Uncategorized

So beheben Sie das Problem, wenn Ihr iPhone keine Verbindung zu Wi-Fi herstellt

Fehlerbehebung bei WLAN-Verbindungsproblemen Ihres iPhones

  • Ithaca College

Sam Costello schreibt seit 2000 über Technik. Seine Texte sind in Publikationen wie CNN.com, PC World, InfoWord und vielen anderen erschienen.

Jerrick Leger ist ein CompTIA-zertifizierter IT-Spezialist mit mehr als 10 Jahren Erfahrung in den Bereichen technischer Support und IT. Er ist außerdem Systemadministrator für eine IT-Firma in Texas, die kleine Unternehmen bedient.

Es ist sehr frustrierend, wenn Ihr iPhone keine Verbindung zu Wi-Fi herstellt (insbesondere, wenn Sie ein monatliches Mobilfunkdatenlimit anstelle eines unbegrenzten Datentarifs haben). Kein Wi-Fi hindert Sie daran, Dinge wie das Aktualisieren des iOS, das Herunterladen großer Dateien und das Streamen von Musik und Videos zu tun.

Dieser Artikel wurde unter Verwendung von iOS 12 und iOS 13 geschrieben, aber die Konzepte gelten für viele frühere Versionen. Bei früheren Versionen können die unten beschriebenen genauen Schritte leicht abweichen.

So beheben Sie iPhone-WLAN-Probleme

In den meisten Fällen können Sie ein iPhone, das sich nicht mit einem Wi-Fi-Netzwerk verbindet, nach einigen einfachen Schritten zur Fehlerbehebung reparieren. In anderen Fällen sind fortgeschrittenere Techniken erforderlich. Sehen Sie sich die vielen Möglichkeiten an, wie Sie ein iPhone reparieren können, das keine Verbindung zu Wi-Fi herstellen kann, und wieder zum Hochgeschwindigkeits-Internetzugang zurückkehren können.

Frustrierte Person, die ihr iPhone nicht mit Wi-Fi verbinden kann

Stellen Sie sicher, dass WLAN eingeschaltet ist. Die erste Regel des technischen Supports besteht darin, zu bestätigen, dass das Gerät, das Sie reparieren möchten, eingeschaltet ist. In diesem Fall müssen Sie möglicherweise nur Wi-Fi auf Ihrem iPhone aktivieren. Die Verwendung von Control Center zum Aktivieren von Wi-Fi ist am einfachsten.

Ein selten auftretendes Problem ist, wenn die Wi-Fi-Option des iPhones ausgegraut ist. Glücklicherweise gibt es mehrere Lösungen, mit denen Sie versuchen können, ausgegrautes WLAN zu reparieren.

Überprüfen Sie, ob der Flugmodus aktiviert ist. Wenn sich Ihr iPhone im Flugzeugmodus befindet (vielleicht haben Sie es nach einer kürzlichen Reise versehentlich so gelassen), ist Ihr WLAN deaktiviert.

Überprüfen Sie, ob das Wi-Fi-Netzwerk passwortgeschützt ist. Sie können feststellen, welche Netzwerke passwortgeschützt sind, weil sie auf dem Bildschirm mit den Wi-Fi-Einstellungen ein Schlosssymbol haben (gehen Sie zu Einstellungen > Wi-Fi). Wenn dies der Fall ist, können Sie vom Netzwerkbesitzer ein Passwort anfordern (einfach, wenn Sie beispielsweise in einem Café sind) oder nach einem entsperrten Netzwerk suchen.

Sie können auch versuchen, das Netzwerk zu trennen und erneut zu verbinden. Scrollen Sie nach unten zum aufgerufenen Abschnitt So lässt man das iPhone Wi-Fi-Netzwerke vergessen in diesem Artikel über WLAN auf dem iPhone.

Suchen Sie nach iOS-Updates. Wenn es ein Update gibt, installieren Sie es. Das kann dein Problem lösen.

Starten Sie Ihr iPhone neu. Ein Neustart Ihres iPhones löst oft seine Probleme. Wenn das nicht funktioniert, können Sie als letzten Ausweg einen Neustart Ihres iPhones erzwingen.

