Uncategorized

So beheben Sie das Problem, wenn auf Ihrem iPhone kein Ton zu hören ist

Als Erstes sollten Sie Folgendes überprüfen: Lautsprecherlautstärke, Mute-Schalter und „Bitte nicht stören“-Status. Wenn diese alle richtig eingestellt sind, gibt es 10 weitere Dinge zu beheben.

  • Southern Methodist University
  • Spring Arbor University

Andy Wolber ist ein ehemaliger Lifewire-Autor, der seit über 15 Jahren über Technologie schreibt. Sein Fokus liegt auf G Suite, iOS und Apps für gemeinnützige Organisationen.

Michael Heine ist ein CompTIA-zertifizierter Autor, Redakteur und Netzwerkingenieur mit mehr als 25 Jahren Erfahrung in der Fernseh-, Verteidigungs-, ISP-, Telekommunikations- und Bildungsbranche.

In diesem Artikel

Zu einem Abschnitt springen

Wenn Sie auf Ihrem iPhone keinen Ton hören, gibt es 13 Schritte zur Fehlerbehebung, die Sie unternehmen können, um das Problem zu beheben.

Die Anweisungen in diesem Artikel gelten für iPhones mit iOS 12 oder höher, aber die meisten dieser Fixes funktionieren auch auf früheren Versionen.

Gründe, warum auf Ihrem iPhone kein Ton zu hören ist

Das Problem kann universell auf Ihrem iPhone auftreten oder nur in einer einzigen App auftreten. Der Tonmangel kann beispielsweise auftreten, wenn Sie mit einem Bluetooth-Gerät verbunden sind, das nicht eingeschaltet ist, Warnungen standardmäßig keinen Ton haben oder Ihr iPhone auf „Nicht stören“ eingestellt ist.

Es gibt auch andere Dinge, die dazu führen können, dass Ihr iPhone verstummt; Das genaue Problem wird sich wahrscheinlich mit dem entsprechenden Fix zeigen.

So beheben Sie keinen Ton auf dem iPhone

Die folgenden Schritte sind vom einfachsten zum schwierigsten aufgelistet, um Ihnen zu helfen, das Problem zu beheben und seine Grundursache zu identifizieren, damit Sie nicht wieder auf dieses Problem stoßen. Befolgen Sie diese Schritte zur Fehlerbehebung in der angegebenen Reihenfolge, damit Ihr iPhone wieder ordnungsgemäß funktioniert:

Testen Sie den iPhone-Lautsprecher. Auswählen Einstellungen > Klänge & Haptik. Der Klingeltöne und Benachrichtigungen, bewegen Sie den Schieberegler nach rechts, um die Lautstärke zu erhöhen. Wenn Sie einen Ton hören, funktioniert der iPhone-Lautsprecher. Wenn Sie keinen Ton hören, muss das Gerät möglicherweise repariert werden.

Schalten Sie Anrufe auf Ihrem iPhone aus. Der Ring/Silent-Schalter, auch Mute-Schalter genannt, hat zwei Positionen. Wenn der Schalter zur Rückseite des Geräts geschoben wird, zeigt die Farbe Orange an, dass der Schalter auf lautlos eingestellt ist. Schieben Sie den Schalter in Richtung Bildschirm, um den Ton zu aktivieren.

Schalten Sie „Nicht stören“ aus. Der Modus „Nicht stören“ schaltet viele Töne und Warnungen stumm. Schalten Sie es aus, wenn Sie keinen Ton hören. Öffne das Einstellungen App auswählen Bitte nicht stören, und schieben Sie dann den Kippschalter auf Off Position.

Bluetooth deaktivieren. Wenn Ihr iPhone mit einem Bluetooth-Audiogerät verbunden ist, sendet es Ton an das Gerät und nicht an den Lautsprecher des iPhone. Schalten Sie Bluetooth aus, damit Töne vom iPhone wiedergegeben werden.

Passen Sie die Lautstärketasten an, während Sie sich in einer App befinden. Manchmal ist die Lautstärke in einer App möglicherweise zu leise eingestellt, um sie zu hören. Öffnen Sie eine App wie Musik, Podcasts oder eine andere App, die Ton verwendet. Verwenden Sie die Hardware-Lautstärketasten an der Seite des iPhones, um die Lautstärke zu erhöhen.

Es kann auch sein, dass die Toneinstellung in der App zu leise ist. Öffnen Sie die App und navigieren Sie mit der Play/Pause-Taste zu der Seite. Bewegen Sie den Schieberegler nach rechts, um die Lautstärke zu erhöhen.

