Uncategorized

So beheben Sie Wi-Fi-Authentifizierungsprobleme auf Android

14 Möglichkeiten zur Behebung von Problemen, wenn Ihr Tablet oder Telefon keine Verbindung zum Internet herstellt

  • Emporia State Universität

Tim Fisher verfügt über mehr als 30 Jahre professionelle Technologieerfahrung. Er schreibt seit mehr als zwei Jahrzehnten über Technologie und fungiert als VP und General Manager von Lifewire.

  • Western Governors University

Ryan Perian ist ein zertifizierter IT-Spezialist, der über zahlreiche IT-Zertifizierungen verfügt und über mehr als 12 Jahre Erfahrung in Support- und Managementpositionen in der IT-Branche verfügt.

In diesem Artikel

Zu einem Abschnitt springen

Wenn der Wi-Fi-Einstellungsbildschirm auf Ihrem Android-Telefon oder -Tablet anzeigt, dass ein Authentifizierungsproblem aufgetreten ist, können Sie das Internet nicht richtig erreichen. Im Folgenden finden Sie einige Dinge, die Sie versuchen können, um das Problem zu beheben und wieder online zu gehen.

Bestimmte Schritte können sich je nach verwendeter Betriebssystemversion unterscheiden, aber der grundlegende Prozess ist derselbe.

Warum erhalte ich einen Fehler bei der Authentifizierung?

Es gibt keinen einzigen, klaren Grund für dieses Problem, aber hier sind einige Ideen, die wir untersuchen werden:

  • Sie verwenden das falsche Passwort.
  • Ein Fehler oder Fehler auf Ihrem Telefon oder Ihrer Netzwerkhardware.
  • Eine schlechte Verbindung zum Router.
  • Die Netzwerkeinstellungen sind beschädigt.
  • Ihr Telefon hat Probleme mit dem Frequenzband.

Wie behebe ich einen WLAN-Authentifizierungsfehler?

Nachfolgend finden Sie eine Liste mit allem, was Sie ausprobieren sollten. Wir haben die besten Lösungen aus der Vielzahl von Benutzern zusammengestellt, bei denen dieser Fehler aufgetreten ist. Gehen Sie diese Liste unbedingt in der von uns zusammengestellten Reihenfolge durch, damit Sie zuerst die einfacheren Lösungen ausprobieren.

Schalten Sie den Flugmodus ein und wieder aus. Durch das Ein- und Ausschalten dieser Funktion werden die drahtlosen Funkgeräte im Wesentlichen neu gestartet und zwangsweise versucht, eine neue Verbindung zum Wi-Fi-Netzwerk herzustellen.

Vorausgesetzt, das Netzwerk und Ihr Telefon funktionieren ordnungsgemäß, ist dies die wahrscheinlichste Lösung für dieses Problem, wenn Sie wissen, dass Sie in letzter Zeit keine Änderungen am WLAN-Passwort vorgenommen haben.

Starten Sie Ihr Telefon neu. Das Neustarten Ihres Telefons (auch als Neustart bezeichnet) ist einfach und behebt häufig Probleme wie dieses.

„Vergessen“ Sie das Wi-Fi-Netzwerk von Ihrem Telefon, indem Sie es aus der Liste der gespeicherten Netzwerke löschen. Rufen Sie dazu die WLAN-Einstellungen auf und öffnen Sie dann das Zahnrad-/Einstellungssymbol neben dem Netzwerk, das den Fehler anzeigt, und wählen Sie aus Vergessen.

Verbinden Sie danach Ihr Android-Gerät erneut mit dem WLAN, indem Sie das Passwort erneut manuell eingeben.

Bildschirme mit Einstellungen für Internet- und Netzwerkdetails auf Android 12 für Pixel

Führen Sie diesen Schritt auch dann durch, wenn Sie sich sicher sind, dass es das richtige Passwort ist. Selbst wenn Sie dieses Wi-Fi-Netzwerk in der Vergangenheit hunderte Male verwendet haben, ist es ein hilfreicher Schritt, es auf diese Weise neu aufzubauen, bevor wir uns den komplexeren Ideen unten zuwenden.

Setzen Sie die Netzwerkeinstellungen des Telefons zurück. Ein Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen löscht Alle netzwerkbezogene Informationen (nicht nur die, die Sie im vorherigen Schritt „vergessen“ haben), einschließlich aller Ihrer gespeicherten Wi-Fi-Netzwerke und anderer verwandter Daten.

