Uncategorized

Microsoft Sculpt Ergonomische Tastatur im Test

Emily Isaacs ist eine in Illinois ansässige Autorin, die sich auf Spiele und Unterhaltung spezialisiert hat. Sie interessiert sich leidenschaftlich für neue Technologien und dafür, wie sie das tägliche Leben bereichern.

Wir recherchieren, testen, überprüfen und empfehlen unabhängig die besten Produkte – erfahren Sie mehr über unseren Prozess . Wenn Sie etwas über unsere Links kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Provision.

Ergonomische Microsoft Sculpt-Tastatur

Ergonomische Microsoft Sculpt-Tastatur

Lebensdraht / Emily Isaacs

Handgelenkpolster für zusätzlichen Komfort

Pairing-Dongle für PC kann bei Verlust nicht ersetzt werden

Kann den PC nicht im Schlafmodus aufwecken

Das Microsoft Sculpt Ergonomic Keyboard ist eine großartige ergonomische Tastatur im mittleren Preissegment, die dank ihrer drahtlosen Verbindung, der AES-128-Bit-Verschlüsselungstechnologie und des benutzerfreundlichen Designs viel zu bieten hat.

Ergonomische Microsoft Sculpt-Tastatur

Ergonomische Microsoft Sculpt-Tastatur

Lebensdraht / Emily Isaacs

Wir haben Microsoft Sculpt Ergonomic Keyboard gekauft, damit unser Experte es gründlich testen und bewerten konnte. Lesen Sie weiter für unsere vollständige Produktbewertung.

Man merkt, dass Microsoft viel über das Design der Sculpt Ergonomic Keyboard nachgedacht hat. Von den Falten im Mantarochen-Stil, die Schultern und Hände in einem entspannten, bequemen Winkel halten, bis hin zu den abnehmbaren Nummernblöcken und magnetisierten Tragegurten für erweiterte Anpassungsmöglichkeiten, wenn Sie sie wünschen, ist das Sculpt ein ziemliches Paket. Wie bei allem Neuen brauchte es eine Eingewöhnungsphase, aber wir fanden es dank des intuitiven, benutzerfreundlichen Designs relativ schnell.

Design: Für Komfort gemacht

Die Sculpt ist eine ergonomische Tastatur mit einem geteilten Design, das dem eines Mantarochens ähnelt. Die beiden Hälften der Tastatur schwingen nach außen und unten und schaffen einen leeren, erhöhten Raum in der Mitte des Swoop-Designs. Die Tasten variieren in der Größe, wobei die am nächsten zur Teilung liegenden etwas breiter sind als die an den Außenkanten der Tastatur. Es besteht größtenteils aus Kunststoff und klingt beim Tippen etwas klackend. Der Sculpt verwendet ein Standardlayout mit einem Gewebe-Handgelenkpolster an der Vorderseite für zusätzlichen Komfort. Dieses intuitive, geteilte Design in Kombination mit dem Handgelenkpolster hilft Ihren Handgelenken, Händen und Schultern, in einem neutralen, natürlichen Winkel zu sitzen, um Verletzungen durch wiederholte Belastung zu lindern, zu denen häufige Schreibkräfte im Laufe der Zeit neigen.

Ergonomische Microsoft Sculpt-Tastatur

Ein einzigartiges Merkmal des Sculpt, das wir geliebt haben, war der Funktionsschalter. Dieser Schalter befindet sich oben rechts auf der Tastatur und ermöglicht es Ihnen, die Funktionalität der Tasten der oberen Reihe umzuschalten und die Funktionstaste zu ersetzen. Zu den Optionen gehören das Aktualisieren der aktiven Seite, das Navigieren zur Homepage im Web, das Öffnen der Computereinstellungen, eine Wiedergabe-/Pause-Taste, das Umschalten zwischen aktiven Fenstern und das Erhöhen oder Verringern der Lautstärke.

