Uncategorized

So entfernen Sie Symbole von Ihrem Windows-Desktop

Löschen Sie Dateien, Apps und Verknüpfungssymbole, um Ihren Windows 10-Desktop aufzuräumen

  • Western Sydney Universität

Brad Stephenson ist ein freiberuflicher Tech- und Geek-Culture-Autor mit mehr als 12 Jahren Erfahrung. Er schreibt über Windows 10, Xbox One und Kryptowährung.

  • Wichita Technisches Institut

Jonathan Fisher ist ein CompTIA-zertifizierter Technologe mit mehr als 6 Jahren Erfahrung als Autor für Publikationen wie TechNorms und Help Desk Geek.

Was zu wissen

  • Um ein Windows 10-Desktopsymbol zu löschen, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie es aus Löschen.
  • Sie können Desktopsymbole auch löschen, indem Sie sie in den Papierkorb von Windows 10 ziehen.
  • Dateien und Verknüpfungen können beide auf dem Windows 10-Desktop leben, seien Sie also vorsichtig, wenn Sie sie löschen.

Dieser Artikel ist eine Anleitung zum Löschen von Symbolen vom Windows 10-Desktop mit zusätzlichen Informationen darüber, wie Sie den Unterschied zwischen einer Datei und einem Verknüpfungssymbol erkennen und was zu tun ist, wenn Sie versehentlich ein Symbol löschen.

So löschen Sie alle Desktopsymbole unter Windows 10

Das Entfernen von Symbolen ist eine der besten und einfachsten Möglichkeiten, Ihren Windows 10-Desktop zu bereinigen und zu beschleunigen.

Mit wenigen Mausklicks können Sie alle Windows 10-Desktopsymbole in Sekundenschnelle löschen. Alles, was Sie tun müssen, ist mit der rechten Maustaste auf das Symbol auf Ihrem Windows 10-Desktop zu klicken und auszuwählen Löschen aus dem Popup-Menü.

Windows 10-Desktop mit hervorgehobener Menüoption „Symbol löschen“.

Wenn Sie ein Windows 10-Gerät wie Microsoft Surface mit einem Touchscreen verwenden, können Sie das Menü auch auslösen, indem Sie lange auf das Desktop-Symbol drücken.

Alternativ können Sie Desktopsymbole löschen, indem Sie sie auf das Papierkorbsymbol ziehen (das sich ebenfalls auf dem Desktop befinden sollte).

Ein Windows 10-Desktopsymbol, das in den Papierkorb gezogen wird.

Möchten Sie alle Desktopsymbole unter Windows 10 auf einmal löschen? Markieren Sie alle Symbole mit Ihrer Maus, indem Sie den Cursor darüber ziehen. Sobald sie alle markiert sind, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen von ihnen und wählen Sie ihn aus Löschen oder ziehen Sie sie alle in den Papierkorb.

Auf einem Windows 10-Desktop werden drei Symbole ausgewählt.

Wie entferne ich ein Symbol von meinem Desktop, ohne es zu löschen?

Wenn Sie keine Dateien oder Verknüpfungen von Ihrem Windows 10-Desktop löschen, sie aber dennoch während der Arbeit aus dem Weg räumen möchten, haben Sie mehrere Möglichkeiten.

Die erste Option besteht darin, die Symbole auszublenden. Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste auf Ihren Desktop, wählen Sie Viewund deaktivieren Sie Zeigen Sie Desktop-Symbole.

Windows 10-Desktop mit angezeigter Menüoption Desktopsymbole anzeigen.

Dies ist eine großartige Wahl für diejenigen, die die Ästhetik ihrer Windows 10-Desktopsymbole mögen, sie aber nicht ständig sehen möchten.

Um Ihre Desktopsymbole wieder sichtbar zu machen, wiederholen Sie die obigen Anweisungen.

Ihre zweite Option besteht darin, die Symbole an einen anderen Ort auf Ihrem Windows 10-Gerät zu verschieben. Sie können dies sehr schnell tun, indem Sie die Symbole in einen anderen Ordner ziehen.

Sie können auch mit der rechten Maustaste auf die Symbole klicken und auswählen Schneiden, und klicken Sie dann mit der rechten Maustaste und wählen Sie aus Pasta im Zielordner.

Windows 10-Desktop mit hervorgehobener Option „Ausschneiden“ in einem Popup-Menü.

