Uncategorized

So erstellen Sie eine Desktop-Verknüpfung unter Windows

Richten Sie einfachen Zugriff auf Programme und Dateien ein, die Sie häufig verwenden

  • New Jersey Institut für Technologie

Luis Chavez ist ein ehemaliger Lifewire-Autor und Systemadministrator mit mehr als 5 Jahren Erfahrung im Schreiben über Technologie für Endbenutzer.

Was zu wissen

  • Schnellster Weg: Auswählen Start, suchen Sie das Programm, klicken Sie mit der linken Maustaste und ziehen Sie das Programm auf den Desktop, und wählen Sie dann aus Link.
  • Nächstschnellster: Öffnen Datei-Explorer, suchen Sie das Programm, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Programm und wählen Sie es aus Schicken >Desktop (Verknüpfung erstellen).
  • Wählen Sie für Webseiten die aus und ziehen Sie sie Vorhängeschloss in der Adressleiste auf den Desktop.

In diesem Artikel wird erläutert, wie Sie Desktop-Verknüpfungen für Anwendungen, Ordner und Dateien erstellen. Zusätzliche Informationen behandeln das Erstellen von Verknüpfungen in einem Webbrowser. Die Anweisungen gelten für Windows 10, Windows 8 und Windows 7.

Erstellen Sie eine Verknüpfung vom Desktop

Wenn Sie eine Verknüpfung auf dem Windows-Desktop erstellen, erhalten Sie einfachen Zugriff auf alle Dateien oder Programme, die auf Ihrem Computer installiert sind. Es gibt zwei Anforderungen zum Erstellen einer Verknüpfung. Zunächst müssen Sie den Datei- oder Programmpfad kennen oder dorthin navigieren können. Zweitens müssen Sie berechtigt sein, auf die Datei oder das Programm zuzugreifen. Es gibt mehrere Möglichkeiten, Verknüpfungen zu erstellen. Im Folgenden finden Sie die Schritte zum Erstellen einer Verknüpfung auf Ihrem Desktop mithilfe des Assistenten zum Erstellen von Verknüpfungen.

Klicken Sie auf Ihrem Desktop-Bildschirm mit der rechten Maustaste auf eine leere Stelle.

Windows-Desktopanzeige.

Wählen Sie im angezeigten Dropdown-Menü aus Neu.

Wählen Sie Neu aus dem Rechtsklick-Kontextmenü auf einem Windows 10-Desktop.

Auswählen Abkürzung.

Auswahl von Shortcut aus dem Rechtsklick-Kontextmenü auf einem Windows 10-Desktop.

In den Verknüpfung erstellen Assistent auswählen Entdecken um die Datei oder das Programm zu finden, das eine Verknüpfung benötigt.

Wenn Sie den Pfad zu der Datei oder dem Programm bereits kennen, geben Sie ihn ein und fahren Sie mit Schritt XNUMX fort.

Auswählen von Browser im Assistenten zum Erstellen von Verknüpfungen in Windows 10.

Navigieren Sie zu der Datei oder dem Programm, für das Sie eine Verknüpfung erstellen möchten. Auswählen OK.

Erstellen Sie eine Verknüpfungszieldateiauswahl in Windows 10.

Auswählen Weiter.

Wählen Sie „Weiter“, nachdem Sie die Anwendung zum Erstellen einer Verknüpfung auf einem Windows 10-Desktop ausgewählt haben.

Schreib die Name Sie der Verknüpfung zuweisen möchten, und wählen Sie dann aus Beschichtung.

Erstellen von Verknüpfungen auf einem Windows 10-Desktop benennen und abschließen.

Ihre neue Verknüpfung erscheint auf Ihrem Desktop. Sie können es wie die anderen Tastenkombinationen verwenden.

Neue Verknüpfung auf dem Windows 10-Desktop.

Erstellen Sie mit einem Rechtsklick eine Desktop-Verknüpfung im Datei-Explorer

Es gibt drei Möglichkeiten, eine Desktop-Verknüpfung aus dem Datei-Explorer zu erstellen. Die erste Methode beinhaltet die Verwendung des Rechtsklick-Kontextmenüs. In den nächsten beiden Abschnitten finden Sie alternative Möglichkeiten.

Starten Sie von Ihrer Taskleiste aus Datei-Explorer.