Setzen Sie die iPhone-Netzwerkeinstellungen zurück. Wenn eine der Wi-Fi-Einstellungen beschädigt ist, können Sie möglicherweise keine Verbindung zu Wi-Fi herstellen. Obwohl dies einige Einstellungen löscht, ist es manchmal Ihre einzige Option.

Ortungsdienste deaktivieren. Ihr iPhone erledigt viele hilfreiche Dinge hinter den Kulissen. Eine davon ist die Verwendung nahe gelegener Wi-Fi-Netzwerke, um die Genauigkeit von Karten- und Ortungsdiensten zu verbessern. Dies ist ein netter Bonus, aber es kann die Ursache dafür sein, dass Ihr iPhone keine Verbindung zu Wi-Fi herstellen kann.

Setzen Sie Ihr iPhone auf die Werkseinstellungen zurück. Wenn Sie immer noch keine Verbindung zu Wi-Fi herstellen können, müssen Sie möglicherweise eine drastische Maßnahme ergreifen: Ihr iPhone auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Dies löscht alles vom iPhone und bringt es in seinen ursprünglichen, sofort einsatzbereiten Zustand zurück.

Wenn das Zurücksetzen abgeschlossen ist, haben Sie ein neues iPhone. Sie können es dann entweder als neues iPhone einrichten oder aus Ihrem Backup wiederherstellen. Die Wiederherstellung aus dem Backup ist schneller, aber es könnte den Fehler zurückbringen, der Sie daran gehindert hat, überhaupt auf Wi-Fi zuzugreifen.

Wenden Sie sich an den technischen Support von Apple. Wenn keine der oben genannten Fehlerbehebungen funktioniert, liegt möglicherweise ein Hardwareproblem vor, das am besten von Apple oder einem autorisierten Apple-Serviceanbieter diagnostiziert und behoben wird. Durchsuchen Sie die Online-Support-Website von Apple, wenn Sie immer noch versuchen möchten, das Problem selbst zu beheben. Andernfalls bringen Sie Ihr iPhone zu einem lokalen Apple Store; Wir empfehlen, einen Termin in der Apple Genius Bar zu vereinbaren.

Sie können möglicherweise keine WLAN-Verbindung herstellen, wenn Sie sich außerhalb der Reichweite befinden oder das WLAN-Signal gestört ist. Stellen Sie sicher, dass Sie sich in der Nähe des drahtlosen Routers befinden, wenn Sie versuchen, dieses Problem zu lösen.

Wenn Sie eine Verbindung zu Ihrem WLAN-Netzwerk herstellen können, aber kein Internet vorhanden ist, liegt möglicherweise ein Problem mit dem Modem vor. Stellen Sie sicher, dass es mit dem Router verbunden ist, und beheben Sie dann Ihr Modem, wenn Sie immer noch Probleme haben.

Sie können Ihr WLAN-Passwort nicht auf Ihrem iPhone nachschlagen, aber Sie können das Passwort mit einem Freund teilen. Halten Sie Ihr iPhone in die Nähe des Geräts Ihres Freundes. Wenn sie versuchen, sich mit dem WLAN zu verbinden, tippen Sie auf Passwort teilen auf deinem Bildschirm.

Wenn Ihr iPhone keine Verbindung zu Apple Carplay herstellt, kann dies an Problemen mit einem iOS-Update, Integrationsproblemen zwischen Apps oder Inkompatibilitätsproblemen liegen. Wenn keine Verbindung zu Geräten hergestellt werden kann, müssen Sie möglicherweise das Bluetooth Ihres iPhones reparieren.

Wenn sich Ihr iPhone nicht mit Ihrem Computer verbinden lässt, müssen Sie möglicherweise die Standort- und Datenschutzeinstellungen Ihres iPhones zurücksetzen. Versuchen Sie auch, iTunes und Ihr Betriebssystem zu aktualisieren. Versuchen Sie unter Windows, die Treibersoftware für Ihr iPhone zu aktualisieren.

Um ein WLAN-Passwort von Ihrem Mac für ein iPhone freizugeben, fügen Sie Ihre Apple-ID zu den Kontakten auf beiden Geräten hinzu. Bewegen Sie dann die Geräte nahe beieinander und tippen Sie auf Teilen um dem Netzwerk auf Ihrem iPhone beizutreten.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button