Uncategorized

So aktivieren oder deaktivieren Sie die Netzwerkerkennung in Windows 10

Aktivieren Sie die Netzwerkerkennung, um eine Verbindung zu anderen Computern herzustellen

  • Western Sydney Universität

Brad Stephenson ist ein freiberuflicher Tech- und Geek-Culture-Autor mit mehr als 12 Jahren Erfahrung. Er schreibt über Windows 10, Xbox One und Kryptowährung.

  • Western Governors University

Ryan Perian ist ein zertifizierter IT-Spezialist, der über zahlreiche IT-Zertifizierungen verfügt und über mehr als 12 Jahre Erfahrung in Support- und Managementpositionen in der IT-Branche verfügt.

Was zu wissen

  • Ein-/Ausschalten: Netzwerk & Internet >Network and Sharing Center >Erweiterte Freigabeeinstellungen ändern in der Windows 10-App „Einstellungen“.
  • Die Netzwerkerkennungseinstellungen von Windows 10 können Ihren Computer für andere Geräte sichtbar oder unsichtbar machen.
  • Dieselben Einstellungen machen auch andere Geräte für Ihren Computer erkennbar.

In diesem Artikel wird erläutert, wie Sie die Netzwerkerkennung auf einem Windows 10-Desktopcomputer, Laptop oder einem Zwei-in-Eins-Gerät wie einem Microsoft Surface aktivieren. Sie können diese Anweisungen auch verwenden, um zu überprüfen, ob die Netzwerkerkennung ein- oder ausgeschaltet ist oder ob Sie vermuten, dass einige Einstellungen kürzlich geändert wurden.

So deaktivieren oder aktivieren Sie die Windows 10-Netzwerkerkennung

Die Netzwerkerkennungseinstellungen von Windows 10 können jederzeit und überall so oft ein- oder ausgeschaltet werden, wie Sie möchten. So finden Sie die Netzwerkerkennungseinstellungen von Windows 10 und verwenden sie, um Ihr Gerät für andere vernetzte Computer unsichtbar oder sichtbar zu machen.

Öffnen Sie das Windows 10 Action Center in der unteren rechten Ecke des Bildschirms und klicken Sie auf Erweitern.

Windows 10-Desktop mit geöffnetem Action Center.

Auswählen Netzwerk.

Wählen Sie Netzwerk im Action Center aus.

Auswählen Netzwerk- und Interneteinstellungen.

Auswählen von Netzwerk- und Interneteinstellungen in Windows 10.

Scrolle ein wenig runter und klicke Network and Sharing Center.

Netzwerkeinstellungen in Windows 10.

Die Systemsteuerung von Windows 10 sollte sich nun mit einer Vielzahl von Optionen für die Netzwerksicherheit öffnen. Klicken Erweiterte Freigabeeinstellungen ändern aus dem linken Menü.

Netzwerkeinstellungen in der Systemsteuerung von Windows 10.

Sicherstellen, dass die Aktivieren Sie die Netzwerkerkennung ist aktiviert, wenn Sie die Netzwerkerkennung auf Ihrem Windows 10-Gerät aktivieren möchten. Wenn Sie die Netzwerkerkennung deaktivieren möchten, klicken Sie auf den Punkt neben Schalten Sie die Netzwerkerkennung aus.

Netzwerkerkennungseinstellungen von Windows 10.

Hier können Sie auch die Datei- und Druckerfreigabe ein- oder ausschalten.

Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Änderungen speichern und schließen Sie die Fenster Systemsteuerung und Einstellungen.

Netzwerkerkennungseinstellungen in der Systemsteuerung von Windows 10.

Was bedeutet Windows 10-Netzwerkerkennung?

Netzwerkerkennung bezieht sich auf die Fähigkeit Ihres Windows 10-Computers, sich mit anderen Geräten in der Nähe zu verbinden und auch von ihnen gefunden zu werden.

Das Aktivieren oder Aktivieren der Netzwerkerkennung in den Windows 10-Einstellungen bedeutet, Ihr Gerät erkennbar und verbindbar zu machen. Das Ausschalten oder Deaktivieren dieser Einstellungen schützt Ihren Computer oder Laptop im Wesentlichen vor anderen Geräten in der Nähe, indem es unsichtbar wird.

Wenn Sie offline arbeiten möchten, müssen Sie die Netzwerkerkennungseinstellungen von Windows 10 überhaupt nicht ändern. Alles, was Sie in diesem Fall tun müssen, ist, das WLAN Ihres Windows 10-Geräts auszuschalten oder den Flugmodus einzuschalten.

Normalerweise müssen Sie sich keine Gedanken über das Aktivieren der Netzwerkerkennung machen, da Windows 10 automatisch zwischen den beiden Einstellungen wechselt, abhängig von Ihrer Art der Verbindung und der verfügbaren Sicherheitsstufe im Netzwerk. Das Überprüfen dieser Einstellungen kann hilfreich sein, wenn Sie versuchen, eine Verbindung zu einem anderen Gerät herzustellen, es jedoch nicht als verfügbare Verbindungsoption sehen. Es kann sich auch lohnen, sie zu überprüfen, wenn jemand anderes Ihr Gerät nicht finden kann, z. B. wenn Sie versuchen, ein Microsoft Surface mit einem Computer zu verbinden.

Liste der Applets der Systemsteuerung in Windows

Die vollständige Liste der Befehle der Eingabeaufforderung (CMD).

Liste der Befehlszeilenbefehle der Systemsteuerung

So beheben Sie das Problem, wenn Discovery Plus nicht funktioniert

So ändern Sie die Windows Update-Einstellungen (Windows 11, 10)

Die 9 besten sicheren Router, getestet von Lifewire

Microsoft Surface Laptop 3 im Test: Ein kleines Arbeitstier mit schönem Display

Liste der Windows 7-Eingabeaufforderungsbefehle

Stellen Sie unter Windows eine Verbindung zu einem drahtlosen Netzwerk her

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button