Uncategorized

So installieren Sie Magisk und rooten Ihr Android sicher

Nick Congleton ist seit 2015 Tech-Autor und Blogger. Seine Arbeiten sind in PCMech, Make Tech Easier, Infosec Institute und anderen erschienen.

In diesem Artikel

Zu einem Abschnitt springen

Was zu wissen

  • Entsperren Sie zuerst den Bootloader Ihres Telefons und installieren Sie die benutzerdefinierte TWRP-Wiederherstellung.
  • Laden Sie Magisk herunter und kopieren Sie die ZIP-Datei in den Download-Ordner auf Ihrem Telefon.
  • Starten Sie Ihr Telefon im Wiederherstellungsmodus neu und installieren Sie Magisk mit TWRP.

Dieser Artikel erklärt, wie man Magisk als Root auf Android 5 und höher installiert.

Bevor du anfängst

Bevor Sie Magisk auf Ihrem Gerät installieren können, benötigen Sie einige Dinge. Zuerst müssen Sie den Bootloader Ihres Telefons entsperren. Bei einigen Geräten, wie den entsperrten Pixel-Telefonen, ist dies einfach. Für andere ist es viel komplexer oder sogar ganz unmöglich.

Sobald Sie den Bootloader Ihres Telefons entsperrt haben, können Sie die benutzerdefinierte TWRP-Wiederherstellung installieren. Dieses Wiederherstellungsprogramm macht es einfach, Ihr Telefon zu sichern und benutzerdefinierte ROMs sowie andere Modifikationen wie Magisk zu flashen.

So installieren Sie Magisk

So installieren Sie Magisk und rooten Ihr Android-Gerät sicher.

Zuerst müssen Sie Magisk herunterladen. Gehen Sie zum XDA Magisk Release-Thread und laden Sie die neueste stabile Version herunter.

Entpacken Sie die ZIP-Datei nicht. TWRP flasht ganze ZIP-Dateien.

Schließen Sie Ihr Gerät über USB an Ihren Computer an.

Streichen Sie vom oberen Bildschirmrand Ihres Telefons nach unten und tippen Sie dann auf USB lädt dieses Gerät auf > Dateien übertragen.

Android USB-Übertragungsdateien

Navigieren Sie zu dem Ort, an dem Ihr Telefon montiert ist, wenn es nicht automatisch geöffnet wurde. Kopiere das Magisk zip-Datei in die Herunterladen Ordner auf Ihrem Telefon.

Kopieren Sie Magisk ZIP auf Ihr Telefon

Entfernen Sie Ihr Telefon sicher von Ihrem Computer.

Sie müssen Ihr Telefon jetzt in die Wiederherstellung neu starten. Dieser Vorgang ist für jedes Gerät anders, aber Sie können dies normalerweise tun, indem Sie auf drücken Volume Down und Leistung Schlüssel.

Wenn Ihr Gerät neu startet, sollten Sie einen Bildschirm sehen, auf dem das Android-Maskottchen liegt und ein Menü aktiviert ist Start. Verwenden Sie die Aufwärts- und Abwärts-Lautstärketasten, um durch das Menü zu blättern, und wählen Sie aus Wiederherstellungsmodus.

Das Gerät wird erneut neu gestartet. Dieses Mal öffnet es sich für TWRP. Möglicherweise müssen Sie hier Ihr Gerätekennwort eingeben, um auf den Speicher zuzugreifen. Wenn Sie im TWRP-Hauptmenü angekommen sind, tippen Sie auf installieren.

Navigieren Sie durch Ihren Speicher zu der Herunterladen Ordner, in den Sie Magisk kopiert haben. Wählen Sie die ZIP-Datei aus.

TWRP zeigt dann einen Bildschirm mit Informationen zum Magisk-Zip und der Option an, zu prüfen, ob Sie zusätzliche ZIP-Dateien installieren möchten. Sie müssen jetzt nichts weiter installieren. Wenn Sie fertig sind, wischen Sie über die blauer Schieber unten rechts, um mit der Installation von Magisk zu beginnen.

Magisk mit TWRP installieren

TWRP führt den Prozess der Installation von Magisk auf Ihrem System durch. Wenn es fertig ist, wird oben auf dem Bildschirm eine Meldung angezeigt, die ankündigt, dass die Installation erfolgreich war. Klopfen Reboot System unten auf dem Bildschirm, um Ihr Gerät neu zu starten.

Magisk mit TWRP installiert

Ihr Gerät wird normal neu gestartet. Sobald Ihr Gerät mit dem Neustart fertig ist, wird es gerootet und Magisk ausgeführt. Öffnen Sie Ihre Apps und starten Sie den Magisk Manager, um den Status Ihrer Installation anzuzeigen.

Magisk Manager-App für Android

So deinstallieren Sie Magisk mit Magisk Manager

Wenn Sie aus irgendeinem Grund entscheiden, dass Sie Magisk nicht mehr auf Ihrem Gerät haben möchten, gibt es eine einfache Möglichkeit, es mit der Magisk Manager-App zu entfernen.

Öffnen Sie die Magisk Manager App.

Tippen Sie unten auf dem Bildschirm auf Deinstallieren.

Es erscheint eine Meldung, in der Sie gefragt werden, ob Sie sich sicher sind. Klopfen vollständige Deinstallieren.

Magisk wird daran arbeiten, sich selbst zu deinstallieren. Wenn dies erledigt ist, wird eine Meldung angezeigt, in der Sie aufgefordert werden, das Gerät neu zu starten.

Deinstallieren Sie Magisk auf Android

Wenn Ihr Gerät mit dem Neustart fertig ist, ist Magisk verschwunden und Ihr Gerät ist wieder normal.

Was ist Magisk?

Magisk ist ein beliebtes Tool zum Rooten von Android-Geräten und zum Installieren benutzerdefinierter Module, um die Funktionalität von Android zu verbessern. Es hat auch die Fähigkeit, die Tatsache, dass Ihr Android gerootet ist, vor ausgewählten Apps zu verbergen, was es zu einem leistungsstarken Tool für jeden macht, der ein gerootetes Gerät verwendet und sich auf Apps verlässt, die normalerweise auf gerooteten Geräten nicht funktionieren.

Die 21 besten kostenlosen Datenwiederherstellungssoftware-Tools (November 2022)

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
Back to top button