Uncategorized

So aktualisieren Sie Android Auto

Möchten Sie die neueste Version von Android Auto? Möglicherweise müssen Sie das Problem erzwingen

  • Shoreline Community College

Jeremy Laukkonen ist Automobil- und Technikautor für zahlreiche große Fachpublikationen. Wenn er nicht gerade an Computern, Spielekonsolen oder Smartphones forscht und sie testet, bleibt er über die unzähligen komplexen Systeme auf dem Laufenden, die batterieelektrische Fahrzeuge antreiben.

  • Western Governors University

Ryan Perian ist ein zertifizierter IT-Spezialist, der über zahlreiche IT-Zertifizierungen verfügt und über mehr als 12 Jahre Erfahrung in Support- und Managementpositionen in der IT-Branche verfügt.

  • Android Auto
  • Apfel CarPlay
  • Navigation

Was zu wissen

  • Öffnen Sie den Google Play Store, tippen Sie auf die Suchfeldund geben Sie ein Android Auto. Zapfhahn Android Auto >Aktualisieren.
  • Oder starten Sie die Android Auto-App. Tippen Sie auf die Menüsymbol >Einstellungen > Suchen Sie nach etwas wie Probieren Sie das neue Android Auto aus und schalte es ein.
  • Wenn Android Auto nicht aktualisiert wird, liegt möglicherweise ein Problem mit Ihrem Telefon oder Ihrer Android-Version vor.

In diesem Artikel wird erläutert, wie Sie Android Auto aktualisieren, ein Android Auto-Update erzwingen und was zu tun ist, wenn Ihr Android Auto nicht aktualisiert wird.

So aktualisieren Sie Android Auto

In der Regel sollten Android-Apps, einschließlich Android Auto, selbst verfügbar sein, wenn eine verfügbar ist. Abhängig von Ihren Einstellungen erhalten Sie möglicherweise eine Benachrichtigung oder eine Erlaubnisanfrage.

Wenn Sie Ihr Android-Gerät nicht für automatische Downloads eingerichtet haben, können Sie das Update manuell herunterladen und installieren.

Öffnen Sie die Google Play Store App, tippen Sie auf die Suchfeld und Typ Android Auto.

Zylinderkopfschrauben Android Auto in den Suchergebnissen.

Zylinderkopfschrauben Aktualisieren.

Schritte zum Aktualisieren von Android Auto.

Wenn der Knopf sagt Offen, das bedeutet, dass kein Update verfügbar ist.

So erzwingen Sie ein automatisches Android-Update

In einigen Fällen wird Google ein optionales Android Auto-Update vor einer breiteren Veröffentlichung veröffentlichen. In diesem Fall erhalten Sie das Update nicht sofort oder automatisch, es sei denn, Sie haben sich für Betaversionen entschieden.

Wenn Sie von einem neuen Android Auto-Update gehört haben, das Ihr Telefon noch nicht hat, und Ihnen Funktionen wie Android Auto Wireless fehlen, versuchen Sie, es mit Ihrem Auto zu verbinden. Wenn Sie normalerweise Android Auto in Verbindung mit einem kompatiblen Fahrzeug statt nur der eigenständigen App auf Ihrem Telefon verwenden, werden Sie beim Verbinden mit Ihrem Fahrzeug aufgefordert, zur neueren Version zu wechseln, falls eine verfügbar ist.

Wenn Sie beim Verbinden mit Ihrem Fahrzeug keine Aufforderung zur Aktualisierung erhalten oder wenn Sie die eigenständige Android Auto-App auf Ihrem Gerät ohne Fahrzeugverbindung verwenden, gibt es möglicherweise eine Option in den App-Einstellungen, um eine Aktualisierung zu erzwingen. Gehen Sie folgendermaßen vor, um diese Einstellung zu überprüfen und zu aktivieren:

Starten Sie die Android Auto-App auf Ihrem Gerät und tippen Sie auf Menüsymbol (drei horizontale Linien) in der oberen linken Ecke der App.

Zylinderkopfschrauben Einstellungen .

Suchen Sie nach einem Eintrag wie Probieren Sie das neue Android Auto aus im Abschnitt „Allgemein“ und tippen Sie auf die Schaltfläche, um sich anzumelden.

Schritte zum Erzwingen eines Android Auto-Updates.

Diese Option wird nur angezeigt, wenn eine neue oder Betaversion von Android Auto noch nicht für alle bereitgestellt wurde. Wenn Sie diese Option nicht sehen, haben Sie möglicherweise eine veraltete Version von Android Auto, Android kann das Update nicht empfangen, oder es ist kein Update verfügbar.

