Uncategorized

So laden Sie WhatsApp-Videos herunter

Speichern Sie Videos automatisch und sehen Sie sich alte, versteckte Videos an

  • Emporia State Universität

Tim Fisher verfügt über mehr als 30 Jahre professionelle Technologieerfahrung. Er schreibt seit mehr als zwei Jahrzehnten über Technologie und fungiert als VP und General Manager von Lifewire.

  • Western Governors University

Ryan Perian ist ein zertifizierter IT-Spezialist, der über zahlreiche IT-Zertifizierungen verfügt und über mehr als 12 Jahre Erfahrung in Support- und Managementpositionen in der IT-Branche verfügt.

Was zu wissen

  • WhatsApp-Videodownloads erfolgen automatisch und werden in einem speziellen Geräteordner gespeichert.
  • Es funktioniert nur, wenn Einstellungen >Speicher und Daten hat Videos auf automatischen Download eingestellt.
  • Neue Downloads gehen in die Fotos-App; Suchen Sie alte auf Android über die Datei-App.

Dieser Artikel erklärt die automatische Video-Download-Funktion von WhatsApp, einschließlich deren Aktivierung, wie man heruntergeladene Videos findet und wo man nach alten WhatsApp-Videos sucht, die nicht in der Fotos-App enthalten sind.

Diese Schritte funktionieren überall dort, wo Sie WhatsApp verwenden können, einschließlich auf Ihrem Telefon und Computer.

So speichern Sie Videos von WhatsApp

Das Speichern von WhatsApp-Videos ist viel einfacher, wenn Sie die Desktop- oder Webversion verwenden. Diese Anweisungen befinden sich unten auf der Seite, aber schauen wir uns zuerst an, wie es in der mobilen App funktioniert:

Sie haben wahrscheinlich bemerkt, dass Sie nicht einfach Ihren Finger auf ein Video halten können, um eine Download- oder Speicheroption zu finden. Stattdessen werden alle eingehenden Medien standardmäßig automatisch auf Ihrem Gerät gespeichert und sind ähnlich wie jedes Video, das Sie selbst aufnehmen würden, zugänglich: über die Fotos-App.

Stellen Sie also zunächst sicher, dass das automatische Herunterladen aktiviert ist:

Gehen Sie zum Hauptbildschirm von WhatsApp, wo alle Ihre Konversationen aufgelistet sind, und verwenden Sie die dreipunktierte Menüschaltfläche oben rechts, um auszuwählen Einstellungen .

Auswählen Speicher und Daten.

WhatsApp-Einstellungen sowie Speicher- und Datenoptionen.

Tippen Sie auf eine dieser Optionen und stellen Sie sicher, dass dies der Fall ist Videos ist ausgewählt:

Um beispielsweise Videos automatisch auf Ihrem Gerät zu speichern, wenn Sie mobile Daten verwenden, tippen Sie auf die erste Option und vergewissern Sie sich, dass neben ein Häkchen gesetzt ist Videos.

Zylinderkopfschrauben OK um zu speichern, und verlassen Sie dann die Einstellungen, um zu Ihren Chats zurückzukehren.

Der nächste Schritt besteht darin, sicherzustellen, dass neu heruntergeladene Videos in der Galerie Ihres Telefons angezeigt werden. Kehren Sie wie in Schritt 1 oben zu den Einstellungen zurück, aber wählen Sie diesmal aus Katzen. Tippen Sie dort auf die Schaltfläche neben Mediensichtbarkeit. Dadurch wird der WhatsApp-Videoordner in der Fotos-App aktiviert.

WhatsApp-Chat-Einstellungen.

Wenn diese Einstellung die ganze Zeit aktiviert war, großartig. Öffnen Sie die Fotos-App Ihres Telefons und suchen Sie nach einer mit der Aufschrift WhatsApp. Dort sind alle Videos sichtbar, die Ihnen über die App zugesendet und nicht gelöscht wurden.

Die Einschränkung dabei ist, dass Sie diesen Videoordner nicht sehen, wenn die Videos gesendet wurden, während „Mediensichtbarkeit“ deaktiviert war. Mit anderen Worten, die Aktivierung dieser Option gilt nur für erneuerbare Videos, die Sie erhalten; diejenigen, die an Sie gesendet werden nach du hast es eingeschaltet.

Ältere WhatsApp-Videos finden

Wenn Sie also ältere Videos haben, die Sie immer noch nicht in der Galerie sehen können (und die noch nicht gelöscht wurden), können Sie sie nur mit einem Dateibrowser finden.

Wenn Sie beispielsweise Android verwenden, verwenden Sie die Google Files-App:

Installieren Sie Dateien, wenn Sie sie nicht haben.

Öffnen Sie es und tippen Sie darauf Interner Speicher in der Nähe des Bodens.

Gehen Sie zu WhatsApp > Medien > WhatsApp Video > Privatgelände.

Google Files Android-App mit WhatsApp-Video-Downloads.

Wenn die Mediensichtbarkeitsoption in WhatsApp ist behindert, alle neuen Videos landen automatisch in der Privatgelände Mappe. Wann freigegeben, alle neuen Videos werden automatisch hinzugefügt WhatsApp Video. Wenn Sie jedes Video in der Fotos-App anzeigen möchten, verschieben Sie es von „Privat“ zu „WhatsApp Video“.

Tippen Sie auf ein Video, um es anzuzeigen, oder verwenden Sie das Menü auf der rechten Seite, um es beispielsweise zu teilen oder zu löschen oder es in einer anderen App zu öffnen, umzubenennen, zu verschieben usw.

Sie haben das gewünschte Video nicht gefunden? Wenn Sie wissen, dass es nicht gelöscht wurde, könnte es sich um ein Statusvideo handeln. Um diese zu finden, sind die gleichen Schritte wie oben erforderlich, aber bei Schritt 3 wählen Sie aus .Status. Um diesen Ordner anzuzeigen, müssen Sie zuerst in die Einstellungen von Dateien gehen und aktivieren Zeige versteckte Dateien.

WhatsApp Web & Desktop

Das Speichern von Videos auf Ihrem Computer mit WhatsApp Web oder der Desktop-App ist viel einfacher.

Öffnen Sie WhatsApp Web oder das Desktop-Programm und wählen Sie die Konversation mit dem Video aus, das Sie herunterladen möchten.

So verwenden Sie WhatsApp Web und WhatsApp auf Ihrem Computer

So beheben Sie das Problem, wenn WhatsApp-Bilder und -Videos nicht in der Galerie angezeigt werden

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
Back to top button