Überprüfen Sie die Soundeinstellungen der Drittanbieter-App. Viele Apps von Drittanbietern bieten benutzerdefinierte Einstellungen für Lautstärke und Stummschaltung. Einige Spiele bieten beispielsweise separate Einstellungen für Lautstärke, Musik, Soundeffekte, Umgebungsgeräusche und mehr.

Suchen Sie in der App nach Audio- oder Toneinstellungen. Deaktivieren Sie alle benutzerdefinierten Stummschaltoptionen, aktivieren Sie Audio und passen Sie die Lautstärkeregler an, um die Lautstärke zu erhöhen. Bewegen Sie je nach App die Schieberegler entweder nach oben, nach rechts oder tippen Sie auf ein Symbol, um es zu aktivieren.

Überprüfen Sie die Benachrichtigungseinstellungen für die App. Überprüfen Sie die Toneinstellungen der iPhone-Benachrichtigungen für die App. Bei einigen Apps, z. B. Erinnerungen und Nachrichten, können Sie einen Benachrichtigungston auswählen. Wenn dieser Ton eingestellt ist Keine, die Warnung ist stumm. Wählen Keine und wählen Sie einen Ton aus.

Versuchen Sie es mit Kopfhörern. Finden Sie die Kopfhörer, die mit dem iPhone geliefert wurden. Schließen Sie bei älteren iPhone-Modellen die Kopfhörer an den Headset-Anschluss an. Schließen Sie bei neueren iPhone-Modellen den Kopfhörer an den Lightning-Anschluss an. (Das Ladekabel wird ebenfalls an diesen Anschluss angeschlossen.) Hören Sie Audio mit den Kopfhörern, während Sie eine App mit Audio verwenden.

Alternativ können Sie die Kopfhörer anschließen und wieder entfernen und dann auf Audio hören. Es könnte sein, dass das iPhone im Kopfhörermodus hängen bleibt.

Starten Sie das Gerät neu. Wenn Sie immer noch keinen Ton hören, starten Sie das iPhone neu. Schalten Sie das iPhone zum Neustart aus und wieder ein.

Stellen Sie sicher, dass die iPhone-Apps auf dem neuesten Stand sind. In seltenen Fällen kann der fehlende Ton auf einen App-Entwicklerfehler zurückzuführen sein. Gehe zu App Store > Updates um zu prüfen, ob ein App-Update verfügbar ist. Wenn im Abschnitt „Kürzlich aktualisiert“ nur Apps angezeigt werden, sind keine weiteren Updates verfügbar.

Suchen Sie nach iOS-Systemaktualisierungen. Ein iOS-Update könnte ein Soundproblem beheben. Suchen Sie nach Systemsoftware-Updates von Apple, laden Sie dann die verfügbaren Updates herunter und installieren Sie sie.

Alle Einstellungen zurücksetzen. Wenn keiner der oben genannten Schritte Ihr Tonproblem löst, setzen Sie die iPhone-Einstellungen zurück. Dadurch werden die Ton-, Anzeige- und Netzwerkeinstellungen auf die iPhone-Standardeinstellungen zurückgesetzt. Gehe zu Einstellungen > Allgemein > Zurücksetzen > Alle Einstellungen zurücksetzen.

Wenden Sie sich an den Apple Support oder vereinbaren Sie einen Termin in einer Apple Genius Bar. Wenn keiner der oben genannten Schritte funktioniert, liegt möglicherweise ein Hardwareproblem vor. Was auch immer das Problem ist, Ihr einziger Weg ist, sich an Apple zu wenden.

Um den Alarmton auf einem iPhone zu ändern, öffnen Sie die Uhr App, tippen Sie auf Alarmund tippen Sie auf Pluszeichen (+). Zapfhahn Klingen und wählen Sie den gewünschten Klingelton aus. Tippen Sie optional auf Wählen Sie einen Song or Tonspeicher.

Um Audio einzuschließen, öffnen Sie die Control Center > tippen und halten Bildschirmaufnahme und tippe auf Mikrofon Symbol, bis es sagt Mikrofon ein.

Sound Check auf einem iPhone ist eine Funktion, die alle Ihre Songs unabhängig von ihrer ursprünglichen Lautstärke mit ungefähr derselben Lautstärke abspielt. Um Sound Check zu aktivieren, gehen Sie zu Einstellungen > Musik. Scrollen Sie nach unten zum Audio Abschnitt und schalten Sie ein Soundcheck.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button