Was ist, wenn Android Auto immer noch nicht aktualisiert wird?

Es gibt einige mögliche Erklärungen, wenn Sie Android Auto nach Befolgen dieser Anweisungen immer noch nicht aktualisieren können. Das offensichtlichste ist, dass Android Auto bereits auf dem neuesten Stand ist. Wenn Sie irgendwo gehört haben, dass es ein Update gibt, gehen Sie zurück zu dieser Quelle und suchen Sie nach der dort erwähnten Android Auto-Version. Sie können diese dann mit Ihrer Versionsnummer vergleichen, um herauszufinden, ob Sie tatsächlich auf dem neuesten Stand sind.

Sobald Sie die Versionsnummer des Updates herausgefunden haben, müssen Sie die Schritte im vorherigen Abschnitt erneut ausführen, aber nach Schritt drei aufhören. Scrollen Sie zum unteren Rand des Einstellungsbildschirms und suchen Sie nach dem Abschnitt Version. Vergleichen Sie diese Nummer mit der Nummer des Updates. Wenn die Zahlen übereinstimmen, haben Sie das Update bereits. Wenn Ihre Nummer höher ist, ist Ihre Version aktueller.

Wenn Ihre Versionsnummer niedriger ist als die Versionsnummer des gesuchten Updates, dann stimmt etwas nicht. Versuchen Sie, Android auf Ihrem Gerät zu aktualisieren, und versuchen Sie dann erneut, Android Auto zu aktualisieren. Wenn Android veraltet ist, können Sie möglicherweise nicht die neuesten App-Updates erhalten.

Wenn Android auf dem neuesten Stand ist oder Sie auf einer älteren Version von Android festsitzen, liegt möglicherweise ein Kompatibilitätsproblem zwischen Ihrem Gerät und der neuesten Version von Android Auto vor. Android Auto wird überhaupt nicht ausgeführt, wenn auf Ihrem Telefon Android 5.0 oder früher ausgeführt wird, und es können andere Kompatibilitätsprobleme mit älteren Geräten auftreten. Wenden Sie sich an Ihren Telefonhersteller oder Netzbetreiber, um weitere Informationen zu erhalten.

So aktualisieren Sie Android Auto auf einem Autoradio

Einige Fahrzeuge sind mit Android Auto ausgestattet, das direkt in das Stereo- oder Infotainmentsystem integriert ist. Dieses Setup ermöglicht möglicherweise die Kompatibilität mit Android Auto auf Ihrem Telefon oder es kann je nach Marke, Modell und Baujahr des Fahrzeugs eine stärker integrierte Erfahrung sein. Einige dieser Systeme können nicht aktualisiert werden, während andere begrenzte Updates entweder drahtlos (OTA), durch Anschließen eines Telefons oder manuell erhalten können.

Wenn in Ihrem Fahrzeug Android Auto integriert ist, aber einige Funktionen fehlen, können Sie es möglicherweise aktualisieren. Versuchen Sie, die App auf Ihrem Telefon mithilfe der Anweisungen in diesem Artikel zu aktualisieren, und verbinden Sie dann Ihr Telefon mit einem USB-Kabel mit Ihrem Fahrzeug. Das kann zu einem Update führen.

Wenn dies nicht funktioniert, benötigt Ihr Fahrzeug möglicherweise eine Internetverbindung zum Aktualisieren. Sie können versuchen, Ihr Telefon über ein USB-Kabel mit dem Auto zu verbinden, während das Telefon über eine starke Wi-Fi-Verbindung oder eine mobile Datenverbindung verfügt.

Sie müssen sich an einen Händler vor Ort wenden und sich nach Updates erkundigen, wenn nichts oben genanntes funktioniert. Wenn für Ihr Fahrzeug ein Update verfügbar ist, können sie Ihnen helfen. Sie müssen das Auto höchstwahrscheinlich zum Händler bringen, damit ein Techniker das Update installiert, und es kann eine Gebühr anfallen.

Liste der Applets der Systemsteuerung in Windows

Android Auto vs. Alexa Auto Mode: Was ist der Unterschied?

Was Android Auto ist und wie man es verwendet

So ändern Sie die Windows Update-Einstellungen (Windows 11, 10)

Der offizielle Leitfaden für Android-Versionen: Alles, was Sie wissen müssen

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button