Uncategorized

Können Sie iPhone Apps auf Android und Windows ausführen?

Im Allgemeinen nein, aber es gibt einige begrenzte Problemumgehungen

  • Ithaca College

Sam Costello schreibt seit 2000 über Technik. Seine Texte sind in Publikationen wie CNN.com, PC World, InfoWord und vielen anderen erschienen.

In diesem Artikel

Zu einem Abschnitt springen

Viele Apps, die auf Apples iOS laufen, haben auch Android-Versionen und sogar macOS- und Windows-Versionen. Dies gilt insbesondere für Apps der größten Unternehmen wie Facebook und Google sowie für einige der beliebtesten Spiele. Aber einige Apps sind exklusiv für das iPhone. Bei diesen Apps fragen Sie sich vielleicht: Gibt es eine Möglichkeit, iPhone-Apps auf Android- oder Windows-Geräten auszuführen?

Im Allgemeinen lautet die Antwort nein: Sie können keine iPhone-Apps auf anderen Plattformen ausführen. Wenn Sie sich jedoch einarbeiten, stellen Sie fest, dass die Verwendung von iPhone-Apps auf anderen Geräten schwierig ist, aber es gibt einige Optionen für Menschen, die sich wirklich engagieren.

Können Sie iPhone-Apps auf Android ausführen?

Die Unterschiede zwischen den beiden führenden Smartphone-Plattformen – iOS und Android – sind umfangreich. Aus technologischer Sicht sind sie sehr unterschiedlich. Allerdings gibt es einige Möglichkeiten, iOS auf Android zu emulieren und dort iOS-Apps auszuführen.

  • Appetit.io: Mit diesem kostenpflichtigen Dienst können Sie iOS in Ihrem Android-Webbrowser ausführen. Sie können iOS-Apps auf den Dienst hochladen und dort testen. Dies ist jedoch nicht dasselbe wie die Installation einer Apple-App auf Android. Es ist eher so, als würde man sich mit einem anderen Computer verbinden, auf dem das iOS läuft, und dann die Ergebnisse auf Ihr Gerät streamen. Erfahren Sie mehr unter Appetize.io
  • Apfelwein: Ein von Studenten erstellter iOS-Emulator, mit dem Sie iPhone-Apps auf Android ausführen können. Aber Vorsicht, die Software ist noch etwas rudimentär und unterstützt grundlegende Funktionen wie Bluetooth oder GPS nicht. Cidre herunterladen
  • Cycada: Ein Team studentischer Programmierer an der Columbia University hat dieses Tool entwickelt, mit dem iOS-Apps auf Android funktionieren. Der Nachteil? Es ist nicht öffentlich zugänglich.
  • iEmu: Dieser Emulator ähnelt Cider, ist aber ausgefeilter und voll ausgestatteter. Es ist eine der besten Optionen, um iOS-Apps auf Android auszuführen. iEmu herunterladen

Beachten Sie unbedingt, dass diese Emulatoren möglicherweise nicht mit den neuesten Versionen von iOS funktionieren oder nicht alle iOS-Funktionen und -Apps unterstützen. Sie können manchmal funktionieren, aber sie sind nicht für jede App und jede Situation perfekt.

Sie fragen sich, ob Sie iPhone-Funktionen wie Siri auf anderen Geräten als iPhone und iPad verwenden können? Sehen Sie sich an, wie Sie Siri für Android oder Windows Phones erhalten.

Warum iPhone-Apps (normalerweise) nicht auf Android funktionieren

Die Verwendung von Apps, die für ein Betriebssystem auf einem anderen Betriebssystem entwickelt wurden, ist eine ernsthafte Herausforderung. Das liegt daran, dass eine App, die beispielsweise für die Verwendung auf dem iPhone entwickelt wurde, alle möglichen iPhone-spezifischen Elemente benötigt, um korrekt zu funktionieren. Gleiches gilt für Android und andere Betriebssysteme. Diese Elemente fallen in drei große Kategorien:

  • Hardwarearchitektur: Wenn Softwareentwickler ihre Apps erstellen, sind die Apps so konzipiert, dass sie auf bestimmter Smartphone-Hardware funktionieren. Beispielsweise kann die App so konzipiert sein, dass sie auf einem bestimmten Prozessortyp funktioniert, und ohne diesen Prozessor wird die App nicht ausgeführt.
  • Hardware-Features: Einige Apps verwenden Hardwarefunktionen, die nur von den Geräten angeboten werden, auf denen sie ausgeführt werden. Denken Sie an den Touch-ID-Fingerabdruckscanner oder den M11-Bewegungs-Co-Processing-Chip des iPhones. Wenn Sie sich für eine App mit Ihrem Fingerabdruck anmelden müssen, das Telefon jedoch keinen Fingerabdruckscanner hat, funktioniert die App nicht.
  • Software-Features: Dies ist die Softwareversion der Hardwareanforderung aus dem letzten Punkt. Wenn eine App versucht, eine bestimmte Softwarefunktion zu verwenden – wie z. B. Benachrichtigungscenter-Widgets oder iCloud – und feststellt, dass diese Funktion nicht vorhanden ist, kann sie nicht funktionieren.

