Uncategorized

So beheben Sie das Problem, wenn Windows 11 keine Kopfhörer erkennt

Beheben Sie, warum Windows Ihre Kopfhörer nicht finden kann

  • Western Sydney Universität

Brad Stephenson ist ein freiberuflicher Tech- und Geek-Culture-Autor mit mehr als 12 Jahren Erfahrung. Er schreibt über Windows 10, Xbox One und Kryptowährung.

  • Wichita Technisches Institut

Jonathan Fisher ist ein CompTIA-zertifizierter Technologe mit mehr als 6 Jahren Erfahrung als Autor für Publikationen wie TechNorms und Help Desk Geek.

Haben Sie Probleme, Ihre Kopfhörer mit Ihrem Windows 11-PC, -Laptop oder -Tablet zum Laufen zu bringen? Dieser Leitfaden wird alle häufigeren Ursachen von Windows 11-Kopfhörerfehlern aufschlüsseln und gleichzeitig eine große Anzahl bewährter Lösungen und Korrekturen anbieten, die Ihnen dabei helfen, Ihre Kopfhörer zu registrieren, anzuschließen und Audio richtig wiederzugeben.

Warum erkennt mein PC meine Kopfhörer nicht?

Kopfhörer, die von einem PC mit Windows 11 nicht erkannt werden, können das Ergebnis einer Reihe von Faktoren sein, die von Bluetooth-Konflikten und Störungen des Betriebssystems über die Auswahl falscher Einstellungen bis hin zu physischen Schäden an den Kopfhörern selbst reichen.

Veraltete Treiber und Firmware sind auch häufige Ursachen dafür, dass sich Kopfhörer in Windows 11 nicht richtig registrieren.

Wie behebe ich, dass Windows meine Kopfhörer nicht erkennt?

In den meisten Fällen können Windows 11-Kopfhörerprobleme relativ schnell behoben werden, indem Sie die folgenden Überprüfungen und Korrekturen in der Reihenfolge von den einfachsten bis zu den komplexeren durcharbeiten. Hier ist, was Sie tun müssen, damit Ihre Kopfhörer wieder mit Ihrem PC funktionieren.

Überprüfen Sie Ihre Lautstärkeeinstellungen. Verwenden Sie die physischen Lautstärketasten auf Ihrem Windows 11-Gerät, die Lautstärketasten auf der Tastatur oder die Lautstärkeregler in der Taskleiste, um die Lautstärke zu erhöhen. Möglicherweise haben Sie den Ton stummgeschaltet, ohne es zu merken.

Schalten Sie Ihre Kopfhörer ein. Es ist überraschend leicht zu vergessen, dass viele moderne Kopfhörer über einen eigenen eingebauten Netzschalter oder Schalter verfügen, der eingeschaltet werden muss, bevor das Gerät eine Verbindung zu Ihrem Windows-PC herstellen kann.

Schalten Sie andere Lautsprecher, Kopf- und Ohrhörer aus. Windows 11 hat möglicherweise Probleme, eine Verbindung zu mehreren Audiogeräten gleichzeitig herzustellen, also versuchen Sie, alle andere Audiohardware zu trennen, die Sie angeschlossen haben, unabhängig davon, ob sie über USB angeschlossen oder mit Bluetooth verbunden sind.

Überprüfen Sie das Kabel der Kopfhörer. Während du deine Kopfhörer trägst und sie an deinen Computer angeschlossen hast, während Ton abgespielt wird, fahre vorsichtig mit deinen Fingern von einem Ende des Kabels zum anderen und glätte alle Biegungen. Wenn Sie plötzliches Rauschen oder Tonstöße hören, bedeutet dies, dass das Kabel beschädigt ist. Versuchen Sie, wenn möglich, ein anderes Kabel für die Verbindung zu verwenden.

Verwenden Sie den Flugmodus, um andere verbundene Geräte auszuschalten. Ihre Kopfhörer können tatsächlich mit Ihrem Smartphone, Tablet, Smart-TV oder Ihrer Spielekonsole verbunden sein. Schalten Sie sie aus oder deaktivieren Sie vorübergehend ihre WLAN-Einstellungen oder aktivieren Sie den Flugmodus.

Schließen Sie die App und öffnen Sie sie erneut. Lassen Sie Ihre Kopfhörer mit Ihrem PC verbunden, schließen Sie die Audio-App und öffnen Sie sie erneut. Manchmal erkennen Windows-Apps Audiogeräte wie Kopfhörer nur, wenn sie geöffnet werden, nicht während sie bereits ausgeführt werden.

Überprüfen Sie die In-App-Audiosteuerung. Mediaplayer und Webbrowser haben möglicherweise ihre eigenen Einstellungen und Steuerelemente, die sich auf die Audioausgabe auswirken.

Wenn Sie AirPods oder andere Kopfhörer haben, die sich automatisch einschalten, verbinden sie sich möglicherweise mit Ihrem Windows 11 Surface, Laptop oder PC. Bewahren Sie sie immer in ihrer Ladebox auf, damit sie nicht versehentlich aktiviert werden.

Verwenden Sie den Lautstärkemixer von Windows 11. Offen Einstellungen > System > Klingen > Volumenmischer und wählen Sie Ihre Kopfhörer aus der aus Ausgabegerät Dropdown-Menü.

