Uncategorized

So installieren Sie Cortana unter Windows 11

Der Sprachassistent von Microsoft ist nicht mehr in das Betriebssystem integriert (irgendwie)

  • Beloit College

Matthew S. Smith schreibt seit 2007 über Consumer Tech. Er war früher leitender Redakteur bei Digital Trends und schreibt auch für PC Mag, TechHive und andere.

  • Wichita Technisches Institut

Jonathan Fisher ist ein CompTIA-zertifizierter Technologe mit mehr als 6 Jahren Erfahrung als Autor für Publikationen wie TechNorms und Help Desk Geek.

Was zu wissen

  • Windows 11 enthält Cortana, ist aber standardmäßig nicht aktiv.
  • Öffnen Sie die Cortana-App und melden Sie sich an, um mit der Verwendung des Sprachassistenten zu beginnen.
  • Cortana antwortet auf „Hey Cortana“, ist aber nicht mehr Teil der Windows-Suche.

Viele Benutzer von Windows 11 installieren das Betriebssystem in dem Glauben, dass es Cortana nicht mehr enthält. Das ist nicht ganz richtig. Cortana ist enthalten, aber standardmäßig nicht aktiviert. Hier erfahren Sie, wie Sie Cortana in Windows 11 „installieren“ und wie es sich in Microsofts neuem Betriebssystem geändert hat.

So installieren Sie Cortana unter Windows 11

Wie bereits erwähnt, ist Cortana in Windows 11 installiert, aber standardmäßig nicht aktiv. Sie müssen die Cortana-App starten und sich anmelden, bevor Sie sie verwenden können.

Führen Sie eine Windows-Suche nach Cortana durch.

Alternativ können Sie starten Windows Start, Zapfhahn Alle Apps, dann öffnen Sie Cortana.

Windows 11-Startmenü mit einem hervorgehobenen Windows-Suchergebnis für Cortana.

Die Cortana-App wird geöffnet und zeigt eine Anmeldeaufforderung an. Auswählen Anmelden und geben Sie Ihre Zugangsdaten ein.

Cortana-App in Windows 11 mit hervorgehobenem Anmeldebildschirm.

Es erscheint ein Bildschirm, der Sie warnt, dass Cortana Zugriff auf persönliche Informationen benötigt, um zu funktionieren. Auswählen Akzeptieren und weiter.

Cortana-App in Windows 11 mit angezeigtem Datenschutzhinweis und

Die Cortana-App wird gestartet. Sie können Cortana jetzt mit dem Satz „Hey Cortana“ oder durch Eingabe von Text in die Cortana-App aktivieren.

Stellen Sie sicher, dass Cortana auch in aktiviert ist Sprachaktivierung Bereich Einstellungen damit Cortana aufwacht, wenn Sie sprechen.

Ein Screenshot der Cortana-App in Windows 11.

Hat Windows 11 Cortana?

Windows 11 enthält Cortana. Microsoft hat jedoch die Funktionsweise von Cortana geändert.

Cortana ist nicht mehr Teil der standardmäßigen Installation oder Boot-Erfahrung. Sie hören Cortana nicht mehr, wenn Sie mit der Installation von Windows beginnen, und Sie sehen Cortana nicht mehr in der Windows-Taskleiste, nachdem Sie das Betriebssystem installiert haben. Sie müssen sich bei der Cortana-App anmelden, bevor Sie Cortana verwenden können, indem Sie den Aktivierungssatz „Hey Cortana“ sprechen.

Nachdem Sie sich angemeldet haben, antwortet Cortana, indem es in einem kleinen Popup-Fenster direkt über der Mitte der Windows-Taskleiste erscheint. Es kann bei Bedarf auch andere Apps wie den Microsoft Edge-Webbrowser oder Microsoft Office-Apps öffnen.

Cortana lässt sich jedoch nicht mehr in die Windows-Suchumgebung integrieren, selbst nachdem Sie sich bei der Cortana-App angemeldet haben. Cortana reagiert nicht auf alles, was Sie in die Windows-Suche eingeben. Sie müssen stattdessen die Cortana-App starten und Ihre Anfrage in das Chat-Fenster der App eingeben.

Wie deinstalliere ich Cortana und installiere es neu?

Windows 11 lässt Sie Cortana nicht deinstallieren, was bedeutet, dass Sie Cortana auch nicht neu installieren können. Die Deinstallationsoption ist im Einstellungsmenü von Windows 11 blockiert.

Warum hat mein Windows 11 kein Cortana?

Windows 11 enthält Cortana, aber Sie müssen die App starten und sich bei ihr anmelden, bevor Sie sie verwenden können. Befolgen Sie die Schritte am Anfang dieser Anleitung.

Kannst du es nicht finden? Während Cortana standardmäßig enthalten sein sollte, kann die App theoretisch aufgrund eines Fehlers oder einer Konfigurationsentscheidung eines PC-Herstellers verloren gehen.

Starten Sie in diesem Fall den Microsoft Store über die Windows-Taskleiste und suchen Sie nach Cortana. Klopfen Cortana im Ergebnismenü (es sollte zuerst aufgeführt sein) und wählen Sie aus installieren. Windows 11 lädt die Cortana-App herunter und installiert sie.

Nach der Installation können Sie sich mit den Schritten am Anfang dieser Anleitung bei Cortana anmelden.

Um Cortana in Windows 10 vorübergehend zu deaktivieren, öffnen Sie Cortana, wählen Sie die Drei-Punkt-SymbolUnd wählen Sie dann Einstellungen > Tastaturkürzel und ausschalten Tastaturkürzel. Starten Sie Ihren Computer neu und navigieren Sie zurück zu Cortana Einstellungen , Und wählen Sie Sprachaktivierung > Sprachaktivierungsberechtigungen, und dann ausschalten Lassen Sie Cortana auf das Schlüsselwort „Cortana“ reagieren.

Benutzer von Windows 10 Home Edition können Cortana mit dem Registrierungseditor dauerhaft deaktivieren. Navigieren Sie zur Eingabeaufforderung, geben Sie ein regedit, und drücke Weiter. Gehe zu HKEY_Local_Machine > SOFTWARE > Mehr Infos > Microsoft > Windows, und klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf das Windows-Verzeichnis und wählen Sie Neu > Schlüssel. Eingeben Windows Search als Ordnernamen, klicken Sie dann mit der rechten Maustaste und wählen Sie aus Neu > DWORD (32-bit) Value. Eingeben Erlaube Cortana als Dateiname, und doppelklicken Sie dann Erlaube Cortana, setzen Sie den Wert auf 0, Und wählen Sie OK. Starten Sie Ihren Computer neu und Cortana sollte verschwunden sein.

Die vollständige Liste der Befehle der Eingabeaufforderung (CMD).

Liste der Applets der Systemsteuerung in Windows

So deaktivieren Sie Cortana in Windows 10

Cortana: Der virtuelle Assistent von Microsoft

So blenden Sie die Taskleiste in Windows 11 aus

So deaktivieren Sie die Gruppierung von Taskleistenschaltflächen in Windows

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button