Die meisten Entwickler erstellen separate iPhone- und Android-Versionen ihrer Apps, aber das ist nicht die einzige Lösung. Es gibt eine lange Tradition in der Berechnung der Emulation, die eine virtuelle Version eines Geräts erstellt, die auf einem anderen Gerät ausgeführt werden kann.

Beispielsweise haben Macs eine Reihe guter Optionen zum Ausführen von Windows. Apples Bootcamp hilft Ihnen, Windows buchstäblich auf einem Apple-Rechner zu installieren, während die Parallels-Software von Drittanbietern eine spezielle Umgebung innerhalb von macOS erstellt, die Windows ausführen kann. Emuliertes Windows läuft langsamer als ein Computer, auf dem Windows nativ läuft, aber es bietet Kompatibilität, wenn Sie es brauchen.

Können Sie iPhone-Apps unter Windows ausführen?

Windows-Benutzer haben möglicherweise eine Option, die Android-Benutzer nicht haben: Es gibt einen iOS-Simulator für Windows 7 und höher namens iPadian. Es gibt eine Reihe von Einschränkungen für das Tool – Sie können damit nicht auf den App Store zugreifen; iPhone-Apps müssen damit kompatibel gemacht werden, und nur sehr wenige sind es – aber es wird zumindest einige iPhone-Apps auf Ihrem PC ausführen.

Es gab viele Berichte, dass iPadian Malware oder Spam und Werbeprogramme auf den Computern der Benutzer installiert hat, also möchten Sie wahrscheinlich vermeiden, dies zu installieren.

Microsoft hat der Idee, iPhone-Apps unter Windows auszuführen, eine Falte hinzugefügt. In Windows 10 hat Microsoft Tools entwickelt, mit denen iPhone-App-Entwickler ihre Apps mit relativ wenig Neuprogrammierung auf Windows bringen können. In der Vergangenheit bedeutete das Erstellen einer Windows-Version einer iPhone-App möglicherweise, dass sie praktisch von Grund auf neu erstellt wurde. Dies reduziert die Anzahl der zusätzlichen Arbeit, die Entwickler leisten müssen.

Das ist nicht dasselbe, als würde man eine aus dem App Store heruntergeladene App unter Windows ausführen, aber es bedeutet, dass es in Zukunft mehr iPhone-Apps mit Windows-Versionen geben könnte.

Ausführen von Android-Apps unter Windows

Der Weg vom iPhone zu Android ist ziemlich schwierig, aber wenn Sie eine Android-App haben, die Sie unter Windows verwenden möchten, haben Sie mehr Möglichkeiten. Während diese Programme wahrscheinlich auch einige Kompatibilitäts- und Leistungsprobleme haben, können sie helfen, wenn Sie sich wirklich dafür einsetzen, Android-Apps unter Windows auszuführen:

Ausführen von Apple-Apps auf Android

Wie wir gesehen haben, gibt es keine todsicheren Möglichkeiten, eine iPhone-App auf Android auszuführen. Wenn Sie jedoch eine App von Apple möchten, haben Sie möglicherweise mehr Glück. Apple stellt Apps her, die auch für Android verfügbar sind. Am bemerkenswertesten unter diesen ist Apple Music, aber es gibt noch andere. Sie können aus dem Google Play Store heruntergeladen werden.

Weitere Informationen zur Verwendung wichtiger Apple-Apps und -Funktionen mit Android finden Sie unter Got Android? Hier sind die iTunes-Funktionen, die für Sie funktionieren.

Fazit

Es gibt nicht viele großartige Optionen, um iPhone-Apps auf anderen Android-Geräten auszuführen. Im Moment ist es sinnvoll, entweder Apps zu verwenden, die auch Android- oder Windows-Versionen haben, oder auf deren Entwicklung zu warten.

Es ist unwahrscheinlich, dass wir jemals wirklich gute Tools sehen werden, um die Apps, die für ein Gerät entwickelt wurden, auf einem anderen auszuführen. Statt auf einen Emulator zu hoffen, lösen die Tools zur Entwicklung von Apps dieses Problem eher. Diese Tools machen es wahrscheinlich einfacher, eine App einmal zu schreiben und sie dann auf mehreren Plattformen bereitzustellen. Wir müssen nur darauf warten, dass diese Tools ausgefeilt, leistungsstark und weit verbreitet sind.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button