Uncategorized

So reparieren Sie ein Android, das keine Anrufe tätigen oder entgegennehmen kann

Wenn Ihr Telefon nicht mehr funktioniert, probieren Sie diese Tipps aus

Molly K. McLaughlin ist seit über einem Dutzend Jahren Technologieredakteurin und Autorin. Sie führt Produktrezensionen für Lifewire durch und überwacht den Prozess vom praktischen Testen bis zur Veröffentlichung.

Michael Heine ist ein CompTIA-zertifizierter Autor, Redakteur und Netzwerkingenieur mit mehr als 25 Jahren Erfahrung in der Fernseh-, Verteidigungs-, ISP-, Telekommunikations- und Bildungsbranche.

Wenn Sie auf einem Android-Smartphone weder Anrufe tätigen noch entgegennehmen können, kann die Ursache eine Reihe von Problemen haben. Hier ist, wo Sie anfangen sollten, wenn Sie versuchen, wieder mit Ihrem Telefon zu sprechen.

Wenn Sie ausgehende Anrufe tätigen können, Ihr Telefon aber bei einem eingehenden Anruf nicht klingelt, ist das ein anderes Problem.

Was tun, wenn Ihr Telefon nicht funktioniert?

Probieren Sie diese Schritte zur Fehlerbehebung der Reihe nach aus. Selbst wenn Sie nicht genau herausfinden, was los ist, können diese Taktiken eine Reihe von Problemen mit Android-Smartphones lösen.

Stellen Sie sicher, dass Sie sich im Netzwerk befinden. Obwohl relativ selten, existieren immer noch Funklöcher. Sie können dies im Untergrund (in einem Keller oder in öffentlichen Verkehrsmitteln) oder in einer ländlichen Gegend feststellen. Empfangsprobleme können auch auftreten, wenn Sie sich in der Nähe der Grenze eines anderen Landes befinden und Ihr Telefon denkt, dass Sie Roaming verwenden.

Stellen Sie sicher, dass der Flugzeugmodus nicht aktiviert ist. Wenn dieser Modus aktiviert ist, werden Mobilfunknetze deaktiviert und eingehende Anrufe werden an die Voicemail weitergeleitet. Wenn Wi-Fi eingeschaltet ist, können Sie jedoch weiterhin im Internet surfen und Nachrichten mit Daten senden. Ziehen Sie vom oberen Rand des Telefonbildschirms nach unten, um auf die Schnelleinstellungen zuzugreifen, oder gehen Sie zu Einstellungen > Netzwerk & Internet > Flugzeug-Modus um den Status zu überprüfen.

Android-Einstellungen mit hervorgehobenen Netzwerk- und Internet- und Flugzeugmodus

Überprüfen Sie, ob mobile Daten aktiviert sind. Wenn Ihr Telefon eine Verbindung zu einem Netzwerk herstellt, sollten Sie den Namen Ihres Netzbetreibers sehen. Andernfalls wird möglicherweise die Meldung „Nicht verbunden“ oder „Roaming“ angezeigt.

Die

Kontaktieren Sie Ihren Mobilfunkanbieter. Haben Sie Ihre Rechnung bezahlt? Selbst wenn Sie Auto-Pay eingerichtet haben, kann dies aufgrund von Problemen mit Ihrer Bank oder einem technischen Fehler fehlschlagen. Ihr Spediteur sollte Sie darauf hinweisen, aber es kann per Post erfolgen. Wenn kein Zahlungsproblem vorliegt, kann der technische Support Ihnen helfen, nach anderen Problemen zu suchen, und Sie auf Gebietsausfälle aufmerksam machen.

Starten Sie Ihr Telefon neu. Wenn keiner der oben genannten Punkte das Problem ist, kann diese Aktion viele Probleme beheben.

Auf Malware prüfen. Manchmal trifft Malware auf Android-Telefone. Es gibt einige Schritte, die Sie unternehmen können, um bösartige Apps von Ihrem Gerät zu entfernen. Das Neustarten Ihres Telefons im abgesicherten Modus ist eine hervorragende Möglichkeit, Probleme zu identifizieren.

Führen Sie einen Werksreset durch. Ein Hard-Reset kann Probleme beheben, die ein einfacher Neustart nicht löst, aber stellen Sie sicher, dass Sie wichtige Daten gesichert haben, bevor Sie dies tun.

Zurücksetzen auf Android-Werkseinstellungen

Wenden Sie sich an den Hersteller oder Spediteur. Wenn alles andere fehlschlägt, liegt das Problem möglicherweise an Hardwareschäden oder Malware. Finden Sie heraus, ob sich eine Reparatur lohnt oder wie Sie Ersatz bekommen. Wenn möglich, bringen Sie Ihr Telefon zu einem Geschäft in Ihrer Nähe, damit der Techniker eine Fehlerbehebung durchführen kann.

Halten Sie Ihr Telefon sicher

Nachdem Sie das Problem herausgefunden und behoben haben, führen Sie eine Sicherheitsüberprüfung auf Ihrem Gerät durch:

  • Überprüfen Sie, ob es über die neuesten Sicherheitsupdates verfügt.
  • Deinstallieren Sie nicht verwendete Apps.
  • Laden Sie Apps und Dateien nur von vertrauenswürdigen Quellen wie dem Google Play Store herunter.

Wenn Sie kürzlich von iPhone zu Android gewechselt sind, ist Ihre Telefonnummer möglicherweise immer noch mit iMessage verknüpft. Sie können iMessage auf der Apple-Website abmelden und deaktivieren.

Wenn Sie von einer bestimmten Person keine SMS oder Anrufe empfangen können, liegt das Problem wahrscheinlich an deren Ende. Sie müssen Probleme mit ihrem eigenen Gerät beheben.

Wenn Google Mail auf Android nicht synchronisiert wird, gehen Sie zu Menü > Einstellungen > ihr Konto und prüfe Google Mail synchronisieren. Stellen Sie sicher, dass das Gerät online und nicht im Flugmodus ist. Wenn Sie weiterhin Probleme haben, aktualisieren Sie die App, löschen Sie die App-Daten und starten Sie Ihr Gerät neu.

So beheben Sie iMessage-Aktivierungsfehler

Alles über Nachrichten, die iPhone-SMS-App

IMessage für Android: So erhalten und verwenden Sie es

So schalten Sie den Flugmodus auf Android ein oder aus

So verwenden Sie den Flugmodus auf iPhone und Apple Watch

So schalten Sie den Flugmodus auf Laptops aus (oder ein).

So beheben Sie das Problem, wenn Windows 10 im Flugzeugmodus hängen bleibt

Die 9 besten sicheren Router, getestet von Lifewire

Der offizielle Leitfaden für Android-Versionen: Alles, was Sie wissen müssen

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button