Dieser Schalter befindet sich oben rechts auf der Tastatur und ermöglicht es Ihnen, die Funktionalität der Tasten der oberen Reihe umzuschalten und die Funktionstaste zu ersetzen.

Oft enthalten Tastaturen eine Multimedia-Funktion für den nächsten oder vorherigen Titel, die dem Sculpt eindeutig fehlte. Das war eine Enttäuschung, aber ansonsten sind die Funktionen gut integriert und einfach zu bedienen. Wenn diese zusätzliche Funktionalität nicht Ihr Ding ist, stellen Sie diesen Schalter einfach auf die graue Position und diese F1-F12-Tasten behalten ihre Standardfunktionalität.

Einrichtungsprozess: Batterien erforderlich

Das Microsoft Sculpt kommt in einer Box mit dem Sculpt selbst, einem abgetrennten Nummernblock, einer Einrichtungsanleitung, einer Registrierungsnummer und einem Produkthandbuch. Microsoft bietet als zusätzliche Einrichtungsoption einen magnetischen Riser an, der an der Unterseite des Handgelenkpolsters befestigt werden kann. Es enthält auch ein Warnpaket zu Lithiumbatterien, da der abgesetzte Nummernblock von einer 3-V-Lithium-CR2430-Batterie gespeist wird.

Ergonomische Microsoft Sculpt-Tastatur

Das Einrichten von Microsoft Sculpt ist einfach. Heben Sie einfach den Deckel des Batteriefachs auf der Rückseite des Geräts ab und entfernen Sie den Papierstreifen, der die beiden AAA-Batterien trennt. Nehmen Sie dann den mitgelieferten Dongle aus dem Fach und stecken Sie ihn in den USB-Anschluss Ihres PCs. Wenn Sie den abgesetzten Nummernblock verwenden möchten, vergessen Sie nicht, auch den Zettel von der Rückseite zu entfernen, um ihn zu aktivieren. Dann ist der Sculpt einsatzbereit.

Akku und Funktionen: Keine Hintergrundbeleuchtung und nur ein Dongle, um sie alle zu beherrschen

Hintergrundbeleuchtung – wir lieben sie, aber die Sculpt hat sie nicht. Dies ist zu einem großen Teil dem batteriebetriebenen Design zu verdanken. Eine Hintergrundbeleuchtung des Sculpt würde nicht viel Sinn machen, da die beiden AAA-Alkalibatterien deutlich schneller entladen würden, aber wir haben es auf jeden Fall vermisst. Es ist wichtig zu beachten, dass unsere Liebe zur Hintergrundbeleuchtung auch eine Frage der persönlichen Präferenz ist. Wenn es Ihnen wichtig ist, sollten Sie vielleicht ein anderes Modell in Betracht ziehen. Wenn Sie darauf verzichten können, hat der Sculpt dennoch einiges zu bieten.

Verschlüsselte Tastenanschläge, drahtlose Technologie, ein abgesetzter Nummernblock, eine magnetische Erhöhung und ein ergonomisches Design machen diese Tastatur zu einem absoluten Gewinner.

Ein großer Nachteil des Sculpt-Designs ist, dass der Dongle, der die Tastatur mit Ihrem PC verbindet, einzigartig ist. Dies ist der AES 128-Bit-Verschlüsselungstechnologie zu verdanken, die Sculpt verwendet, um Ihre Tastenanschläge sicher zu halten. Ab Werk mit der Tastatur verbunden, kann sie bei Verlust einfach nicht ersetzt werden. Obwohl das Sculpt aufgrund seiner Größe nicht wirklich reisefreundlich ist, eignet es sich am besten für eine Umgebung, in der es einmal aufgestellt wird und an Ort und Stelle bleibt, um zu verhindern, dass dieses wichtige technische Teil verloren geht.