Laden Sie Ihre Kopfhörer auf. Wenn Sie versuchen, Bluetooth- oder andere drahtlose Kopfhörer zu verwenden, aber keinen Ton von ihnen erhalten, versuchen Sie, deren Akku aufzuladen. Sie könnten keine Macht haben.

Probieren Sie einen anderen USB-Anschluss aus. Wenn Sie Ihre Kopfhörer über USB anschließen, versuchen Sie, sie an einen anderen USB-Anschluss Ihres Windows 11-Laptops oder -Computers anzuschließen.

Trennen Sie andere USB-Geräte. Es ist möglich, dass Ihr Windows 11-Gerät nicht genug Leistung hat, um all Ihr verschiedenes USB-Zubehör zu betreiben.

Starten Sie Windows 11 neu. Ein schneller Neustart kann Ihr Problem beheben.

Aktualisieren Sie Windows 11. Ein Windows-Betriebssystem-Update kann eine Vielzahl von technischen Problemen beheben und auch die Leistung verbessern.

Aktualisieren Sie Ihre Windows-Apps. Öffnen Sie den Microsoft Store und suchen Sie nach App-Updates. Ihre Windows 11-Apps verursachen möglicherweise Konflikte miteinander.

Entfernen Sie die Kopfhörer und fügen Sie sie dann wieder hinzu. Wenn Sie Bluetooth-Kopfhörer verwenden, öffnen Sie die Windows 11-App „Einstellungen“ und entfernen Sie sie aus der Liste der Bluetooth-Geräte. Fügen Sie sie dann erneut hinzu.

Aktualisieren Sie die Firmware und die Treiber des Kopfhörers. Einige Kopfhörer mit erweiterten Funktionen wie Geräuschunterdrückung erfordern Firmware-Updates, die heruntergeladen und entweder über die Website des Herstellers oder eine App installiert werden müssen.

Die Update-Website für Bose-Kopfhörer ist auf Windows-Geräten notorisch fehlerhaft. Vermeiden Sie dies am besten und verwenden Sie stattdessen die Smartphone-App, um Updates zu installieren.

Führen Sie eine Störung aus. Offen Einstellungen > System > Problembehandlung > Andere Fehlerbehebungen und renne die Audio abspielen und Aufnahme von Audio Fehlerbehebung. Diese scannen Ihren PC auf audiobezogene Probleme und beheben diese.

Aktualisieren Sie Ihre Windows-Treiber. Überprüfen Sie, ob Updates für Treiber für Ihre Kopfhörer oder Audiogeräte verfügbar sind.

Überprüfen Sie Ihre Kopfhörer mit einem anderen Gerät. Überprüfen Sie, ob Ihre Kopfhörer mit einem anderen Computer oder einem Tablet oder Smartphone funktionieren. Wenn sie mit nichts anderem funktionieren, sind sie möglicherweise kaputt oder beschädigt und müssen entweder repariert oder ersetzt werden.

Warum werden meine Kopfhörer nicht registriert?

Einfache kabelgebundene Kopfhörer müssen normalerweise nur an einen Windows 11-PC angeschlossen werden, um zu funktionieren, aber die Registrierung von drahtlosen Bluetooth-Kopfhörern erfordert oft mehrere zusätzliche Schritte und Überprüfungen.

Die Dinge können noch komplizierter werden, wenn Sie hochwertigere kabellose Bluetooth-Kopfhörer verwenden. Wenn Sie diese Kopfhörer in Windows 11 einrichten, lohnt es sich, die Anweisungen des jeweiligen Herstellers durchzugehen (was komplexere Schritte als bei anderen Marken beinhalten kann).

Wenn Ihre Kopfhörer unter Windows 10 nicht funktionieren, überprüfen Sie die Audiobuchse und stellen Sie sicher, dass eine saubere Verbindung besteht. Stellen Sie sicher, dass die externen Lautsprecher angeschlossen und eingeschaltet sind, und überprüfen und stellen Sie die Lautstärkeregler Ihrer Kopfhörer ein. Stellen Sie sicher, dass Ihre Kopfhörer nicht stummgeschaltet sind und dass Sie das richtige Ausgabegerät eingestellt haben. Es kann auch ein Problem mit der Lautstärke einer einzelnen App oder Ihrer Klangbalance geben.

Windows Sonic ist ein räumliches Soundelement, das zu Windows 10 hinzugefügt wurde und den Effekt mehrerer im Raum verteilter Lautsprecher erzeugt, wenn Sie Ihre Kopfhörer tragen. Es ist eine Möglichkeit für Benutzer, ein Surround-Sound-Erlebnis ohne zusätzliche Hardware und Kosten zu haben.

Um Bluetooth-Kopfhörer mit einem Windows 10-PC zu verbinden, vergewissern Sie sich, dass Ihr Computer über Bluetooth verfügt, und stellen Sie dann sicher, dass Ihre Kopfhörer angeschlossen sind Discovery-Modus. Drücken Sie auf Ihrem Computer die GEWINN+i Schlüssel zum Öffnen Einstellungen und dann gehe zu Bluetooth und andere Geräte und wählen Sie Fügen Sie Bluetooth oder andere Geräte hinzu. Befolgen Sie die Anweisungen, um den Kopplungsvorgang abzuschließen.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button