Datei-Explorer-Verknüpfung in der Taskleiste in Windows 10.

Navigieren Sie zu der Datei oder dem Programm und wählen Sie es dann aus.

Auswählen eines Programms im Datei-Explorer zum Erstellen einer Verknüpfung.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Namen der Datei. Wählen Sie im angezeigten Menü aus Schicken.

Wählen Sie Senden an aus dem Rechtsklick-Kontextmenü im Datei-Explorer.

Auswählen Desktop (Verknüpfung erstellen).

Desktop auswählen, um eine Verknüpfung aus dem Datei-Explorer zu erstellen.

Ihre neue Verknüpfung erscheint auf Ihrem Desktop. Sie können es wie die anderen Tastenkombinationen verwenden.

Auf der Desktop-Anzeige erscheint eine neue Verknüpfung

Erstellen Sie eine Desktop-Verknüpfung mit der Alt-Taste

Die zweite Möglichkeit, eine Desktop-Verknüpfung aus dem Datei-Explorer zu erstellen, ist die Verwendung der Alt-Taste:

Starten Sie von Ihrer Taskleiste aus Datei-Explorer.

Datei-Explorer-Verknüpfung in der Taskleiste in Windows 10.

Suchen Sie das Programm oder die Datei.

Auswählen eines Programms im Datei-Explorer zum Erstellen einer Verknüpfung.

Während Sie die Andere drücken, mit der linken Maustaste klicken und die App auf Ihren Desktop ziehen und loslassen.

Ziehen einer Verknüpfung auf den Desktop in Windows 10.

Erstellen Sie aus dem Datei-Explorer mit Rechtsklick und Ziehen

Die letzte Möglichkeit, eine Verknüpfung aus dem Datei-Explorer zu erstellen, besteht darin, mit der rechten Maustaste zu klicken und auf den Desktop zu ziehen:

Starten Sie von Ihrer Taskleiste aus Datei-Explorer.

Datei-Explorer-Verknüpfung in der Taskleiste in Windows 10.

Suchen Sie das Programm oder die Datei.

Auswählen eines Programms im Datei-Explorer zum Erstellen einer Verknüpfung.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Programm, ziehen Sie es auf den Desktop und lassen Sie es los.

Ziehen einer Kopie eines Programms aus dem Datei-Explorer auf den Desktop.

Wählen Sie im Kontextmenü mit der rechten Maustaste aus Erstellen Sie hier Verknüpfungen.

Das Rechtsklick-Kontextmenü nach dem Ziehen einer Programmverknüpfung auf den Desktop.

Erstellen Sie eine Verknüpfung aus dem Startmenü

Eine andere Möglichkeit zum Erstellen einer Anwendungsverknüpfung ist das Startmenü. Siehe die Schritte unten.

Auswählen Start in der unteren linken Ecke. Alternativ drücken Sie die Windows Key.

Das Startmenü von Windows 10.

Suchen Sie die App, die eine Desktop-Verknüpfung benötigt.

Anzeigen von Programmen im Windows 10-Startmenü.

Klicken Sie mit der linken Maustaste auf die App, ziehen Sie sie auf Ihren Desktop und wählen Sie sie dann aus Link.

Ziehen einer Programmverknüpfung aus dem Startmenü auf den Desktop.

Erstellen Sie eine Verknüpfung einer Webseite

Wenn Sie eine beliebte Webseite haben, die Sie häufig besuchen, können Sie in wenigen Schritten eine Desktop-Verknüpfung erstellen. Die folgenden Schritte gelten für Microsoft Edge, Google Chrome und Mozilla Firefox.

Öffnen Sie Ihren bevorzugten Browser und navigieren Sie zu Ihrer bevorzugten Website.

Die Google-Suchseite in Chrome.

Wählen Sie in der Adressleiste die aus Vorhängeschloss und ziehen Sie es auf den Desktop.

Die vollständige Liste der Befehle der Eingabeaufforderung (CMD).

Liste der Applets der Systemsteuerung in Windows

So blenden Sie die Taskleiste in Windows 11 aus

So erstellen Sie eine Druckerverknüpfung in Windows 10

Die 32 besten kostenlosen Dateischredder-Programme (November 2022)

Die 18 besten Shortcuts für Apples iOS Shortcuts App

So deaktivieren Sie die Gruppierung von Taskleistenschaltflächen in Windows

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button