Preis: Großartig für die Funktionen

Ergonomische Tastaturen kosten in der Regel zwischen 50 und 200 US-Dollar. Im Allgemeinen kostet der Sculpt bei Amazon etwa 90 US-Dollar oder 129.95 US-Dollar UVP und liegt in der Mitte. Seine Funktionen sind für den Preis auch gut. Verschlüsselte Tastenanschläge, Wireless-Technologie, ein separater Nummernblock, ein magnetischer Riser und ein ergonomisches Design mit Handgelenkauflage für zusätzlichen Komfort machen diese Tastatur zum sicheren Gewinner in unseren Büchern.

Ergonomische Microsoft Sculpt-Tastatur

Microsoft Sculpt Ergonomic Keyboard vs. Microsoft Surface Ergonomic Keyboard

Die Hauptkonkurrenz des Sculpt ist das Microsoft Surface Ergonomic Keyboard. Es ist eine ergonomische Tastatur im Split-Stil, die drahtlos mit einem PC verbunden wird. Anstatt Kunststoffmaterialien zu verwenden, ist das Surface hochwertiger gebaut, das nicht nur komfortabler, sondern auch etwas schallabsorbierender ist. Und was noch besser ist, das Surface verwendet das bei Fans beliebte Alcantara-Gewebe, ein italienisches Material mit einer wildlederartigen Haptik, als Teil seines Handgelenkpolsters, das es unglaublich bequem macht. Sein Nummernblock ist jedoch angebracht und es enthält keinen magnetischen Riser. Wenn Sie es vorziehen, dass Ihr Handgelenk in einem erhöhten, neutraleren Winkel sitzt, oder wenn Sie die Idee eines abgesetzten Nummernblocks mögen, ist das Sculpt hier der klare Gewinner.

Ein großer Nachteil des Sculpt-Designs ist, dass der Dongle, der die Tastatur mit Ihrem PC verbindet, einzigartig ist.

Ein weiterer wesentlicher Unterschied zwischen ihnen besteht darin, dass dem Surface ab Werk kein eindeutiger Dongle zugeordnet ist. Solange Ihr PC über einen Bluetooth-Dongle oder eine integrierte Bluetooth-Technologie verfügt, kann das Surface einfach und schnell eine Verbindung herstellen, aber das bedeutet auch, dass die Tastenanschläge des Surface nicht verschlüsselt werden.

Ergonomische Microsoft Sculpt-Tastatur

Das Surface ist eine High-End-Tastatur, aber diese Qualität hat einen höheren Preis. Das Surface kostet in der Regel etwa 129 US-Dollar, viel mehr als das Sculpt, das etwa 80 US-Dollar kostet. Das heißt, es ist in fast jeder Hinsicht ein Upgrade. Wenn Sie ein begrenztes Budget haben, ist das Sculpt eine großartige Option, aber wenn Sie protzen können, ist das Surface unsere erste Wahl für drahtlose ergonomische Tastaturen.

Schauen Sie sich unsere anderen Bewertungen der besten ergonomischen Tastaturen an, die heute auf dem Markt erhältlich sind.

Eine sichere kabellose Tastatur im mittleren Preissegment mit vielen Anpassungsoptionen.

Das Microsoft Sculpt Ergonomic Keyboard ist eine großartige kabellose Tastatur im mittleren Preissegment mit zahlreichen Anpassungsoptionen dank des abgesetzten Nummernblocks und des magnetischen Risers. In Kombination mit der AES-128-Bit-Verschlüsselungstechnologie, dem bequemen Handgelenkpad und dem praktischen Funktionsschalter ist es eine großartige Investition für den Preis. Die intuitiven, natürlichen Winkel, die es erzeugt, werden Ihre Hände später bei Ihnen bedanken.

Microsoft Surface Ergonomic Keyboard Review: Hochwertig

Die 9 besten kabellosen Gaming-Tastaturen des Jahres 2022

Die 8 besten Handballenauflagen für Tastaturen des Jahres 2022

5 Dinge, die Sie beim Kauf einer Tastatur beachten sollten

Fellowes Microban Wired Keyboard Review: Die beste Budget-Option

Cloud Nine C989M Ergonomische mechanische Tastatur: Komfort und Gaming begrenzt durch Größe und Software

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button