Uncategorized

So beheben Sie das Problem, wenn Ihr iPhone-Mikrofon nicht funktioniert

Beheben und beheben Sie schnell lästige Mikrofonprobleme

  • California State University

Kat Aoki verfügt über fast 10 Jahre professionelle IT- und Fehlerbehebungserfahrung. Derzeit schreibt sie digitale Inhalte für Technologieunternehmen in den USA und Australien.

Der Versuch, ein Gespräch zu führen, wenn das Mikrofon auf Ihrem iPhone nicht richtig funktioniert, ist frustrierend. Unabhängig davon, ob die andere Partei Sie nicht hören kann, Anrufe verschwommen sind oder Siri Befehle nicht verstehen kann, erfahren Sie hier, wie Sie Probleme mit einem iPhone-Mikrofon beheben und es wieder zum Laufen bringen.

Diese Korrekturen gelten für alle Modelle und Versionen von iPhone und iOS.

Gründe, warum Ihr iPhone-Mikrofon nicht funktioniert

Es gibt viele Gründe, warum das iPhone-Mikrofon möglicherweise nicht funktioniert. Das Problem kann mit Bluetooth oder der App zusammenhängen, das iOS ist veraltet oder etwas blockiert oder stört das Mikrofon und verhindert, dass es normal funktioniert. Normalerweise offenbart sich das genaue Problem erst durch die entsprechende Lösung.

So reparieren Sie ein nicht funktionierendes iPhone-Mikrofon

Befolgen Sie diese Tipps zur Fehlerbehebung in der angegebenen Reihenfolge, um das Problem zu diagnostizieren und Ihr iPhone wieder zum Laufen zu bringen.

Starten Sie das iPhone neu. Durch den Neustart eines iPhones können viele Probleme behoben werden, einschließlich Mikrofonstörungen.

Auf blockierte Öffnungen prüfen. Alle iPhones haben mindestens drei Mikrofone. Überprüfen Sie die unteren, vorderen und hinteren Mikrofonöffnungen, um sicherzustellen, dass diese Öffnungen nicht abgedeckt, blockiert oder in irgendeiner Weise behindert werden.

Standorte der iPhone-Mikrofone

Entfernen Sie die Displayschutzfolie oder das Gehäuse. Selbst wenn Ihre Displayschutzfolie oder Hülle keine Mikrofonöffnungen blockiert, kann es dennoch zu Störungen des Mikrofons kommen. Entfernen Sie die Hülle und prüfen Sie, ob das Problem dadurch behoben wird.

Trennen Sie jegliches Zubehör. Trennen Sie alle Zubehörteile (z. B. Bluetooth-Headsets, Ohrhörer und Kopfhörer), die mit dem Telefon verbunden sind, und verwenden Sie das Mikrofon erneut, um zu sehen, ob es funktioniert.

Probieren Sie ein neues Headset aus. Fehlerhafte oder billige Headsets sind oft die Schuld, wenn ein Mikrofon nicht funktioniert. Verwenden Sie ein neues Headset oder Paar Ohrstöpsel und prüfen Sie, ob das Problem dadurch behoben wird.

Kommunikations-Apps neu starten. Wenn das Mikrofon mit bestimmten Apps wie WhatsApp und Skype nicht funktioniert, schließen Sie die App und öffnen Sie sie erneut.

Gewähren Sie Apps Zugriff auf das Mikrofon. Wenn Sie eine App wie WhatsApp oder Skype verwenden, vergewissern Sie sich, dass die App die Berechtigung hat, auf das Mikrofon zuzugreifen. Gehen Sie dazu zu Einstellungen > Datenschutz > Mikrofon , um alle Apps anzuzeigen, die Zugriff auf das Mikrofon angefordert haben. Vergewissern Sie sich, dass für die App, mit der Sie Probleme haben, der Mikrofonzugriff aktiviert ist.

Reinigen Sie die Mikrofonöffnungen. Überprüfen Sie, ob die Mikrofonöffnungen durch Flusen oder Staub verstopft sind. Verwenden Sie in diesem Fall eine trockene, saubere Zahnbürste, um die Öffnung vorsichtig auszubürsten.

Schießen Sie keine Druckluft aus nächster Nähe in eine Mikrofonöffnung; dadurch kann das Mikrofon beschädigt werden.

Testen Sie die Mikrofone. Das individuelle Testen von Mikrofonen hilft dabei, Probleme mit einem bestimmten Mikrofon zu lokalisieren oder auszuschließen.