Das Ziel hier ist, so viel wie möglich zurückzusetzen, ohne Ihre persönlichen Dateien zu löschen (1der letzte Schritt unten). Mach das durch Einstellungen > System > Optionen zurücksetzen > Setzen Sie Wi-Fi, Mobile & Bluetooth zurück.

Nach diesem Schritt müssen Sie erneut versuchen, eine Verbindung zum Netzwerk herzustellen.

Beheben Sie dies als eine langsame Internetverbindung. Dinge wie Bandbreitenüberlastung und Signalstörungen können eine Rolle spielen und das Authentifizierungsproblem verursachen.

Starten Sie die Netzwerkhardware neu. Sie haben möglicherweise nicht die Berechtigung dazu, wenn Sie ein öffentliches Netzwerk verwenden (Sie wissen schon, in einem Starbucks, einer Bibliothek usw.), aber versuchen Sie alles, um diesen Schritt abzuschließen.

Nach der Adressierung des Passworts und des Telefons selbst ist für das Authentifizierungsproblem nicht mehr viel als der Router verantwortlich. Dies gilt insbesondere, wenn Sie in anderen Netzwerken problemlos auf Wi-Fi zugreifen können und dieses spezielle Netzwerk die einzige Ausnahme darstellt.

Neustart und Zurücksetzen sind sehr unterschiedliche Dinge. Dieser besondere Schritt ist z Neustart/Neustart das Netzwerk, was sich nicht wirklich vom Neustart eines technischen Geräts unterscheidet.

Überprüfen Sie, wie viele Geräte gleichzeitig im Netzwerk ausgeführt werden. Obwohl es unwahrscheinlich ist, insbesondere in einem Heimnetzwerk, die maximale Anzahl der vom Router unterstützten Geräte zu erreichen, könnte dies der Grund sein, warum Ihr Gerät einen Authentifizierungsfehler anzeigt.

Setzen Sie die Netzwerkhardware zurück. Dadurch werden alle Anpassungen gelöscht, die seit der ersten Einrichtung am Router vorgenommen wurden.

Nachdem Sie dies abgeschlossen haben, müssen Sie das Wi-Fi-Netzwerk erneut erstellen und dann Ihr Telefon erneut damit verbinden (siehe Schritt 3).

Dies ist ein hilfreicher Schritt, wenn Sie sich nur für kurze Zeit mit dem WLAN verbinden können und danach der Authentifizierungsfehler angezeigt wird. Da ein vollständiger Reset Sie dazu zwingt, ein neues Wi-Fi-Passwort vom Router aus zu erstellen, werden alle anderen Geräte im Netzwerk gestartet und die Wahrscheinlichkeit verringert, dass Sie einen IP-Adresskonflikt haben.

Wenn Ihre Netzwerkhardware dies unterstützt, trennen Sie das 5-GHz- und das 2.4-GHz-Netzwerk, wenn Ihr Router auf beiden Frequenzbändern mit derselben SSID und demselben Kennwort sendet. Einige Benutzer hatten Glück, diesen Wi-Fi-Authentifizierungsfehler zu beheben, indem sie den Netzwerknamen und das Passwort für eines der Bänder änderten.

Was passieren kann, ist, dass das Telefon verwirrt wird oder in den hypersicheren Modus wechselt, wenn es zwei verschiedene Netzwerke mit denselben Anmeldeinformationen sieht, und es verhindert, dass Sie auf eines der beiden zugreifen.

Sehen Sie sich unsere Anleitung zum Ändern des Wi-Fi-Kanals an, um zu sehen, wo sich diese Einstellungen auf einem typischen Router befinden.

Ändern Sie den Wi-Fi-Kanal, um das Problem mit der Wi-Fi-Authentifizierung zu beheben. Verwenden Sie den Link unten in Schritt 9, um zu erfahren, wie das geht.

Die Wahl einer anderen Wi-Fi-Kanalnummer kann helfen, Interferenzen zu vermeiden, insbesondere wenn sich mehrere andere Wi-Fi-Netzwerke in Reichweite befinden.

Installieren Sie eine kostenlose Wi-Fi-App, um zu sehen, welchen Kanal Sie und Ihre Nachbarn verwenden.

Richten Sie Ihr Telefon mit einer statischen IP-Adresse ein. Aus irgendeinem Grund hat Ihr Router möglicherweise Probleme, Ihrem Gerät eine funktionierende Adresse zuzuweisen, sodass die Auswahl einer statischen IP-Adresse verhindert, dass sie sich ändert, und den Router entlastet, dies über DHCP tun zu müssen.

