneninformationen enthalten, werden mit der Dateierweiterung ASE gespeichert. Dies sind einfache Textdateien, damit sie von ähnlichen Programmen leichter verwendet werden können.

Digital Asset Exchange-Dateien (DAEs) werden von AutoCAD und einer Reihe anderer ähnlicher CAD-Programme verwendet, um Materialien wie Bilder, Texturen und Modelle zwischen den Anwendungen auszutauschen.

DGN-Dateien sind das Standardformat für MicroStation, die 2D- und 3D-Modellierungssoftware von Bentley Systems, während DWG das native Format für andere CAD-Programme wie AutoCAD ist. Sie können in MicroStation erstellte oder bearbeitete DGN-Dateien in AutoCAD öffnen. MicroStation unterstützt auch AutoCAD DWG-Dateien.

DWT-Dateien sind AutoCAD-Vorlagendateien. Sie können DWT-Dateien mit bevorzugten Einstellungen und Voreinstellungen anpassen und Ihre Arbeit im DWG-Format speichern, um sie in CAD-Programmen (Computer Aided Drawing) wie AutoCAD zu verwenden.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button