Uncategorized

Erstellen einer einfachen Abfrage in Microsoft Access 2000

Der frühere Lifewire-Autor Mike Chapple ist ein IT-Experte mit mehr als 10 Jahren Erfahrung in der Cybersicherheit und umfassenden Kenntnissen im SQL- und Datenbankmanagement.

Screenshot der Northwind-Datenbank

Wollten Sie schon immer Informationen aus mehreren Tabellen in Ihrer Datenbank auf effiziente Weise kombinieren? Microsoft Access bietet eine leistungsstarke Abfragefunktion mit einer leicht zu erlernenden Benutzeroberfläche, mit der Sie im Handumdrehen genau die Informationen extrahieren können, die Sie aus Ihrer Datenbank benötigen. In diesem Lernprogramm untersuchen wir die Erstellung einer einfachen Abfrage.

Dieses Tutorial gilt für Microsoft Access 2000. Wenn Sie eine neuere Version von Access verwenden, lesen Sie Erstellen einer einfachen Abfrage in Microsoft Access 2010.

Erstellen Sie eine Zugriffsabfrage

In diesem Beispiel verwenden wir Access 2000 und die Northwind-Beispieldatenbank, die auf der Installations-CD-ROM enthalten sind. Wenn Sie eine frühere Version von Access verwenden, werden Sie möglicherweise feststellen, dass einige der Menüoptionen und Assistentenbildschirme etwas anders sind. Die gleichen Grundprinzipien gelten jedoch für alle Versionen von Access (sowie für die meisten Datenbanksysteme).

Unser Ziel in diesem Lernprogramm ist es, eine Abfrage zu erstellen, die die Namen aller Produkte unseres Unternehmens, die aktuellen Lagerbestände sowie den Namen und die Telefonnummer des Lieferanten jedes Produkts auflistet.

Öffnen Sie Ihre Datenbank. Wenn Sie die Northwind-Beispieldatenbank noch nicht installiert haben, helfen Ihnen diese Anweisungen. Andernfalls gehen Sie zu Reichen Sie das Registerkarte, wählen Sie Öffnen, und finde die Nordwind Datenbank auf Ihrem Computer

Wählen Sie die Registerkarte Abfragen aus, um eine Liste der vorhandenen Abfragen anzuzeigen, die Microsoft in die Beispieldatenbank aufgenommen hat, zusammen mit zwei Optionen zum Erstellen neuer Abfragen.

Doppelklicken Sie auf Erstellen Sie eine Abfrage mithilfe des Assistenten. Der Abfrageassistent vereinfacht die Erstellung neuer Abfragen. Wir verwenden es in diesem Lernprogramm, um das Konzept der Abfrageerstellung vorzustellen. In späteren Tutorials untersuchen wir die Entwurfsansicht, die die Erstellung komplexerer Abfragen erleichtert.

Wählen Sie den Namen der Tabelle, die Sie in der Abfrage verwenden möchten, aus der aus Tabellen/Abfragen Dropdown-Liste.

Doppelklicken Sie auf jedes Feld, das Sie in die Abfrage aufnehmen möchten. Drücke den Alle hinzufügen Taste (>>), um alle Felder auf einmal hinzuzufügen. Auswählen Weiter.

Auswählen Detail or Zusammenfassung , um die Art der Abfrage auszuwählen, die Sie erstellen möchten. Auswählen Zusammenfassungsoptionen um auszuwählen, wie Sie die Informationen zusammenfassen möchten. Auswählen Weiter weiter.

Geben Sie einen Titel für Ihre Anfrage ein und wählen Sie aus Beschichtung. Die Abfrageergebnisse werden angezeigt.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button