Uncategorized

So installieren Sie Windows 10 auf einer neuen Festplatte

Jon Martindale ist seit mehr als 10 Jahren als Feature Tech Writer tätig. Er hat für Publikationen wie Digital Trends, KitGuru und ITProPortal geschrieben.

Michael Heine ist ein CompTIA-zertifizierter Autor, Redakteur und Netzwerkingenieur mit mehr als 25 Jahren Erfahrung in der Fernseh-, Verteidigungs-, ISP-, Telekommunikations- und Bildungsbranche.

Was zu wissen

  • Verwenden Sie eine Windows 10-DVD oder ein USB-Laufwerk mit aktiviertem Installationsprogramm, um mit der Installation zu beginnen.
  • Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um eine neue Windows-Installation zu erstellen.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie das richtige Laufwerk auswählen, um ein unerwünschtes Löschen von Daten zu vermeiden.

Diese Anleitung führt Sie durch die Schritte zum Installieren von Windows 10 auf einer neuen Festplatte. Die Schritte gelten auch für die Installation auf einer neuen SSD.

Das Installieren von Windows 10 auf einem neuen Laufwerk ist ein anderer Vorgang als das Zurücksetzen von Windows 10 auf die Werkseinstellungen oder das Neuinstallieren von Windows 10 auf einem vorhandenen Laufwerk. Folgen Sie unseren Leitfäden, um weitere Hilfe bei diesen Prozessen zu erhalten.

Wie installiere ich Windows 10 auf einer neuen Festplatte?

Bevor Sie mit der Installation von Windows 10 auf einem neuen Laufwerk beginnen, kann es von Vorteil sein, alle anderen angeschlossenen Laufwerke zu trennen – insbesondere, wenn sie vertrauliche Daten enthalten, die Sie aufbewahren möchten. Sie müssen dies nicht tun, aber wenn Sie es tun, wird es Ihnen unmöglich, versehentlich etwas zu löschen, also ist es eine Überlegung wert.

Schließen Sie Ihr Windows 10-Installations-USB-Laufwerk an oder legen Sie die Windows 10-Diskette ein.

Ändern Sie die Bootreihenfolge im BIOS, um von Ihrem Installationsmedium zu booten.

Starten Sie von Ihrem Windows 10-Installations-USB-Laufwerk oder Ihrer DVD.

Wenn Sie die Option erhalten, wählen Sie die aus Sprache, Zeitund TastaturspracheUnd wählen Sie dann Weiter.

Auswählen Jetzt installieren.

Bestätigen Sie, dass Sie die Lizenzvereinbarung akzeptieren, und wählen Sie aus Weiter.

Auswählen Benutzerdefiniert: Nur Windows installieren (Erweitert).

Der folgende Bildschirm gibt Ihnen harten Zugriff auf alle Laufwerke, die auf Ihrem System installiert sind. Wenn es darum geht, welches zu formatieren und Windows zu installieren, ist es unglaublich wichtig, dass Sie das richtige auswählen. Wenn Sie versehentlich ein anderes Laufwerk auswählen, können diese Daten irreparabel verloren gehen oder schwer wiederhergestellt werden.

Wenn gefragt Wo möchten Sie Windows installieren?, suchen Sie nach Ihrem neuen Laufwerk. Es sollte leicht zu erkennen sein, da es vollständig sein wird Nicht zugeordneten Speicherplatz und hat die gleiche Größe wie das neue Laufwerk. Wählen Sie dieses Laufwerk aus und wählen Sie es aus Format. Sie können Ihre eigene bevorzugte Anzahl von Partitionen erstellen, indem Sie auswählen Neu, oder wählen Sie einfach aus Weiter um mit der Windows-Installation zu beginnen.

Windows beginnt dann mit der Installation auf Ihrer neuen Festplatte. Abhängig von der Geschwindigkeit Ihrer Festplatte und des Prozessors Ihres PCs kann dieser Vorgang einige Zeit dauern. Unabhängig davon, wie lange es dauert, können Sie verfolgen, wie sich die Statusseite durch den Prozess bewegt.

Installieren von Windows 10

Kann ich Windows 10 auf einer neuen Festplatte sauber installieren?

Absolut. Es ist wohl der einfachste Weg, Windows 10 zu installieren, da Sie sich keine Sorgen um das Sichern von Daten machen müssen und das Laufwerk fast garantiert perfekt ohne Hardwareprobleme nach jahrelangem Gebrauch funktioniert.

Wie installiere ich Windows 10 ohne die Festplatte?

Um Windows 10 auf einer neuen Festplatte ohne den Installationsdatenträger zu installieren, müssen Sie ein Windows 10-Installations-USB-Laufwerk erstellen.

Wie installiere ich Windows 10 auf einem neuen Computer ohne Betriebssystem?

Der Vorgang zum Installieren von Windows 10 auf einem neuen Computer ohne Betriebssystem ist genau derselbe wie auf einem Computer mit ein Betriebssystem. Der einzige Vorbehalt dabei ist, dass Sie das Installationsmedium benötigen, egal ob es sich um eine Windows 10-Festplatte oder ein bootfähiges USB-Laufwerk mit darauf geladenen Windows 10-Installationsdateien handelt. Ohne einen aktiven PC kann es etwas schwieriger sein, das zu erreichen.

Wenn Sie keines von beiden haben, müssen Sie sie direkt bei Microsoft kaufen. Wenn Sie einen Windows 10-Schlüssel haben, aber keine Möglichkeit, ihn zu installieren, können Sie alternativ eine Windows-Festplatte (nur) von einer Second-Hand-Website kaufen oder alternativ den Computer eines Freundes verwenden, um einen bootfähigen Windows 10-Installations-USB zu erstellen.

Sobald Sie das Installationsmedium zur Hand haben, führen Sie die gleichen Schritte aus, wie Sie Windows 10 wie oben beschrieben auf einer neuen Festplatte installieren würden.

Es ist schwer abzuschätzen, wie lange eine vollständige Installation von Windows 10 dauert. Es kann Minuten oder Stunden dauern, abhängig vom Alter Ihres Computers, der Menge an RAM, die er hat, ob er ein Solid-State-Laufwerk verwendet oder ob es sich um eine Neuinstallation oder ein Upgrade handelt.

Zuerst müssen Sie eine Partition auf Ihrer Festplatte erstellen. Erstellen Sie dann einen Linux-bootfähigen USB-Stick und verwenden Sie ihn, um Linux auf Ihrem Windows 10-PC zu installieren.

Die vollständige Liste der Befehle der Eingabeaufforderung (CMD).

Liste der Applets der Systemsteuerung in Windows

Verwenden des Boot Camp-Assistenten zum Installieren von Windows auf Ihrem Mac

Die 10 besten Festplatten für Gaming im Jahr 2022

Das MacOS-Festplattendienstprogramm kann vier beliebte RAID-Arrays erstellen

Die 9 besten externen Festplatten, getestet von Lifewire

Löschen oder formatieren Sie die Laufwerke Ihres Macs mit dem Festplattendienstprogramm

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button