Uncategorized

So richten Sie einen persönlichen Hotspot auf dem iPhone ein und verwenden ihn

Das Network-Sharing-Tool für das iPhone hilft anderen Geräten in der Nähe, online zu gehen

  • Ithaca College

Sam Costello schreibt seit 2000 über Technik. Seine Texte sind in Publikationen wie CNN.com, PC World, InfoWord und vielen anderen erschienen.

  • Wichita Technisches Institut

Jonathan Fisher ist ein CompTIA-zertifizierter Technologe mit mehr als 6 Jahren Erfahrung als Autor für Publikationen wie TechNorms und Help Desk Geek.

Was zu wissen

  • Gehen Sie zu Einstellungen >Persönlicher Hotspot und schalten Sie den persönlichen Hotspot ein.
  • Merken Sie sich das WLAN-Passwort!
  • Sobald der persönliche Hotspot eingerichtet ist, verwenden Sie Instant Hotspot, um den Online-Zugriff mit Ihrem Mac, iPad, iPod Touch oder einem anderen iPhone zu teilen.

In diesem Artikel wird erläutert, wie Sie einen persönlichen Hotspot einrichten und mit Instant Hotspot verwenden. Es enthält auch zusätzliche Informationen darüber, wie persönliche Hotspots funktionieren und Anforderungen für deren Verwendung. Die Anweisungen gelten speziell für iOS 12, sollten aber auch mit anderen neueren iOS-Versionen funktionieren.

So aktivieren Sie den persönlichen Hotspot

Nachdem der persönliche Hotspot für Ihren Datenplan aktiviert wurde, schalten Sie ihn ein:

Auf dem Startseite tippen Sie auf Einstellungen .

Auf dem Einstellungen tippen Sie auf Persönlicher Hotspot.

Stellen Sie sicher, dass Sie aktiviert haben Cellular, das sich direkt über dem persönlichen Hotspot auf dem Einstellungsbildschirm befindet. Wenn die Option „Persönlicher Hotspot“ fehlt, gibt es einige Korrekturen, die Sie ausprobieren können.

Auf dem Persönlicher Hotspot Bildschirm, schalten Sie den ein Persönlicher Hotspot Kippschalter.

Symbol „Einstellungen“, Schaltfläche „Persönlicher Hotspot“ und Umschalten in iOS

Denken Sie daran, die WLAN-Passwort. Sie verwenden dieses Passwort, um andere Geräte mit diesem Hotspot zu verbinden.

Wenn WLAN, Bluetooth oder beides nicht aktiviert ist, wenn Sie den persönlichen Hotspot aktivieren, werden Sie aufgefordert, sie zu aktivieren oder nur USB zu verwenden.

Manchmal funktioniert der persönliche Hotspot nicht und andere Geräte können keine Verbindung herstellen. Wir haben die Lösungen in So beheben Sie das Problem, wenn der persönliche iPhone-Hotspot nicht funktioniert.

Sofort-Hotspot mit Kontinuität aktivieren

Mit Instant Hotspot teilt der persönliche Hotspot auf Ihrem iPhone (oder mobilen iPad) den Online-Zugriff auf jeden Mac, iPhone, iPad oder iPod touch, ohne das Passwort einzugeben.

Stellen Sie zunächst sicher, dass das iOS-Gerät, das Sie als Hotspot verwenden möchten, bei iCloud mit derselben Apple-ID angemeldet ist wie das Mac- oder iOS-Gerät, für das Sie Internetzugang bereitstellen möchten. Auf jedem Gerät müssen außerdem Bluetooth und Wi-Fi aktiviert sein.

  • Ein iPhone 5 oder neuer mit OS 8.1 oder höher
  • Ein iPad (4. Generation und neuer)
  • Ein iPad Pro, iPad Air oder iPad mini (alle Modelle)

Sie können Instant Hotspot verwenden, um sich mit den oben genannten Geräten mit mindestens iOS 8 sowie einem iPod touch (5. Generation) oder neuer zu verbinden. Macs mit OS X Yosemite oder höher sind ebenfalls kompatibel.

Um einen Mac mit dem Hotspot-Gerät zu verbinden, gehen Sie zur Menüleiste und wählen Sie Wi-Fi-Status, und wählen Sie dann den Namen des iPhone oder iPad aus, das den persönlichen Hotspot bereitstellt.

iPhone im Wi-Fi-Menü unter macOS

Um ein iPad, einen iPod touch oder ein anderes iPhone mit dem Hotspot-Gerät zu verbinden, gehen Sie zu Einstellungen > Wi-Fi, und tippen Sie dann auf den Namen des iPhone oder iPad, das den persönlichen Hotspot bereitstellt.

iPhone-Eingang

Ihr drittes Gerät verbindet sich mit dem Hotspot, ohne das Passwort eingeben zu müssen.

iPhone in der App „WLAN-Einstellungen“ auf dem iPad ausgewählt

Persönlicher Hotspot erklärt

Persönlicher Hotspot ist eine Funktion von iOS, mit der kompatible iPhones eine mobile Datenverbindung mit anderen Geräten in der Nähe über Wi-Fi, Bluetooth oder USB teilen können. Diese Funktion wird als Tethering bezeichnet.

