Uncategorized

Präsentationssoftware Definition und Beispiele

Präsentationssoftware erweckt komplexe Ideen zum Leben, Folie für Folie

  • Brock University

Die ehemalige Lifewire-Autorin Wendy Russell ist eine erfahrene Lehrerin, die sich auf Live-Kommunikation, Grafikdesign und PowerPoint-Software spezialisiert hat.

Mann, der dem Büro eine Präsentation gibt

Klaus Vedfelt/Getty Images

Viele Software-Suiten bieten ein Programm an, das so konzipiert ist, dass es einen Redner begleitet, wenn er oder sie eine Präsentation hält. Das spezifische Präsentationsprogramm in dieser Programmsuite hat normalerweise (aber nicht immer) die Form einer Diashow. Diese Programmkategorie ist gut etabliert; Es ändert sich nicht viel und unterstützt nicht nur die visuelle Online-Anzeige, sondern im Allgemeinen auch das Drucken von zugehörigen Handzetteln und Rednernotizen.

Vorteile von Präsentationssoftware

Diese Programme machen es einfach und machen oft Spaß, eine Präsentation für Ihr Publikum zu erstellen. Sie enthalten einen Texteditor, um Ihre schriftlichen Inhalte hinzuzufügen; Sie unterstützen Diagramme und Grafiken wie Fotos, Cliparts oder andere Objekte, um Ihre Diashow zu beleben und Ihren Standpunkt klar zu vermitteln.

Weitere Informationen zu einigen der führenden Anwendungen in dieser Softwarekategorie finden Sie unter:

Andere Formen von Präsentationssoftware

PowerPoint und seine Klone arbeiten nach einer folienbasierten Logik: Wenn Sie zum nächsten Punkt in Ihrer Unterhaltung wechseln, gelangen Sie zur nächsten Folie. Ein alternatives Präsentationsmodell ersetzt das Dia-Modell zugunsten eines anderen Navigationssystems. Beispiele beinhalten:

Prezi

Prezi bietet ein visuelles Navigationswerkzeug, mit dem Sie Details über eine logische Karte Ihrer Präsentation vergrößern/verkleinern können.

Microsoft Sway

Neben PowerPoint bietet Microsoft auch Sway an, einen Präsentations- und Newsletter-Designer, der einfachere und bildorientiertere Designs entlang eines vertrauten linearen Flusspfads unterstützt.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button