Statische IP-Adresseinstellungen für Android 12 auf Pixel

Suchen Sie nach Updates für das Android-Betriebssystem. Dies ist eine größere Strecke als der Rest dieser Schritte, aber da könnte ein Update sein, das Sie noch anwenden müssen und das dieses spezielle Problem behebt. Es ist zumindest einen Versuch wert, bevor Sie mit dem letzten Schritt unten fortfahren.

Setzen Sie Ihr Telefon auf die Werkseinstellungen zurück. Dies ist das Letzte, was Sie auf Ihrem Telefon kontrollieren können, um dieses Problem zu beheben. Dadurch werden alle Anpassungen auf Ihrem Gerät vollständig gelöscht, einschließlich aller Ihrer lokal gespeicherten Mediendateien, Apps usw.

Springen Sie nicht zu diesem Schritt, ohne zuvor alle oben genannten Schritte ausgeführt zu haben. Sie müssen sicherstellen, dass das Netzwerk selbst kein Problem hat, bevor Sie diesen drastischen Schritt „alles löschen und neu beginnen“ unternehmen. Reservieren Sie dies für den schlimmsten Fall, wenn Sie wissen, dass das Telefon schuld ist und nicht das Netzwerk.

Wenden Sie sich an Ihren Gerätehersteller (z. B. Google, wenn Sie ein Pixel verwenden, Linksys, wenn dies Ihre Routermarke ist), wenden Sie sich an Ihren Netzwerkadministrator und/oder wenden Sie sich an den ISP, der Ihr Internet bereitstellt.

Wenn Sie mit dem technischen Support sprechen, stellen Sie sicher, dass Sie alles beschreiben, was Sie bereits versucht haben (alles, was oben aufgeführt ist), denn in diesem Stadium haben Sie alles getan tun können, und was übrig bleibt, ist, diese Unternehmen zu warnen, da der Fehler bei einem von ihnen zu liegen scheint.

Je nachdem, an wen Sie sich wenden, kann er möglicherweise eine Hardwarereparatur versuchen, wenn Ihr Telefon kaputt ist, oder Ihr Internetdienstanbieter oder Hardwarehersteller kann Ihren Router/Modem weiter auf Wi-Fi-bezogene Probleme untersuchen. In einigen Fällen muss der Netzwerkadministrator möglicherweise einige Sicherheitsänderungen auf seiner Seite vornehmen.

Wenn Ihr Wi-Fi-Netzwerk nicht angezeigt wird, kann dies daran liegen, dass der Router zu weit entfernt ist, der Netzwerkadapter deaktiviert ist oder der Router nach einem Stromausfall nicht korrekt wiederhergestellt wurde. Andere mögliche Ursachen sind Viren oder Objektstörungen.

Wenn Ihre Wi-Fi-Verbindung immer wieder unterbrochen wird, kann dies an einem überlasteten Netzwerk, Störungen durch andere Wi-Fi-Signale oder einem Router außerhalb der Reichweite liegen. Stellen Sie sicher, dass Sie mit dem richtigen WLAN-Netzwerk verbunden sind.

Wenn Ihr Android keine Verbindung zum WLAN herstellen kann, könnte die Software oder Hardware Ihres Geräts fehlerhaft sein, Ihr WLAN-Netzwerk könnte Probleme haben oder Sie sind zu weit vom Router entfernt.

Wenn Sie WLAN, aber keine Internetverbindung haben, liegt das Problem normalerweise eher bei Ihren Geräten als bei Ihrem Internetdienstanbieter. Starten Sie den Router und das Modem neu. Wenn Sie nach dem Neustart immer noch kein Internet haben, können Sie verschiedene andere Schritte zur Fehlerbehebung ausprobieren.

NETGEAR Standardpasswortliste (aktualisiert November 2022)

Die 9 besten WLAN-Router des Jahres 2022

Die 9 besten sicheren Router, getestet von Lifewire

Von Experten getestet: Die 9 besten Wi-Fi 6 Router im Jahr 2022

Hulu-Fehlercodes: Was sie sind und wie man sie behebt

Der ultimative Kaufratgeber für Router

Die 9 besten Router für unter 50 $ im Jahr 2022

So beheben Sie den Amazon-Fehlercode 1060

So beheben Sie einen Android-Fehler, bei dem die IP-Adresse nicht abgerufen werden konnte

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button