Wenn Sie Personal Hotspot verwenden, verhält sich Ihr iPhone wie ein WLAN-Router für die anderen Geräte und sendet und empfängt Daten für diese Geräte. Wenn Sie über die verfügbaren Daten in Ihrem Mobilfunkplan verfügen, ist dies eine hervorragende Alternative zur Verwendung öffentlicher WLAN-Hotspots.

Persönliche Hotspot-Anforderungen

Um den persönlichen Hotspot auf einem iPhone zu verwenden, benötigen Sie:

  • Ein iPhone mit iOS 8 oder höher.
  • Ein iPad mit Mobilfunkmodell und iPadOS 8 oder höher.
  • Ein Datenplan, der Tethering oder Personal Hotspot unterstützt.
  • Ein USB-Kabel, wenn Sie Geräte auf diese Weise verbinden möchten.

Fügen Sie Ihrem Datenplan einen persönlichen Hotspot hinzu

Die meisten großen Telefongesellschaften schließen Personal Hotspot standardmäßig als Teil ihrer Datentarife für das iPhone ein. AT&T und Verizon nehmen es in viele ihrer Pläne auf, während T-Mobile es in seinen Magenta-, T-Mobile ONE- und Simple Choice-Plänen anbietet. Sprint erhebt dafür Gebühren, wobei die Preise davon abhängen, wie viele Daten Sie verwenden möchten.

Die meisten regionalen Netzbetreiber und Pay-as-you-go-Netzbetreiber unterstützen Personal Hotspot ebenfalls als Teil ihrer Datentarife. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie einen persönlichen Hotspot in Ihrem Datentarif haben, erkundigen Sie sich bei Ihrer Telefongesellschaft.

Eine andere Möglichkeit, um festzustellen, ob Sie einen persönlichen Hotspot haben, besteht darin, auf dem iPhone nachzusehen. Tippen Sie auf die Einstellungen App und suchen Sie nach der Persönlicher Hotspot Menü unten Cellular. Wenn es dort ist, haben Sie wahrscheinlich die Funktion.

Persönliche Hotspot-Verbindung hergestellt

Das Verbinden anderer Geräte mit Ihrem persönlichen Hotspot über Wi-Fi ist einfach. Sagen Sie den Personen, die eine Verbindung herstellen möchten, dass sie Wi-Fi auf ihren Geräten aktivieren und nach dem Namen Ihres Telefons suchen sollen (wie auf dem Bildschirm „Persönlicher Hotspot“ angezeigt). Sie sollten dieses Netzwerk auswählen und das Passwort eingeben, das auf dem Bildschirm „Persönlicher Hotspot“ auf dem iPhone angezeigt wird.

So erkennen Sie, wann Geräte mit Ihrem persönlichen Hotspot verbunden sind

Wenn andere Geräte mit Ihrem iPhone-Hotspot verbunden sind, wird oben auf dem Bildschirm und auf dem Sperrbildschirm ein blauer Balken angezeigt. In iOS 7 und höher zeigt der blaue Balken eine Zahl neben einem Schloss oder einem ineinandergreifenden Schleifensymbol, das angibt, wie viele Geräte mit dem Telefon verbunden sind.

Ändern Ihres Persona-Hotspot-Namens

Möchten Sie, dass der Name Ihres persönlichen Hotspots so etwas wie „iPhone von [Ihr Name]“ ist? Sie müssen den Namen Ihres iPhones ändern, was ziemlich einfach ist. Finden Sie heraus, wie Sie den Namen Ihres iPhones ändern können.

Datennutzung mit persönlichem Hotspot

Personal Hotspot verwendet Daten aus Ihrem iPhone-Datentarif. Wenn Sie keinen unbegrenzten Plan haben, könnte Ihr monatliches Datenvolumen beim Streamen von Videos oder anderen bandbreitenintensiven Aufgaben schnell aufgebraucht sein.

Alle Daten, die von Geräten verwendet werden, die mit Ihrem iPhone verbunden sind, werden auf Ihren Datentarif angerechnet. Seien Sie also vorsichtig, wenn Ihr Datentarif klein ist. Erfahren Sie, wie Sie Ihre Datennutzung überprüfen, damit Sie Ihr Limit nicht versehentlich überschreiten.

Persönlicher Hotspot auf dem iPhone: Was Sie wissen müssen

So reparieren Sie den nicht funktionierenden iPhone Personal Hotspot

So beheben Sie einen fehlenden persönlichen Hotspot auf dem iPhone

Alles über iPhone-Tethering und persönlichen Hotspot

NETGEAR Standardpasswortliste (aktualisiert November 2022)

So beheben Sie das Problem, wenn ein Laptop keine Verbindung zu einem mobilen Hotspot herstellt

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button