Uncategorized

So melden Sie sich von Windows 10 ab

Dan Seitz ist ein Tech-Redakteur mit 10 Jahren Erfahrung im Schreiben über Apps, Spiele und mehr. Seine Arbeiten sind auf Uproxx.com und anderen Verkaufsstellen erschienen.

In diesem Artikel

Zu einem Abschnitt springen

Es ist eine gute Idee, sich regelmäßig abzumelden und Ihren Computer herunterzufahren. Aber, besonders wenn Sie an frühere Windows-Versionen gewöhnt sind, gibt es einige geringfügige Änderungen beim Abmelden von Windows 10, die Sie stolpern lassen können. Hier ist, was Sie wissen müssen.

So melden Sie sich schnell von Windows 10 mit Alt + F4 ab

Alt+F4 ist der Befehl „Aktuelles Fenster schließen“, aber Windows 8 und Windows 10 verwenden ihn auch zum Schließen von Windows. Dieser Befehl ist kontextabhängig. Wenn Sie also ein Programm geöffnet haben, werden Sie gefragt, ob Sie dieses stattdessen schließen möchten.

Ein Windows 10 Abmeldemenü, geöffnet mit Alt+F4

Um diese Tastenkombination zum Abmelden von Windows zu verwenden, drücken Sie Windows + D , um zu Ihrem Desktop zu gelangen oder alle geöffneten Programme zu schließen, und drücken Sie dann Alt+F4, und es öffnet sich ein Fenster, in dem Sie gefragt werden, ob Sie herunterfahren, Benutzer wechseln oder sich anderweitig abmelden möchten.

Denken Sie an diese Verknüpfung für Situationen, in denen Sie den Computer schnell herunterfahren möchten, z. B. wenn Sie zu spät zu einem Termin kommen.

So melden Sie sich von Windows 10 mit Strg+Alt+Entf ab

Seit Windows 95 öffnet Strg+Alt+Entf ein Menü, das Ihnen Zugriff auf den Task-Manager oder eine Reihe von Befehlen gibt. Für Windows 10 und 7 sowie 8 erhalten Sie eine Liste möglicher Befehle. Windows 10 bietet Folgendes:

  • Zahnscheiben: Ermöglicht es Ihnen, Ihren Computer eingeschaltet zu lassen, während alle Programme ausgeführt werden, kehrt aber zum Kennwortbildschirm zurück. Gut, wenn Sie sich von Ihrem Computer entfernen müssen, während er noch eine Aufgabe erledigt.
  • Benutzer wechseln: Ermöglicht Ihnen, zu einem anderen Konto zu wechseln und die derzeit ausgeführte Arbeit zu beenden.
  • Abmelden: Mit diesem Befehl können Sie sich sofort von Windows abmelden, alle Programme schließen und zum Kennwortbildschirm zurückkehren.
  • Task-Manager: Dies öffnet den Windows Task-Manager.

Verwenden Sie Strg+Alt+Entf nur unter den schlimmsten Umständen, z. B. wenn ein Computer zu langsam arbeitet, um verwendet werden zu können. Wenn Sie sich mit dieser Methode von Windows 10 abmelden, werden alle von Ihnen durchgeführten Arbeiten gelöscht, und Sie verlieren möglicherweise auch alle Arbeiten, die Sie auf Browser-Registerkarten ausgeführt haben.

So melden Sie sich über das Startmenü von Windows 10 ab

Eine andere Methode ist, die zu drücken Windows-Taste oder wählen Sie die Windows Symbol in der unteren linken Ecke von Windows 10. Dadurch wird das Startmenü geöffnet und Sie können das auswählen Leistung Symbol, dann wählen Sie Schlaf, schließenbezeichnet, oder Wiederaufnahme.

Der Energiesparmodus lässt Ihren Computer laufen, fährt aber die meisten stromverbrauchenden Funktionen herunter, einschließlich des Bildschirms; Restart startet den Computer neu und Shut Down fährt ihn herunter. Auch hier überschreibt es alles andere auf dem Computer, stellen Sie also sicher, dass Sie es vollständig herunterfahren möchten, bevor Sie dies tun.

Das Startmenü von Windows 10

Dies unterscheidet sich geringfügig vom Startmenü in Windows 7, das eine „Dropdown“-Schaltfläche auf der unteren rechten Seite des Menüs verwendet, und Windows 8, bei dem Sie Ihren Benutzernamen auswählen müssen, um das Menü zum Herunterfahren zu öffnen.

Wenn alles andere fehlschlägt: Verwenden Sie den Hard Switch

Wenn es eine Situation gibt, in der Sie den Computer sofort ausschalten müssen und überhaupt nichts funktioniert, suchen Sie den Ausschalter und schalten Sie ihn entweder aus oder halten Sie ihn gedrückt. Während moderne Computer selten einen „harten“ Schalter im wahrsten Sinne des Wortes haben, d. h. einen Schalter, der die Stromquelle Ihres Computers abschaltet, sind sie im Allgemeinen so programmiert, dass sie das Gedrückthalten des Netzschalters als ähnliche Methode akzeptieren.

Sie sollten diese Methode nur verwenden, wenn Sie keine anderen Optionen haben, da dies Ihren Computer ruinieren kann. Obwohl das Risiko dafür drastisch gesunken ist, ist es immer noch möglich.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button