Uncategorized

So öffnen Sie die Systemsteuerung in Windows 11

Jeremy Laukkonen ist Automobil- und Technikautor für zahlreiche große Fachpublikationen. Wenn er nicht gerade an Computern, Spielekonsolen oder Smartphones forscht und sie testet, bleibt er über die unzähligen komplexen Systeme auf dem Laufenden, die batterieelektrische Fahrzeuge antreiben.

  • Wichita Technisches Institut

Jonathan Fisher ist ein CompTIA-zertifizierter Technologe mit mehr als 6 Jahren Erfahrung als Autor für Publikationen wie TechNorms und Help Desk Geek.

Was zu wissen

  • Klicken Sie auf die Suchsymbol Geben Sie in der Taskleiste ein SystemsteuerungUnd klicken Sie auf Systemsteuerung in den Ergebnissen.
  • Sie können auch auf das Bedienfeld zugreifen, indem Sie drücken Windows-Schlüssel + R > Typ CMD >eingeben > Typ reisen >eingeben oder umgehen Sie die Eingabeaufforderung und geben Sie ein reisen in die Run Box.
  • Die Funktionalität der meisten Applets der Systemsteuerung wurde im Windows-Einstellungsmenü dupliziert, um dorthin zu gelangen, klicken Sie auf das Windows-Symbol in der Taskleiste >Zahnrad-Symbol.

Dieser Artikel erklärt, wie Sie die Systemsteuerung in Windows 11 öffnen, einschließlich Anweisungen für den Zugriff auf die Systemsteuerung mit der Tastatur.

Wo ist die Systemsteuerung von Windows 11?

Die Windows-Systemsteuerung ist eine Sammlung von Applets oder kleinen Programmen, die zum Konfigurieren verschiedener Aspekte des Windows-Betriebssystems verwendet werden. Es gibt es seit Windows 1.0, aber es ist etwas schwieriger zu finden als früher.

Wenn Sie Probleme haben, die Windows 11-Systemsteuerung zu finden, oder sich fragen, ob Windows 11 überhaupt eine hat, liegt das daran, dass viele Funktionen der Systemsteuerung in das neuere Einstellungsmenü verschoben wurden. Die Systemsteuerung ist immer noch da, aber sie wird nicht besonders hervorgehoben, und Sie müssen über die Suchfunktion von Windows 11 oder die Eingabeaufforderung darauf zugreifen. Das Einstellungsmenü wird prominenter dargestellt und ist einfacher zugänglich.

Wie öffne ich den Windows 11-Systemsteuerungsbildschirm?

Es gibt zwei Möglichkeiten, den Bildschirm der Windows 11-Systemsteuerung zu öffnen. Sie können die überarbeitete Suchfunktion von Windows 11 oder die Eingabeaufforderung verwenden.

So öffnen Sie die Systemsteuerung von Windows 11 über die Suchfunktion:

Klicken Sie auf die Suchsymbol (Lupe) in der Taskleiste.

Das Suchsymbol (Lupe), hervorgehoben in der Taskleiste von Windows 11

Klicken Sie auf die Suchfeld, und geben Sie Systemsteuerung ein.

Das in Windows 11 hervorgehobene Suchfeld

Klicken Sie Systemsteuerung in den Suchergebnissen.

Systemsteuerung (App) in den Suchergebnissen von Windows 11 hervorgehoben

Microsoft möchte, dass die Benutzer mit der Verwendung von Einstellungen beginnen, sodass die Einstellungs-App auch in dieser Suche angezeigt wird.

Der Bildschirm „Systemsteuerung“ wird geöffnet.

Die Systemsteuerung von Windows 11.

Wie öffne ich die Systemsteuerung in Windows 11 mit einer Tastatur?

Neben der Suchfunktion können Sie die Systemsteuerung auch mit Ihrer Tastatur öffnen. Dieser Prozess verwendet die Eingabeaufforderung. Wenn Sie bereits damit vertraut sind, die Systemsteuerung auf diese Weise in Windows 10 zu öffnen, funktioniert es hier genau so.

So öffnen Sie die Systemsteuerung in Windows 11 mit einer Tastatur:

Presse Windows-Schlüssel + R um das Feld Ausführen zu öffnen.

Das Ausführen-Feld in Windows 11

Typ CMD und drücke Enter.

CMD im Feld Ausführen in Windows 11 hervorgehoben

Typ reisen und drücke Enter.

Der in der Windows 11-Eingabeaufforderung eingegebene Steuerbefehl

Die Systemsteuerung wird geöffnet.

Die Systemsteuerung von Windows 11 öffnete sich mit einer Eingabeaufforderung im Hintergrund.

Sie können auch einzelne Applets der Systemsteuerung über die Befehlszentrale öffnen, indem Sie den entsprechenden Befehlszeilenbefehl der Systemsteuerung eingeben.

Geben Sie beispielsweise ein Steuerung appwiz.cpl in die Eingabeaufforderung und drücken Sie die Eingabetaste.

Der in der Eingabeaufforderung von Windows 11 eingegebene Befehl control appwiz.cpl

Das Applet „Programm deinstallieren oder ändern“ wird geöffnet und erspart Ihnen den Schritt, zuerst die Systemsteuerung zu öffnen.

Windows 11-Programme und -Funktionen, die über einen Befehl in der Systemsteuerung der Eingabeaufforderung geöffnet werden.

Warum ist die Systemsteuerung in Windows 11 schwer zu finden?

Microsoft hat das Einstellungsmenü in Windows 8 eingeführt, aber sie haben die Systemsteuerung nicht entfernt. Die meisten Funktionen der Systemsteuerung wurden in das Menü Einstellungen verschoben, wodurch die Funktionen der Applets der Systemsteuerung dupliziert werden, anstatt sie zu ersetzen. Der Prozess der Migration der Funktionalität war langsam und die Systemsteuerung ist immer noch in Windows 11 vorhanden.

Die neuen Apps & Features und alte Programme und Features nebeneinander in Windows 11.

Beispielsweise können Sie Ihre Windows 11-Programme oder -Apps an zwei Orten verwalten: im Abschnitt „Apps & Funktionen“ der App „Einstellungen“ oder im Abschnitt „Programm deinstallieren oder ändern“ des Applets „Programme und Funktionen“, auf das Sie über die Systemsteuerung zugreifen. Das Menü „Apps & Features“ folgt der Designstruktur von Windows 11, während das Applet „Programme und Features“ sehr ähnlich aussieht wie in Windows 8 und Windows 10.

Obwohl die Einstellungen die Systemsteuerung nicht vollständig ersetzt haben, möchte Microsoft, dass Benutzer zur Verwendung von Einstellungen migrieren. Die Systemsteuerung wird möglicherweise irgendwann ersetzt, aber Windows 11 macht es nur schwierig, sie zu finden, anstatt sie vollständig zu ersetzen.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Windows Start und wählen Sie Geräte-Manager. Über den Windows-Geräte-Manager können Sie Gerätetreiber aktualisieren und Probleme mit Ihrer Hardware beheben.

Gehen Sie zu Windows Start > Einstellungen > Kategorie > Startup. Wählen Sie die Apps aus, die Sie beim Booten von Windows 11 starten möchten.

Suchen nach regedit , um den Windows-Registrierungs-Editor zu öffnen, und fügen Sie dann den Wert hinzu Start_ShowClassicMode zu einem Schlüssel im Inneren HKEY_CURRENT_USER. Ändern Sie die Wertdaten in 1, und starten Sie dann Ihren PC neu, um das klassische Windows-Startmenü wiederherzustellen.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button