Uncategorized

So deaktivieren Sie Sticky Keys unter Windows

Deaktivieren Sie diese Tastaturfunktion, die viele in Windows 10, 8 und 7 als störend empfinden

  • Universität von Vermont, Emerson College

Dan Seitz ist ein Tech-Redakteur mit 10 Jahren Erfahrung im Schreiben über Apps, Spiele und mehr. Seine Arbeiten sind auf Uproxx.com und anderen Verkaufsstellen erschienen.

Was zu wissen

  • Unter Windows 10: Einstellungen >Einfache Zugang >Tastatur. Scrollen Sie zu Sticky Keys, und schalten Sie es aus.
  • In 7 oder 8: Systemsteuerung >Einfache Zugang >Machen Sie die Tastatur einfacher >Machen Sie es einfacher zu tippen.

Dieser Artikel erklärt, wie Sie Sticky Keys unter Windows deaktivieren. Die Anweisungen gelten für Windows 10, Windows 8 und Windows 7.

So deaktivieren Sie Sticky Keys in Windows 10

Die einfachste Möglichkeit, Sticky Keys in Windows 10 ein- und auszuschalten, ist die folgende Technik. Klopfen Verschiebung fünfmal mit klebrigen Tasten eingeschaltet, um es auszuschalten. Sie können auch zwei beliebige Tasten gleichzeitig drücken, um Sticky Keys zu deaktivieren.

Wenn das obige nicht funktioniert oder Sie diese Verknüpfung in den Einstellungen deaktivieren möchten, gehen Sie folgendermaßen vor:

Drücken Sie auf Windows Taste oder wählen Sie die Windows Symbol in der unteren linken Ecke und wählen Sie aus Einstellungen .

Das Windows 10-Startmenü mit hervorgehobenen Einstellungen

Auswählen Einfache Zugang > Tastatur

Sie können dieses Menü auch durch Drücken von erreichen Win + U.

Die Kategorie

Scrollen Sie nach unten und wählen Sie die Sticky Keys umschalten, um es auszuschalten. Sie können die Verknüpfung hier auch deaktivieren.

Der Sticky Keys-Schalter

Scrollen Sie nach unten Erleichtern Sie das Tippen. Stellen Sie sicher, dass sowohl die Warnmeldung als auch die Tonerzeugungsoptionen aktiviert sind, damit Sie nicht versehentlich Sticky Keys aktivieren.

So deaktivieren Sie Sticky Keys unter Windows 7 und 8

Windows 7 und 8 verwenden auch die Verknüpfung „Fünfmal die Umschalttaste drücken“, um Sticky Keys zu aktivieren und zu deaktivieren. Durch gleichzeitiges Drücken von zwei Tasten wird es ebenfalls deaktiviert. So deaktivieren oder aktivieren Sie es in den Einstellungen:

Auswählen Einfache Zugang > Machen Sie die Tastatur benutzerfreundlicher

Unter Windows 8 können Sie auch Win+U verwenden, wenn Ihre Tastatur über eine Windows-Taste verfügt.

Scrollen Sie nach unten Machen Sie es einfacher zu tippen und aktivieren oder deaktivieren Sticky Keys aktivieren. Dann wählen Sie Hinzufügen.

Was sind Sticky Keys?

Jede Tastatur verwendet Zusatztasten, die die Funktion einer Buchstabentaste ändern. Diejenige, die Sie wahrscheinlich am häufigsten verwenden, ist Verschiebung, das Kleinbuchstaben in Großbuchstaben umwandelt und die Zeichen der „obersten Reihe“ auf den meisten Tasten verwendet, wie das Ausrufezeichen (!) über der 1-Taste.

Abhängig von den Programmen, die Sie auf Ihrem Computer verwenden, können Sie auch verwenden Ctrl, AndereOder das Windows Tasten auf Windows-Geräten. Verwenden Sie die Befehl Schlüssel auf Macs.

Die Sticky Keys-Warnung in Windows 10

Sticky Keys unterstützen Menschen mit Behinderungen oder die unter Verletzungen durch wiederholte Belastungen leiden. Anstatt eine Taste gedrückt zu halten, können Sie darauf tippen und sie bleibt „unten“, bis Sie eine andere Taste drücken. Probieren Sie diese Funktion unter Windows 7, 8 oder 10 aus, indem Sie fünfmal die Umschalttaste drücken. Es erscheint ein Feld, in dem Sie gefragt werden, ob Sie Sticky Keys aktivieren möchten. Versuchen Sie anschließend, etwas einzugeben, und Sie werden es in Aktion sehen.

Sticky Keys können nützlich sein, wenn Sie eine Taste nicht für längere Zeit gedrückt halten möchten. Insbesondere wenn Sie kein Blindschreiber sind oder den Umgang mit Software erlernen, die Modifikatortasten stark nutzt, kann dies nützlich sein, während Sie herausfinden, welche Taste Sie drücken möchten. Andernfalls lohnt es sich wahrscheinlich nicht, sie anzulassen.

Um die Popup-Benachrichtigung Sticky Keys in Windows 10 und früher zu deaktivieren, gehen Sie zu den Tastatureinstellungen; unter Machen Sie es einfacher zu tippen, deaktivieren Sie das Benachrichtigungsfeld. Gehen Sie in Windows 11 zu Einstellungen > Zugänglichkeit > Tastatur und deaktivieren Benachrichtigen, wenn ich Sticky Keys aktiviere.

Um die Tastatur in Windows neu zuzuordnen, laden Sie Microsoft Power Toys herunter und gehen Sie zu Tastatur-Manager > Schlüssel neu zuordnen or Ordnen Sie eine Verknüpfung neu zu. Wenn Sie über eine externe Tastatur und Maus verfügen, verwenden Sie das Maus- und Tastatur-Center von Windows.

Um Ihre Windows-Tastatur zu deaktivieren, klicken Sie mit der rechten Maustaste Start und wählen Sie Geräte-Manager > Tastaturen. Als nächstes klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre Tastatur und wählen Sie aus Gerät deaktivieren.

Die vollständige Liste der Befehle der Eingabeaufforderung (CMD).

Liste der Applets der Systemsteuerung in Windows

So ordnen Sie eine Tastatur in Windows 10 neu zu

Von Experten getestet: Die 9 besten kabellosen Mäuse 2022

Was ist eine Tastatur? (Computertastatur-Definition)

Zeilen und Spalten in Excel hinzufügen und löschen

Windows-Tastaturäquivalente für die Sondertasten des Mac

So beheben Sie das Problem, wenn die Windows-Taste in Windows 10 nicht funktioniert

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button