Uncategorized

So richten Sie die automatische Anmeldung in Windows ein

Konfigurieren Sie die automatische Anmeldung in Windows 11, 10, 8, 7, Vista oder XP

  • Emporia State Universität

Tim Fisher verfügt über mehr als 30 Jahre professionelle Technologieerfahrung. Er schreibt seit mehr als zwei Jahrzehnten über Technologie und fungiert als VP und General Manager von Lifewire.

  • Saint Mary-of-the-Woods College

Jessica Kormos ist Autorin und Redakteurin mit 15 Jahren Erfahrung im Schreiben von Artikeln, Texten und UX-Inhalten für Tecca.com, Rosenfeld Media und viele andere.

Was zu wissen

  • Öffnen Sie die Erweiterte Benutzerkonten Programm durch Eingabe der netplwiz Befehl in der Run Dialogbox.
  • In den Mitglied Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Benutzer müssen einen Benutzernamen und ein Passwort eingeben, um diesen Computer verwenden. Wählen OK.
  • Geben Sie den Benutzernamen, den Sie für die automatische Anmeldung verwenden möchten, und das Passwort ein. Auswählen OK speichern. Starte deinen Computer neu.

In diesem Artikel wird erläutert, wie Sie sich automatisch bei Windows 11, 10, 8, 7, Vista und XP anmelden. Es enthält auch Informationen zur Verwendung einer automatischen Anmeldung in einem Domänenszenario und Tipps, wenn die Domäneneinrichtung nicht funktioniert.

So melden Sie sich automatisch bei Windows an

Es gibt viele gute Gründe, sich automatisch bei Ihrem Computer anzumelden, und es gibt mehrere Gründe, Ihren Computer nicht für die automatische Anmeldung einzurichten. Der wichtigste ist, dass Sie die Möglichkeit verlieren, Ihre Dateien vor anderen zu schützen, die physischen Zugriff darauf haben dein Computer.

Wenn Sicherheit kein Problem ist, können Sie Windows haben voll durchstarten, ohne dass Sie sich anmelden müssen, ist praktisch und einfach durchzuführen. Sie tun dies, indem Sie Änderungen an einem Programm namens Advanced User Accounts Control Panel Applet vornehmen (das je nach Windows-Version weder ein Applet ist noch in der Systemsteuerung verfügbar ist).

Einer der Schritte zum Konfigurieren von Windows für die automatische Anmeldung unterscheidet sich je nach verwendetem Windows-Betriebssystem. Der Befehl zum Starten des Applets „Erweiterte Benutzerkonten“ in der Systemsteuerung ist in Windows XP anders als in Windows 11 und anderen neueren Windows-Versionen.

Öffnen Sie die Erweiterte Benutzerkonten (Untersuchungen für Schulen) Programm zusammenarbeiten.

Geben Sie dazu unter Windows 11, Windows 10, Windows 8, Windows 7 oder Windows Vista den folgenden Befehl in das Dialogfeld Ausführen ein (öffnen Sie es mit WIN + R oder das Power-User-Menü in Windows 11/10/8), gefolgt von einem Tippen oder Klicken auf OK Button:

Screenshot des Fensters „Benutzerkonten“ und des Felds „Ausführen“ in Windows 10

In Windows XP wird ein anderer Befehl verwendet:

Sie können auch die Eingabeaufforderung öffnen und dasselbe tun, wenn Sie möchten, aber verwenden Run ist wahrscheinlich insgesamt etwas schneller. In Windows 10 können Sie auch einfach nach suchen netplwiz über die Such-/Cortana-Oberfläche.

Technisch heißt dieses Programm die Systemsteuerung für erweiterte Benutzerkonten, aber es ist nicht wirklich ein Applet der Systemsteuerung und Sie werden es nicht in der Systemsteuerung finden. Um es noch verwirrender zu machen, sagt der Titel der Fenster nur Benutzerkonten.

Deaktivieren die Box neben Benutzer müssen einen Benutzernamen und ein Passwort eingeben, um diesen Computer verwenden von dem Benutzer Tab.