  • Primäres Mikrofon: Öffne das Sprachnotizen App auf dem iPhone-Startbildschirm. Tippen Sie auf die Rekord Symbol, um Ihre Stimme aufzunehmen. Stoppen Sie die Aufnahme und spielen Sie sie ab. Wenn Sie Ihre Stimme hören können, funktioniert das primäre Mikrofon.
  • Frontmikrofon: Öffne das Kamera App auf dem iPhone-Startbildschirm. Wählen Sie das Video Option und tippen Sie auf Selfie-Ansicht Symbol (Kamera). Tippen Sie auf die Rekord Symbol, um Ihre Stimme aufzunehmen. Stoppen Sie die Aufnahme und gehen Sie zu Fotos App, um das Video abzuspielen. Wenn Sie Ihre Stimme hören können, funktioniert das vordere Mikrofon.
  • Mikrofon hinten: Öffne das Kamera App auf dem iPhone-Startbildschirm. Gehen Sie zum Video Option und tippen Sie auf Rekord Symbol, um Ihre Stimme aufzunehmen. (Es sollte normal angezeigt werden.) Stoppen Sie die Aufnahme. Gehen Sie zum Fotos App, um das Video abzuspielen. Wenn Sie Ihre Stimme hören können, funktioniert das hintere Mikrofon.

Wenn Sie feststellen, dass ein Mikrofon nicht funktioniert, fahren Sie mit den nächsten Schritten fort.

Aktualisieren Sie das iOS. Manchmal kann ein veraltetes iOS die ordnungsgemäße Funktion des Mikrofons beeinträchtigen, und das Aktualisieren des iPhone iOS kann das Problem beheben. Um zu überprüfen, ob iOS auf dem neuesten Stand ist, gehen Sie zu Einstellungen > Allgemein > Software-Update um nach den neuesten Updates zu suchen und diese zu installieren.

Manchmal enthalten iOS-Updates Fehler, die Hardwareprobleme verursachen. Wenn das Mikrofon auf Ihrem iPhone nach einem Update nicht mehr richtig funktioniert, rufen Sie den Apple iPhone Support an oder erfahren Sie, wie Sie iOS ohne Datenverlust downgraden können.

Stellen Sie die Standardeinstellungen wieder her. Unerwartete Änderungen an den Einstellungen können dazu führen, dass ein Mikrofon nicht mehr funktioniert. Möglicherweise können Sie dieses Problem beheben, indem Sie das iPhone auf die Standardeinstellungen zurücksetzen. Durch das Zurücksetzen werden keine Daten gelöscht (außer WLAN-Passwörtern), aber Sie sollten Ihr iPhone vor dem Zurücksetzen sichern, nur für den Fall, dass Sie zu Ihren alten Einstellungen zurückkehren möchten.

wähle nicht Löschen aller Inhalte und Einstellungen, da dadurch alle persönlichen Inhalte vom Telefon entfernt werden, einschließlich Kontakte, Apps, Fotos, Musik, Kredit- oder Debitkarten und mehr.

Kontakt Apple-Support. Wenn alles andere fehlschlägt, wenden Sie sich an Apple, um einen Termin zu vereinbaren. Wenn für Ihr iPhone eine Garantie besteht, kann Apple das Problem beheben oder das Telefon ersetzen. Alternativ können Sie das iPhone zum Service bringen, entweder kostenlos oder gegen eine Gebühr, abhängig von Ihrer Garantie.

Um Ihr iPhone auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen, erstellen Sie zunächst eine Sicherungskopie Ihrer Daten. Dann geh zu Einstellungen > Allgemein > Zurücksetzen > Löschen aller Inhalte und Einstellungen. Geben Sie Ihr Pass-Code und wählen Sie Löschen.

Um Ihre AirPods mit einem iPhone zu verbinden, stellen Sie zunächst sicher, dass Bluetooth auf Ihrem iPhone aktiviert ist. Halten Sie Ihre AirPods in der Ladehülle nahe an das Telefon und stellen Sie sicher, dass der Deckel geöffnet ist. Klopfen Connect und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.

Um Voicemail auf dem iPhone 13 einzurichten, öffnen Sie die Telefon-App, tippen Sie auf Voicemail > Jetzt einrichten. Ein . kreieren Passwort und nehmen Sie eine Begrüßung auf.

So beheben Sie das Problem, wenn ein Laptop-Mikrofon nicht funktioniert

Die 7 besten drahtlosen Karaoke-Mikrofone des Jahres 2022

Vergleichen Sie jedes iPhone-Modell, das jemals hergestellt wurde

So beheben Sie häufige iPhone 7-Probleme

Bildschirmaufzeichnung auf dem iPhone 13

Die 7 besten Dashcams 2022

So beheben Sie das Problem, wenn ein Windows 11-Mikrofon nicht funktioniert

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button