Uncategorized

So beheben Sie das Problem, wenn ein Windows 10-Mikrofon nicht funktioniert

PC-Mikrofon stummgeschaltet? Treiber benötigen ein Update? Oder ist es etwas anderes?

Es gibt eine Reihe von Korrekturen, die Sie ausprobieren können, wenn Ihr Windows 10-Mikrofon nicht funktioniert. Der erste Schritt besteht darin, herauszufinden, ob das Problem bei Ihrem Computer oder dem Mikrofon selbst liegt.

Die Anweisungen in diesem Artikel gelten für interne und externe Mikrofone für Windows 10-PCs. Die Schritte sind unabhängig vom Hersteller Ihres Geräts gleich. Die Schritte zum Beheben von Mikrofonproblemen in Windows 11 sind etwas anders.

Ursachen dafür, dass ein Computermikrofon unter Windows 10 nicht funktioniert

Wenn Ihr PC-Mikrofon nicht funktioniert, kann dies mehrere Ursachen haben, darunter:

  • Fehlerhafte Hardware
  • Schlechte physische Verbindungen
  • Fehlende Gerätetreiber
  • Störungen durch andere Bluetooth-Geräte
  • Konflikte zwischen einem externen Mikrofon und dem internen Mikrofon
  • Der Audioeingang ist auf Ihrem Computer stummgeschaltet.
  • Der Audioeingang ist an Ihrem Headset stummgeschaltet.

Bevor Sie beginnen, ist es hilfreich, Ihr Windows 10-Mikrofon zu testen, um die Ursache einzugrenzen. Sie werden wahrscheinlich die Lösung finden, sobald Sie den Grund für Ihr Problem identifiziert haben.

Viele Schritte zur Fehlerbehebung bei einem Mikrofon sind die gleichen wie bei Kopfhörern, die nicht funktionieren.

So beheben Sie ein nicht funktionierendes Windows 10-Mikrofon

Probieren Sie diese Lösungen der Reihe nach aus, bis Ihr Computermikrofon ordnungsgemäß funktioniert:

Führen Sie die Windows 10-Problembehandlung aus. Windows 10 verfügt über eine Reihe integrierter Tools zur Fehlerbehebung. Wenn Sie Probleme mit dem Mikrofon haben, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Lautsprecher Symbol in der Taskleiste und wählen Sie Beheben Sie Soundprobleme um Windows nach möglichen Lösungen suchen zu lassen.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Lautsprechersymbol in der Taskleiste und wählen Sie Tonprobleme beheben.

Suchen Sie nach einer Stummschalttaste. Externe Mikrofone haben möglicherweise physische Lautstärketasten, stellen Sie also sicher, dass Ihr Gerät nicht stummgeschaltet oder zu leise eingestellt ist.

Überprüfen Sie den Geräte-Manager. Um sicherzustellen, dass Ihr PC Ihr Mikrofon erkennen kann, öffnen Sie den Windows Geräte-Manager und erweitern Sie die Audio Ein- und Ausgänge Abschnitt, wählen Sie dann Ihr Mikrofon aus und sehen Sie unter dem nach Device Status Abschnitt.

Wenn Sie Ihr Mikrofon nicht aufgelistet sehen, trennen Sie es und schließen Sie es dann wieder an. Wenn es immer noch nicht erscheint, liegt das Problem bei der Verbindung.

Überprüfen Sie Ihre Verbindungen. Verwenden Sie nach Möglichkeit ein anderes Audioanschlusskabel und versuchen Sie, das Mikrofon an einen anderen USB-Anschluss desselben Geräts anzuschließen. Wenn es immer noch nicht funktioniert, versuchen Sie es mit einem anderen Computer.

Wenn Ihr Mikrofon mit anderen Geräten funktioniert, könnte das Problem an den Anschlüssen Ihres Windows-PCs liegen. Wenn es sich jedoch nicht mit anderen Computern verbinden lässt, benötigen Sie wahrscheinlich ein neues Mikrofon.

Überprüfen Sie die individuellen App-Einstellungen. Bestimmte Apps, wie z. B. Skype, haben ihre eigenen Audioeingangsoptionen. Wenn Sie Audioprobleme in einer bestimmten App haben, suchen Sie nach einem Einstellungsmenü, in dem Sie den Audioeingang auswählen können.

Ändern Sie Ihre Windows-Soundeinstellungen. Schau unter Input in den Windows 10-Soundeinstellungen, um sicherzustellen, dass das Mikrofon, das Sie verwenden möchten, ausgewählt und aktiviert ist.

Erhöhen Sie die Mikrofonlautstärke. Wählen Sie in den Toneinstellungen aus Geräteeigenschaften unter Ihrer Mikrofonauswahl, um sicherzustellen, dass die Lautstärke an Ihrem Mikrofon eingeschaltet ist.

Toneinstellungen in Windows 10

Deaktivieren Sie andere Bluetooth-Geräte. Bei Verwendung eines drahtlosen Mikrofons können andere Bluetooth-Verbindungen das Signal stören. Wenn Ihr Bluetooth unter Windows nicht funktioniert, schalten Sie Bluetooth nacheinander auf allen anderen verbundenen Geräten aus, um zu sehen, ob das hilft.

Aktualisieren Sie die Hardwaretreiber. Wenn Sie Ihr Mikrofon im Geräte-Manager sehen können, es aber immer noch keinen Ton erkennt, überprüfen Sie, ob die Treiber auf dem neuesten Stand sind. Die meisten externen PC-Mikrofone benötigen keine Treiber, aber Sie können in der Bedienungsanleitung nachsehen, ob Sie zusätzliche Software installieren müssen. Sie können auch eine Google-Suche nach Treibern durchführen oder ein kostenloses Tool zur Treiberaktualisierung verwenden.

Überprüfen Sie Ihre App-Berechtigungen. Windows-Updates können manchmal App-Einstellungen zurücksetzen. Wenn Sie Mikrofonprobleme mit einer bestimmten App haben, gehen Sie zu den App-Berechtigungseinstellungen von Windows 10 und stellen Sie sicher, dass die App die Berechtigung hat, auf Ihr Mikrofon zuzugreifen.

Die vollständige Liste der Befehle der Eingabeaufforderung (CMD).

Liste der Applets der Systemsteuerung in Windows

So beheben Sie das Problem, wenn ein Laptop-Mikrofon nicht funktioniert

So beheben Sie das Problem, wenn ein Windows 11-Mikrofon nicht funktioniert

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button