Uncategorized

So erstellen Sie Karteikarten in Word

Joana Simoes ist eine freiberufliche Technologieautorin, die sich auf Microsoft Office-, iOS-, Windows- und Mac-Technologien spezialisiert hat.

Michael Heine ist ein CompTIA-zertifizierter Autor, Redakteur und Netzwerkingenieur mit mehr als 25 Jahren Erfahrung in der Fernseh-, Verteidigungs-, ISP-, Telekommunikations- und Bildungsbranche.

In diesem Artikel

Zu einem Abschnitt springen

Was zu wissen

  • Öffnen Sie in Word ein neues leeres Dokument. Wählen Sie das Layout Tab. Wählen Layout >Orientierung >Landschaft.
  • In Layout >Größe, wählen 4″ x 6″. Geben Sie ein, was die Karte sagen soll. Drücken Sie Ctrl+Weiter um eine neue Karte zu erstellen.
  • Gehen Sie zum Design Registerkarte, um der Lernkarte ein Thema, eine Farbe oder Effekte hinzuzufügen.

In diesem Artikel wird erläutert, wie Sie Lernkarten mit Microsoft Word erstellen, indem Sie die Größe des Dokuments ändern. Es enthält auch Informationen zum Erstellen von Karteikarten mit den Druckeinstellungen für Umschläge und Etiketten. Die Anweisungen in diesem Artikel gelten für Microsoft Word 2019, Microsoft 365 und Word 2016.

So erstellen Sie Ihre eigenen Karteikarten in Word

Karteikarten sind ein wunderbares Lernwerkzeug sowohl für Kinder als auch für Erwachsene, aber das Schreiben jeder Karte von Hand kann zeitaufwändig sein. Mit Microsoft Word können Sie Ihre eigenen Karteikarten erstellen und gebrauchsfertig ausdrucken.

Während ältere Versionen von Microsoft Word einfache Karteikarten- oder Karteikartenvorlagen hatten, waren diese Vorlagen anscheinend ab Word 2016 nicht mehr verfügbar. Sie müssen sich keine Sorgen machen, denn das Erstellen von Karteikarten in Word ist immer noch einfach und Sie können Ihre Karteikarten als speichern auch Vorlage.

Öffnen Sie Microsoft Word und wählen Sie eine neue aus leeres Dokument.

Startbildschirm von Microsoft Word

Klicken Sie Registerkarte “Layout”, dies ermöglicht es Ihnen, die Größe der Seite auf eine passendere Karteikartengröße zu ändern.

Layout-Registerkarte in Microsoft Word

Der Layout > OrientierungWählen Landschaft.

Querformat auswählen.

In Layout > GrößeWählen 4 “x 6” Größe. Dadurch erhalten Sie die perfekte Größe für druckbare Karteikarten.

Größen-Dropdown-Menü in Microsoft Word

Geben Sie ein, was die Karte sagen soll, und drücken Sie Ctrl+Weiter um eine neue Karte zu erstellen. Hier schreiben Sie ggf. die Antwort für die erste Karte oder legen eine neue Karte an.

Denken Sie auch daran, dass Sie zum gehen können Design Registerkarte und fügen Sie den Karteikarten ein Thema, Farben und Effekte hinzu, wenn Sie möchten, dass sie ein wenig auffallen oder farbenfroh werden.

Dies ist auch ein großartiges Werkzeug für Lehrer, um Karteikarten für ihre Schüler zu erstellen, ohne ihre ohnehin begrenzte Menge an Zeit und Ressourcen aufwenden zu müssen, um sie zu erstellen.

So erstellen Sie Karteikarten aus den Druckeinstellungen für Umschläge und Etiketten

Eine weitere einfache Möglichkeit, Karteikarten zu erstellen, ist die Verwendung der Druckeinstellungen für Umschläge und Etiketten in Microsoft Word 2016. Hier ist, was Sie tun müssen:

Beginnen Sie mit einem leeren Dokument in Word und gehen Sie zu Mailings Tab.

Auswahl der Registerkarte Mailings in MS Word.

Wähle aus Etiketten Option oben links auf der Registerkarte Mailings.

Etiketten in MS Word auswählen.

Es öffnet sich ein Fenster, klicken Sie auf das Etiketten Registerkarte, und wählen Sie die Optionen .

Etikettenoptionen in MS Word.

Wählen Sie nun aus Karteikarten aus dem Menü. Rechts neben der Auswahl sehen Sie die Maße für die Karteikarte.

Karteikarteneinstellungen in MS Word.

Druckereinstellungen für Karteikarten in Word

Nachdem Sie die Karten fertig erstellt haben, ist es an der Zeit, sie alle auszudrucken. Wenn Sie den Stil von Lernkarten haben, bei denen Sie eine Seite mit einer Frage oder Aussage und die andere Seite mit der Antwort benötigen, sollten Sie den doppelseitigen Druck aktivieren. Wenn Sie die Informationen oder das Bild nur auf eine Seite der Karte drucken lassen möchten, stellen Sie sicher, dass der doppelseitige Druck deaktiviert ist.

Gehen Sie zu Reichen Sie das > Druck. Wählen Sie jetzt einfach die Größe aus, die Sie für die Karten ausgewählt haben: 3.5 x 5 oder 4×6. Möglicherweise möchten Sie für die Lernkarten schmale Ränder auswählen.

Speichern Sie die Karteikarten als Microsoft Word-Vorlage

Auch wenn die Schritte zum Erstellen von Karteikarten einfach zu befolgen sind, macht es das Leben einfacher, wenn Sie diese Datei einfach als Vorlage speichern. Auf diese Weise können Sie immer direkt in das formatierte Dokument springen und einfach die neuen Informationen einfügen, die Sie für die neuen Karteikarten benötigen.

Um eine Signatur in Word einzufügen, scannen und fügen Sie ein Signaturbild in ein neues Word-Dokument ein und geben Sie Ihre Informationen darunter ein. Wählen Sie den Signaturblock aus und gehen Sie zu Insert > Schnelle Teile > Auswahl in Quick Part Gallery speichern. Nennen Sie die Signatur. Auswählen Autotext > OK.

Um eine Seite in Microsoft Word zu löschen, wählen Sie aus View, gehen Sie dann zum Menü Anzeigen und wählen Sie aus Navigationsbereich. Wählen Sie im linken Bereich die Seite aus, die Sie löschen möchten, und drücken Sie die Löschen/Rücktaste Key.

Um die Wortanzahl in Microsoft Word zu überprüfen, sehen Sie sich an, was in der Statusleiste unten auf dem Bildschirm angezeigt wird. Wenn Sie die Anzahl der Wörter nicht sehen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Status Bar und wählen Sie Wortzahl.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button