Uncategorized

So ändern Sie die Wiedergabegeschwindigkeit eines Songs mit Audacity

Mark Harris ist ein ehemaliger Autor für Lifewire, der auf leicht verständliche, sachliche Weise über die digitale Musikszene und Streaming-Musikdienste geschrieben hat.

  • Audio-Streaming
    • Spotify
    • Pandora
    • apple-Musik
    • Prime Musik

    Was zu wissen

    • Öffnen Sie eine Audiodatei, indem Sie zu gehen Reichen Sie das >Offen. Wählen Bewirken >Tempo ändern.
    • Bewegen Sie dann den Temporegler. Auswählen Vorschau Änderungen zu hören und auszuwählen OK.
    • Um das Audio als neue Datei zu exportieren, gehen Sie zu Reichen Sie das >Exportieren. Wählen Sie ein Format und wählen Sie aus Speichern.

    Der kostenlose Audio-Editor Audacity verfügt über eine Steuerung der Wiedergabegeschwindigkeit, die auch die Tonhöhe ändert. Verwenden Sie die Time-Stretching-Funktion von Audacity, um die Tonhöhe eines Songs beizubehalten, während Sie seine Geschwindigkeit ändern. Befolgen Sie diese Anweisungen, um zu erfahren, wie Sie das integrierte Time-Stretching-Tool von Audacity verwenden und die geänderten Dateien speichern.

    Importieren und Timestretching einer Audiodatei

    Befolgen Sie diese Schritte, um die Wiedergabegeschwindigkeit eines Songs in Audacity zu ändern.

    Stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version von Audacity haben. Sie können es von der Audacity-Website herunterladen.

    Bevor Sie Audacity herunterladen und verwenden, lesen Sie die Datenschutzrichtlinie, um sicherzustellen, dass Sie sie einhalten.

    Wenn Audacity läuft, wählen Sie Reichen Sie das > Offen.

    Audacity-Datei geöffnet

    Wählen Sie die Audiodatei, die Sie bearbeiten möchten, indem Sie darauf klicken und auswählen Offen.

    Wenn Sie eine Meldung erhalten, dass die Datei nicht geöffnet werden kann, installieren Sie das FFmpeg-Plugin. Dies fügt Unterstützung für mehr Formate hinzu, als Audacity bietet, wie AAC und WMA.

    Audacity offene Datei

    Wählen Sie eine Audiostrecke aus und wählen Sie Bewirken > Tempo ändern um auf die Time-Stretching-Option zuzugreifen.

    Presse Befehl+A um die gesamte Datei auszuwählen.

    Audacity-Effekt ändert das Tempo

    Um die Audiodatei zu beschleunigen, bewegen Sie den Schieberegler nach rechts und klicken Sie Vorschau um einen kurzen Clip zu hören. Sie können auch einen Wert eingeben Prozentänderung Box, wenn Sie es vorziehen.

    Audacity ändert die Tempoeinstellungen

    Um den Ton zu verlangsamen, bewegen Sie den Schieberegler nach links und achten Sie darauf, dass der Prozentwert negativ ist. Wie im vorherigen Schritt können Sie auch einen genauen Wert eingeben, indem Sie eine negative Zahl in das eingeben Prozentänderung Kasten. Auswählen Vorschau zu testen.

    Wenn Sie mit der Tempoänderung zufrieden sind, wählen Sie OK um die gesamte Audiodatei zu verarbeiten. Ihre Originaldatei bleibt in diesem Stadium unverändert.

    Audacity ändert die Tempoeinstellungen OK

    Spielen Sie das Audio ab, um zu überprüfen, ob die Geschwindigkeit in Ordnung ist. Wenn nicht, wiederholen Sie die Schritte 3 bis 6.

    Änderungen in einer neuen Datei speichern

    Wenn Sie die vorgenommenen Änderungen speichern möchten, exportieren Sie das Audio als neue Datei. Hier ist wie:

    Auswählen Reichen Sie das > Exportieren und wählen Sie einen Formattyp aus.

    Unabhängig davon, welches Dateiformat Sie auswählen, haben Sie die Möglichkeit, es im angezeigten Fenster zu ändern.

    Audacity-Exportdateityp

    Geben Sie einen Namen für Ihre Datei in die ein Dateiname Textfeld und wählen Sie aus Speichern.

    Wenn Sie eine Meldung sehen, dass Sie nicht im MP3-Format speichern können, oder Sie einen lame_enc.dll-Fehler erhalten, laden Sie das LAME-Encoder-Plugin herunter und installieren Sie es. Weitere Informationen zur Installation finden Sie in diesem Audacity-Tutorial zum Konvertieren von WAV in MP3 (scrollen Sie nach unten zum LAME-Installationsabschnitt).

    Warum die Wiedergabegeschwindigkeit ändern?

    Das Ändern der Geschwindigkeit eines Songs oder einer anderen Art von Audiodatei kann in vielen Szenarien nützlich sein. Beispielsweise möchten Sie vielleicht den Text eines Liedes lernen, können aber den Worten nicht folgen, weil es zu schnell abgespielt wird. Wenn Sie eine neue Sprache mit einer Reihe von Hörbüchern lernen, werden Sie möglicherweise feststellen, dass die Wörter zu schnell gesprochen werden. Wenn Sie die Dinge ein wenig verlangsamen, kann dies Ihre Lerngeschwindigkeit verbessern.

    Das Problem beim Ändern der Geschwindigkeit einer Aufnahme durch Ändern der Wiedergabe besteht darin, dass dies normalerweise auch zu einer Änderung der Tonhöhe führt. Wenn die Geschwindigkeit eines Songs zunimmt, könnte die singende Person am Ende wie ein Streifenhörnchen klingen.

    LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button