Uncategorized

So beheben Sie das Problem, wenn Windows Spotlight unter Windows 10 nicht funktioniert

Ryan Dube ist ein freiberuflicher Mitarbeiter bei Lifewire und ehemaliger Chefredakteur von MakeUseOf, Senior IT Analyst und Automatisierungsingenieur.

Windows Spotlight ist eine Funktion von Windows 10, die Bilder von Bing als Hintergrund für den Anmelde- oder Sperrbildschirm anzeigt. Gelegentlich funktioniert Windows Spotlight nicht mehr und neue Bilder werden nicht mehr geladen.

Wenn Ihnen dies passiert, gibt es zwei einfache Möglichkeiten, es zu beheben, wenn Windows Spotlight nicht mehr funktioniert. Dazu gehört das Ausführen eines Befehls in Powershell zum Zurücksetzen der Funktion oder das Löschen der Systemdateien, um eine Neuinitialisierung des Dienstes beim nächsten Neustart des Computers zu erzwingen.

Ursachen dafür, dass Windows Spotlight nicht funktioniert

Es gibt ein paar Dinge, die dazu führen können, dass Windows Spotlight nicht mehr funktioniert.

  • Gelegentlich stürzt ein Windows-Update den Dienst ab und hindert ihn daran, neue Bing-Bilder für den Hintergrund des Sperrbildschirms zu laden.
  • In anderen Fällen werden entweder Bilddateien oder die Windows Spotlight-Systemdateien beschädigt. Dies kann dazu führen, dass der Dienst abstürzt oder einfriert.

Der Windows-Anmeldebildschirm

So beheben Sie, dass Windows Spotlight nicht funktioniert

Gehen Sie die folgenden Schritte durch, damit die Windows Spotlight-Funktion wieder funktioniert.

Überprüfen Sie die Netzwerkverbindung. Microsoft Spotlight lädt Sperrbildschirmbilder aus dem Internet herunter. Ohne Internetverbindung kann Microsoft Spotlight nicht durch Bilder rotieren. Wenn Sie den PC zum ersten Mal starten, sollten Sie den Status der aktivierten Wi-Fi- oder LAN-Verbindung in der unteren rechten Ecke des Bildschirms sehen. Wenn dies nicht aktiv ist, beheben Sie die Netzwerkverbindung.

Stoppen Sie den Windows Spotlight-Dienst. Wähle aus Start Menü, geben Sie ein Einstellungen und wählen Sie die Einstellungen App Wählen Personalisierung > Lock Screen. Dann wähle die Hintergrund Dropdown-Pfeil und wählen Sie eine von beiden aus Bild or Diashow. Wenn Sie fertig sind, starten Sie den Computer neu und wechseln Sie zu Spotlight.

Registrieren Sie den Windows Spotlight-Dienst mit Powershell erneut. Wenn die vorherige Lösung nicht funktioniert hat, müssen Sie noch einen Schritt weiter gehen. Wiederholen Sie zunächst den Vorgang bis zum Neustart. Starten Sie dann die Eingabeaufforderung als Administrator. Geben Sie die folgenden Befehle ein und drücken Sie Weiter nach jedem.

Wenn dies abgeschlossen ist, ändern Sie die oben geänderte Personalisierungseinstellung wieder in Windows Spotlight. Starten Sie den Computer neu und prüfen Sie, ob Windows Spotlight funktioniert.

Ampeleinstellungen zurücksetzen. Wenn der vorherige Schritt nicht funktioniert hat, erzwingen Sie ein Zurücksetzen der Windows-Stoppleuchte. Navigieren Sie dazu im Windows-Explorer zu folgendem Pfad für Ihr Benutzerprofil:

Benennen Sie die Einstellungen.dat und Roaming-Sperre Dateien durch Hinzufügen bak bis zum Ende der Dateien. Wenn Sie fertig sind, starten Sie den Computer neu und testen Sie, ob Windows Spotlight wieder funktioniert.

Spotlight-Dateien löschen. Windows Spotlight sammelt Bilder von Bing. Wenn eines davon beschädigt ist, kann dies möglicherweise Windows Spotlight beeinträchtigen. Das Löschen dieser Dateien kann helfen. Navigieren Sie im Windows Explorer zum folgenden Pfad für Ihr Benutzerprofil:

Wählen Sie alle Dateien aus und löschen Sie sie. Starten Sie den Computer neu und überprüfen Sie, ob Windows Spotlight funktioniert.

Schalten Sie Microsoft Edge ein. Wenn Windows Spotlight immer noch nicht funktioniert, werden möglicherweise einige erforderliche Hintergrund-Apps nicht ausgeführt. Wähle aus Start Menü, geben Sie ein Einstellungen Und wählen Sie dann die Einstellungen App Wählen Datenschutz > Hintergrund Apps, stellen Sie dann sicher, dass die Einstellung für Microsoft Edge aktiviert ist.

Windows-Update erzwingen. Wenn das Sperrbildschirmbild nach Abschluss all dieser Schritte immer noch nicht aktualisiert wird, haben Sie möglicherweise veraltete Windows-Dateien. Führen Sie ein manuelles Windows-Update durch, um sicherzustellen, dass Ihr System vollständig auf dem neuesten Stand ist.

Gerätetreiber aktualisieren. Fehlerhafte oder beschädigte Gerätetreiber auf einem Windows-System können viele unvorhersehbare Probleme verursachen. Um sicherzustellen, dass dies nicht der Fall ist, stellen Sie sicher, dass alle Gerätetreiber vollständig auf die neuesten Versionen aktualisiert sind.

24 Stunden warten. Wenn Microsoft Spotlight zum ersten Mal auf einem Computer gestartet wird, kann es manchmal bis zu einem Tag dauern, bis die App Bilder vollständig mit Bing synchronisiert. Bevor Sie zum letzten und letzten Schritt übergehen, geben Sie Ihrem System einen Tag Zeit und prüfen Sie dann, ob Microsoft Spotlight funktioniert.

Führen Sie eine Windows-Systemwiederherstellung durch. Als letzten Ausweg müssen Sie möglicherweise Ihr Windows-System wiederherstellen.

Nehmen Sie diesen Schritt nicht auf die leichte Schulter, da dies die auf dem Computer gespeicherten Informationen gefährden könnte. Erstellen Sie vollständige Sicherungen von allem auf Ihrem System, bevor Sie eine Windows-Wiederherstellung durchführen.

Sie können Bilder finden, die für Spotlight in Windows 10 verwendet werden, entweder über eine manuelle Suche oder mithilfe einer Windows Store-App.

Öffnen Sie das Spotlight-Bildverzeichnis und kopieren Sie die darin enthaltenen Dateien in einen neuen Ordner. Fügen Sie im neuen Ordner allen Dateien die Erweiterung .jpg hinzu – dadurch werden sie zu sichtbaren Bildern. Da sie kopiert wurden, müssen Sie nur die entfernen, die Sie nicht wollen, und an denen festhalten, die Sie tun.

Öffnen Sie die Start Menü und wählen Sie Einstellungen > Personalisierung > Lock Screen. Deaktivieren Sie unter Hintergrund das Erhalten Sie lustige Fakten, Tipps, Tricks und mehr auf Ihrem Sperrbildschirm .

Die vollständige Liste der Befehle der Eingabeaufforderung (CMD).

Liste der Applets der Systemsteuerung in Windows

Was ist Bing und wie wird es verwendet?

So verwenden Sie die Systemwiederherstellung (Windows 11, 10, 8, 7, Vista, XP)

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button