Kontrollkästchen neben Benutzer müssen einen Benutzernamen und ein Kennwort eingeben, um diesen Computer im Fenster „Benutzerkonten“ von Windows 10 zu verwenden

Auswählen OK Am unteren Rand des Fensters.

Schaltfläche „OK“, nachdem Benutzer müssen einen Benutzernamen und ein Kennwort eingeben, um diesen Computer zu verwenden. Das Kontrollkästchen ist deaktiviert

Wenn die Passwortabfrage erscheint, geben Sie den Benutzernamen ein, den Sie für Ihre automatische Anmeldung verwenden möchten, gefolgt vom Passwort in den nächsten beiden Feldern.

Wenn Sie unter Windows 11, 10 und 8 ein Microsoft-Konto verwenden, geben Sie unbedingt die vollständige E-Mail-Adresse ein, mit der Sie sich bei Windows anmelden Benutzername aufstellen. Die Standardeinstellungen könnten stattdessen der mit Ihrem Konto verknüpfte Name sein, nicht Ihr tatsächlicher Benutzername.

Auswählen OK um die geöffneten Fenster zu speichern und zu schließen.

Die Schaltfläche „OK“ im Fenster „Automatisch anmelden“ wird im Bereich „Benutzerkonten“ von Windows 10 angezeigt

Starten Sie Ihren Computer neu und vergewissern Sie sich, dass Windows Sie automatisch anmeldet. Sie können einen Blick auf den Anmeldebildschirm erhaschen, aber nur lange genug, um zu sehen, wie er Sie anmeldet, ohne dass Sie etwas eingeben müssen!

Lesen Sie Welche Version von Windows habe ich, wenn Sie nicht sicher sind, welche dieser verschiedenen Windows-Versionen auf Ihrem Computer installiert ist.

Person, die sich bei windows anmeldet

Derek Abella / Lifewire

Sind Sie ein Desktop-Liebhaber, der Ihren Windows 8-Startvorgang noch weiter beschleunigen möchte? In Windows 8.1 oder höher können Sie Windows direkt auf dem Desktop starten lassen, indem Sie den Startbildschirm überspringen. Anweisungen finden Sie unter So starten Sie den Desktop in Windows 8.1.

So verwenden Sie die automatische Anmeldung in einem Domänenszenario

Wenn Ihr Computer Mitglied einer Domäne ist, können Sie Ihren Windows-Computer nicht so konfigurieren, dass er eine automatische Anmeldung auf genau die oben beschriebene Weise verwendet.

Bei einer Domänenanmeldung, wie sie in größeren Unternehmensnetzwerken üblich ist, werden Ihre Zugangsdaten auf einem Server gespeichert, der von der IT-Abteilung Ihres Unternehmens betrieben wird, und nicht auf dem von Ihnen verwendeten Windows-PC. Dies erschwert den Setup-Prozess für die automatische Windows-Anmeldung ein wenig, ist aber dennoch möglich.

So erhalten Sie das Kontrollkästchen aus Schritt 2 (Anweisungen oben), damit es angezeigt wird, damit Sie es aktivieren können:

Öffnen Sie den Registrierungseditor, der in den meisten Windows-Versionen am einfachsten durch Ausführen ausgeführt wird regedit aus dem Suchfeld, nachdem Sie die Schaltfläche Start ausgewählt haben.

regedit-Befehl in Windows 10

Während Sie die folgenden Schritte befolgen genau vollkommen sicher sein sollte, wird dringend empfohlen, dass Sie die Registrierung sichern, bevor Sie die Änderungen vornehmen.

Wählen Sie aus der Auflistung der Registrierungsstruktur auf der linken Seite HKEY_LOCAL_MACHINE, gefolgt von Software.

HKEY LOCAL MACHINE SOFTWARE Registrierungseditorpfad

Wenn Sie sich beim Öffnen an einem völlig anderen Ort in der Windows-Registrierung befinden, scrollen Sie einfach ganz nach oben auf der linken Seite, bis Sie sehen einen Computer, und reduzieren Sie dann jeden Hive, bis Sie HKEY_LOCAL_MACHINE erreichen.

