Uncategorized

So ändern Sie Ihren Hintergrund in Microsoft Teams

Saikat ist seit mehr als 12 Jahren Technologieautor. Seine Texte sind bei MakeUseOf, OnlineTechTips, GoSkills und vielen anderen erschienen.

  • Western Governors University

Ryan Perian ist ein zertifizierter IT-Spezialist, der über zahlreiche IT-Zertifizierungen verfügt und über mehr als 12 Jahre Erfahrung in Support- und Managementpositionen in der IT-Branche verfügt.

Was zu wissen

  • Starten Sie ein Meeting und aktivieren Sie die Kamera, um vor dem Beitritt Audio- und Videoeinstellungen anzuzeigen.
  • Klicken Sie auf das Symbol für die Hintergrundeinstellungen, um die Optionen anzuzeigen. Wählen Sie einen Hintergrund aus und klicken Sie dann Registriere dich jetzt.
  • Um den Hintergrund während eines Meetings zu ändern, gehen Sie zu den Meeting-Steuerelementen und wählen Sie aus Weitere Aktionen >Wenden Sie Hintergrundeffekte an.

In diesem Artikel wird erläutert, wie Sie Ihren Hintergrund in Microsoft Teams vor Beginn eines Meetings und während eines Meetings ändern.

Ändern Sie Ihren Microsoft Teams-Hintergrund vor einem Meeting

MS Teams-Hintergründe können Ihnen dabei helfen, Meetings überall abzuhalten. Sie entfernen die Ablenkungen von dem, was hinter Ihrer Schulter passiert, helfen Ihren Teammitgliedern, sich zu konzentrieren, und ermöglichen es Ihnen, eine professionelle Fassade zu präsentieren.

Öffnen Sie Microsoft Teams. Wähle aus Kamera Symbol für ein neues Meeting oder wählen Sie eines der Meetings darunter aus Kürzlich.

Das in Microsoft Teams hervorgehobene Kamerasymbol.

Geben Sie einem neuen Meeting einen Namen. Auswählen Holen Sie sich einen Link zum Teilen or Meeting starten. Teilen Sie den Meeting-Link per E-Mail oder einem anderen Medium.

Das Feld Link abrufen ist in Microsoft Teams hervorgehoben.

Auswählen Meeting starten um den Video-Chat zu beginnen. Microsoft Teams zeigt einen Bildschirm an, auf dem Sie Ihre Video- und Audioeinstellungen für den Anruf auswählen können.

Der Schalter „Kamera aktivieren“ und die Schaltfläche „Hintergrund“ sind in Microsoft Teams hervorgehoben.

Die Hintergrundeinstellungen liegt zwischen dem Mikrofonsymbol und dem Einstellungssymbol. Die Hintergrundoptionen sind nur aktiviert, wenn die Kamera eingeschaltet ist.

Toggle die Kamera Schalter, um es einzuschalten. Auswählen Hintergrundeinstellungen , um auf der rechten Seite ein Bedienfeld zu öffnen, in dem alle Miniaturansichten für die Hintergrundbildoptionen angezeigt werden.

Die Hintergrundgalerie in Microsoft Teams.

Wählen Sie ein Miniaturbild für den gewünschten Hintergrund aus. Wähle aus Registriere dich jetzt Schaltfläche, um das Meeting mit dem Hintergrund hinter Ihnen auf dem Bildschirm zu starten.

Sie können auch Ihren eigenen Hintergrund hochladen, um dem Meeting eine persönliche Note zu verleihen. Um ein eigenes Bild zu verwenden, wählen Sie aus Hinzufügen neuer und wählen Sie dann eine JPG-, PNG- oder BMP-Bilddatei von Ihrem Computer aus. Microsoft empfiehlt Bilder mit einem Seitenverhältnis von 16:9 und einer Auflösung von mindestens 1920 x 1080. Je höher die Auflösung, desto besser erscheinen Ihre Bilder.

Die Schaltfläche „Neuen Hintergrund hinzufügen“ ist in Microsoft Teams hervorgehoben.

Um den Hintergrund zu entfernen, wählen Sie das erste Miniaturbild (das Symbol hat einen Kreis mit einer Linie darüber).

Der gewählte Hintergrund bleibt während des gesamten Meetings erhalten. Sie können während des Meetings jederzeit Hintergründe auswählen und austauschen, obwohl Sie sich vielleicht an einen einheitlichen Hintergrund halten möchten, wenn es sich um einen professionellen Hintergrund handelt.

Microsoft Teams ermöglicht es Ihnen auch, den Hintergrund zu verwischen, anstatt ein künstliches Bild anzuwenden. Wählen Sie das Blur Hintergrundeinstellung, um die Sicht hinter Ihnen weicher zu machen.

Ändern Sie Ihren Microsoft Teams-Hintergrund während eines Meetings

Ein Meeting beginnt und Sie stellen fest, dass der gewählte Hintergrund nicht der richtige ist. Microsoft Teams ermöglicht es Ihnen auch, Hintergründe zu ändern und auszutauschen, während ein Meeting läuft.

Gehen Sie oben zu den Meeting-Steuerelementen. Auswählen Weitere Aktionen (das Symbol mit drei Punkten) > Wenden Sie Hintergrundeffekte an.

Das Menüelement Hintergrundeffekte anwenden in Microsoft Teams.

Wählen Sie aus den verfügbaren Bildern. Klicken Vorschau um das Bild zu sehen, bevor Sie sich bewerben. Auswählen Hinzufügen wenn du fertig bist.

Die Schaltflächen „Vorschau“ und „Hintergrund anwenden“, die in Microsoft Teams hervorgehoben sind.

Hintergrundeffekte sind auf dem Microsoft Teams-Client für PC und Mac verfügbar. Die Hintergrundunschärfe-Funktion wird unter iOS unterstützt.

So verwenden Sie einen Microsoft Teams-Kalender

So fügen Sie Microsoft Teams einen benutzerdefinierten Hintergrund hinzu

Liste der Applets der Systemsteuerung in Windows

So verwischen Sie Ihren Hintergrund in Google Meet

So fügen Sie Microsoft Teams zu Outlook hinzu

So machen Sie eine andere Person zum Moderator in einer Microsoft Teams-Besprechung

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button