Grundlegendes zu Desktop-Dateien und Verknüpfungssymbolen

Ein Windows 10-Desktop kann sowohl Dateien als auch Verknüpfungen zu Dateien speichern. Ersteres ist die eigentliche Datei, während letzteres eine winzige Datei ist, die mit einer anderen Datei oder einem Programmspeicherort an anderer Stelle auf Ihrem Computer oder Tablet verknüpft ist.

Während Desktop-Verknüpfungen und Dateien ähnlich aussehen können, können Sie eine Verknüpfung leicht erkennen, indem Sie nach dem kleinen Pfeil in der unteren linken Ecke des Symbols suchen.

Eine Bilddatei und ein Verknüpfungssymbol auf einem Windows 10-Desktop.

Wenn das Symbol diesen Pfeil nicht hat, handelt es sich um die vollständige Datei. Wenn ja, ist es eine Abkürzung.

Windows 10-Desktop-Verknüpfungen haben einen Pfeil in der unteren linken Ecke ihres Bildes.

Dies bedeutet, dass Sie die gesamte Datei löschen, wenn Sie das Symbol einer Datei vom Desktop unter Windows 10 löschen. Wenn Sie ein Verknüpfungssymbol löschen, löschen Sie nur die Verknüpfung zu der Datei.

Wenn Sie das Programm vollständig deinstallieren oder löschen möchten, müssen Sie es genauso deinstallieren wie andere Windows 10-Apps.

So machen Sie das Löschen eines Windows 10-Desktopsymbols rückgängig

Alle gelöschten Desktopsymbole können wiederhergestellt werden, solange Sie den Papierkorb nicht geleert haben. Wenn Sie den Papierkorb geleert haben, können Sie ein neues Desktop-Verknüpfungssymbol erstellen oder versuchen, die gelöschte Windows 10-Datei über verschiedene bewährte Strategien wiederherzustellen.

Benutzer stoßen manchmal auf ein Ordner-, Verknüpfungs- oder Dateisymbol, das nicht gelöscht werden kann. Möglicherweise erhalten Sie die Meldung „Dateizugriff verweigert“ oder „Datei in Verwendung“ oder einen anderen Fehler. Es gibt mehrere Möglichkeiten, dieses Problem zu beheben. Versuchen Sie zunächst, Ihr System neu zu starten, und versuchen Sie dann erneut, das Symbol zu entfernen. Wenn Sie die Meldung „Datei in Verwendung“ erhalten, überprüfen Sie, ob die Datei oder der Ordner geöffnet und verwendet wird; Wenn dies der Fall ist, beenden Sie die Anwendung. Wenn Sie eine Datei aufgrund ihrer Berechtigungen nicht löschen können, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie sie aus Immobilien > Sicherheit > Erweiterte. Neben an Eigentümer, geben Sie den Benutzernamen ein, der Eigentümer der Datei sein soll, und versuchen Sie dann erneut, das Symbol, die Datei oder den Ordner zu löschen. Eine weitere Option: Versuchen Sie, im abgesicherten Modus neu zu starten, und versuchen Sie dann, die problematische Datei zu löschen.

Um ein Symbol einfach von einem Mac-Desktop zu entfernen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol und wählen Sie es aus In den Papierkorb verschieben. Sie können auch gedrückt halten Verschiebung , wählen Sie mehrere Symbole aus und ziehen Sie sie dann in den Papierkorb. Um alle Ihre Desktopsymbole auszublenden, ohne Dateien oder Ordner zu löschen, öffnen Sie Terminal und geben Sie Folgendes ein: defaults write com.apple.finder CreateDesktop false killall Finder. Geben Sie ein, damit Ihre Symbole wieder angezeigt werden Standardwerte schreiben com.apple.finder CreateDesktop true killall Finder in Terminal.

Um Symbole auf einem Windows 7-Desktop zu entfernen, klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie aus Löschen, genau wie auf einem Windows 10-Desktop.

Wenn Sie kein Fan der Kontrollkästchen sind, die angezeigt werden, wenn Sie eine Datei oder einen Ordner in Windows 10 auswählen, können Sie sie ganz einfach entfernen. Starten Sie den Datei-Explorer und wählen Sie aus View. In dem Show / Hide Bereich, deaktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Kontrollkästchen für Artikel.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button