Fahren Sie mit dem Drilldown durch die verschachtelten Registrierungsschlüssel fort, zuerst bis Microsoft und dann Windows NT und dann CurrentVersionund dann endlich Winlogon.

Mit der Winlogon links ausgewählt, suchen Sie den Registrierungswert von Autoadminlogon auf der rechten Seite.

Doppelklicken Sie auf Autoadminlogon und ändere die Wert auf zu 1 von 0.

Auswählen OK.

AutoAdminLogon Wertdaten 0 im Registrierungseditor – Schaltfläche „OK“ hervorgehoben

Starten Sie Ihren Computer neu und befolgen Sie dann das oben beschriebene standardmäßige automatische Windows-Anmeldeverfahren.

Wenn die Domain-Einrichtung für die automatische Anmeldung nicht funktioniert

Dass sollte funktionieren, aber wenn nicht, müssen Sie möglicherweise selbst einige zusätzliche Registrierungswerte manuell hinzufügen. Es ist nicht zu schwierig.

Arbeiten Sie zurück zu Winlogon in der Windows-Registrierung, wie oben von Schritt 1 bis Schritt 3 beschrieben.

Fügen Sie die Zeichenfolgenwerte von hinzu Standarddomänenname, Defaultund Default, vorausgesetzt, sie existieren nicht bereits.

Neue Option für den Registrierungseditor für Zeichenfolgenwerte in Windows 10

Sie können einen neuen Zeichenfolgenwert über das Menü im Registrierungseditor hinzufügen Bearbeiten > Neu > Zeichenfolgewert.

Setze die Wert auf wie dein Domain, Benutzernameund Passwort, Bzw.

Screenshot der Windows 10-Registrierung mit hervorgehobenem DefaultDomainName, DefaultUserName und DefaultPassword

Starten Sie Ihren Computer neu und testen Sie, ob Sie die automatische Anmeldung verwenden können, ohne Ihre normalen Windows-Anmeldeinformationen einzugeben.

Ist es sicher, sich automatisch bei Windows anzumelden?

So toll es auch klingt, diesen manchmal lästigen Anmeldevorgang beim Windows-Start überspringen zu können, ist nicht immer eine gute Idee. Tatsächlich kann es sogar eine schlechte Idee sein, und hier ist der Grund: Computer sind physisch immer weniger sicher.

Sicherheitsrisiken und automatische Anmeldung

Wenn Ihr Windows-Computer ein Desktop ist und sich dieser Desktop bei Ihnen zu Hause befindet, der wahrscheinlich gesperrt und anderweitig sicher ist, dann ist das Einrichten der automatischen Anmeldung wahrscheinlich eine relativ sichere Sache.

Wenn Sie andererseits einen Windows-Laptop, ein Netbook, ein Tablet oder einen anderen tragbaren Computer verwenden, der häufig Ihr Zuhause verlässt, sind wir für Sie da hoch empfehlen, dass Sie es nicht so konfigurieren, dass es sich automatisch anmeldet.

Der Anmeldebildschirm ist der erste Schutz Ihres Computers vor einem Benutzer, der keinen Zugriff haben sollte. Wenn Ihr Computer gestohlen wird und Sie ihn so konfiguriert haben, dass er diesen grundlegenden Schutz überspringt, hat der Dieb Zugriff auf alles, was Sie darauf haben – E-Mails, soziale Netzwerke, andere Passwörter, Bankkonten und mehr.

Mehrere Benutzerkonten und automatische Anmeldung

Wenn Ihr Computer über mehr als ein Benutzerkonto verfügt und Sie eine automatische Anmeldung für eines dieser Konten konfigurieren, müssen Sie (oder der Kontoinhaber) sich abmelden oder Benutzer von Ihrem automatisch angemeldeten Konto wechseln, um das andere Benutzerkonto zu verwenden .

Mit anderen Worten, wenn Sie mehr als einen Benutzer auf Ihrem Computer haben und sich für die automatische Anmeldung bei Ihrem Konto entscheiden, verlangsamen Sie tatsächlich die Erfahrung des anderen Benutzers.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button