Uncategorized

So scannen Sie vom Drucker zum Computer

Aaron Peters ist Autor bei Lifewire und verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Fehlersuche und im Schreiben über Verbraucher- und Unternehmenstechnologie. Seine Arbeit erscheint im Linux Journal, MakeUseOf und anderen.

Michael Heine ist ein CompTIA-zertifizierter Autor, Redakteur und Netzwerkingenieur mit mehr als 25 Jahren Erfahrung in der Fernseh-, Verteidigungs-, ISP-, Telekommunikations- und Bildungsbranche.

Was zu wissen

In diesem Artikel wird erläutert, wie Sie einen Dokumentscan von einem Drucker auf Ihrem Windows-PC oder Mac erfassen. Diese Anweisungen funktionieren sowohl unter Windows 10 als auch unter macOS 11 (Big Sur). Die Anweisungen erfordern, dass die Treiber installiert sind und Ihr Drucker bereits betriebsbereit ist.

Scannen eines Dokuments mit einem Flachbettscanner

Erfassen eines Scans von einem Drucker auf einem Windows-PC

Ihr Druckermodell wird möglicherweise mit Software geliefert, die nicht nur die Treiber, sondern auch eine Reihe von Programmen zur Nutzung aller Gerätefunktionen umfasst. Wenn dies der Fall ist, gibt es in diesen Programmen wahrscheinlich auch ein Scanprogramm.

Wenn Ihr Modell jedoch nicht mit einer solchen Software geliefert wurde oder Sie es vorziehen, nach Möglichkeit integrierte Betriebssystemfunktionen zu verwenden, sind diese Anweisungen für Sie bestimmt. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihren Scan mit Tools zu erfassen, die in einer Standard-Windows-Installation enthalten sind.

Öffnen Sie das Startmenü und suchen Sie nach der Scan App.

Drücken Sie alternativ Gewinnen+x um das Power User Menü aufzurufen.

Die Fenster

Auswählen Einstellungen .

Auswählen Geräte aus dem Hauptbildschirm Einstellungen.

Der Startbildschirm der Windows 10-App „Einstellungen“ mit hervorgehobenen Geräten

Als Nächstes klicken Sie auf Drucker & Scanner.

Der Gerätebildschirm der Windows 10-App „Einstellungen“ mit hervorgehobenen Druckern und Scannern

Klicken Sie auf den gewünschten Drucker und dann auf Verwalten.

Der Windows 10-Einstellungs-App-Drucker- und Scanner-Bildschirm mit hervorgehobener Verwaltung

Wenn der Drucker ein Multifunktionsgerät ist, enthält er ein Dropdown-Menü. Wählen Sie den Eintrag, der mit beginnt Scanner.

Der Druckerkonfigurationsbildschirm der Windows 10-App „Einstellungen“ mit hervorgehobener Scannerfunktion

Klicken Sie Scanner öffnen, wodurch auch die geöffnet wird Scan Windows-App.

Der Windows 10-Einstellungen-App-Scanner-Konfigurationsbildschirm mit hervorgehobener Option „Scanner öffnen“.

Ordnen Sie die Seite(n) Ihres Dokuments entweder auf dem Flachbett oder im Einzug an und stellen Sie sicher, dass sie richtig ausgerichtet sind.

Klicken Sie auf die Scan Schaltfläche in der App.

Die Windows 10-Scan-App mit hervorgehobener Scan-Schaltfläche

Die Scan-App Quelle Die Einstellung bestimmt, ob vom Vorlageneinzug des Geräts (falls vorhanden) oder vom Flachbett gescannt wird. Es ist eine gute Idee, dieses Set eingeschaltet zu lassen, es sei denn, Sie wissen, dass Sie es ändern müssen Das Bildtelefon. Vorlageneinzüge haben normalerweise einen Hebel, um zu erkennen, ob sich Seiten darin befinden, und diese Einstellung beizubehalten Das Bildtelefon scannt vom Einzug, wenn etwas geladen ist, andernfalls vom Flachbett. Beachten Sie, dass Sie beim Scannen mit dem Flachbett jeweils eine Seite scannen müssen.

Ihr Scan wird automatisch im gespeichert Scans Unterverzeichnis Ihres Standards Fotos Mappe. Es wird standardmäßig im PNG-Format gespeichert und trägt den Namen „Scan“ mit angehängtem Datumsstempel (z. B. Scan_20210614.PNG).

Erfassen eines Scans von einem Drucker auf einem Mac

Das Scannen von einem Mac ist genauso einfach wie unter Windows 10 (wohl sogar noch einfacher).

Öffnen Sie das Apple-Menü und wählen Sie aus Systemeinstellungen.

Klicken Sie Drucker & Scanner.

Der macOS-Systemeinstellungsbildschirm mit hervorgehobenen Druckern und Scannern

Wählen Sie Ihren Drucker aus und klicken Sie dann auf Scan.

Der Bildschirm „Drucker & Scanner“ der macOS-Systemeinstellungen mit hervorgehobener Schaltfläche „Scannen“.

Klicken Sie Scanner öffnen.

Das Dialogfeld „Scannen“ in den Systemeinstellungen von macOS mit hervorgehobener Option „Scanner öffnen“.

Im Scanner-Programm können Sie den Ordner auswählen, in dem Ihre Scans gespeichert werden, indem Sie eine Auswahl in treffen Scannen nach Dropdown-Menü (angezeigt als Fotos im unteren Bild).

Die macOS Scanner-Anwendung mit hervorgehobenem Bildordner

Rechts die Größe Dropdown-Menü (angezeigt als US Letter im obigen Screenshot) können Sie auch die Größe des Elements auswählen.

Wenn Ihr Scanner über einen Vorlageneinzug verfügt und Sie ihn verwenden möchten, wählen Sie aus Verwenden Sie den Vorlageneinzug.

Mit einem Klick auf Weiterlesen zeigt eine Reihe zusätzlicher Optionen wie folgt an: Scan-Modus (Flachbett oder Vorlageneinzug), Art (Text, Schwarzweiß oder Farbe), Auflösung (Bildqualität in DPI), Drehwinkel (um die Drehung des gespeicherten Bildes zu ändern), Automatische Auswahl (der beispielsweise versuchen kann, mehrere Artikel auf dem Flachbett zu erkennen und separat zu speichern), Name, Formatund Bildkorrektur (das Optionen zum Anpassen der Farbgebung bietet).

Die macOS Scanner-Anwendung Scannen eines Dokuments mit hervorgehobenen Details

Klicken Sie Scan um Ihren Scanauftrag zu starten.

Wenn Sie Windows 10 verwenden, öffnen Sie Windows-Fax und Scan und wählen Sie Neuer Scan. Wählen Sie die Profil Dropdown, wählen Sie Dokument, und wählen Sie dann den Scannertyp aus, z Flachbett or Zubringer. Wählen Scan. Wählen Sie nach dem Scannen des Dokuments aus Reichen Sie das > Druck. Klicken Sie auf das Dropdown-Menü Drucker und wählen Sie aus Microsoft Drucken zu PDF, dann klick Druck und wählen Sie einen Speicherort. Wenn Sie einen Mac verwenden, öffnen Sie eine neue Finder Fenster und wählen Sie Go > Anwendungen > Bilderfassung. Wählen Sie Ihren Scanner, Scannertyp und Zielordner aus. Auswählen Format > PDF, dann klick Scan.

Viele Scanner bieten eine Scan-to-Email-Funktion. Legen Sie beispielsweise auf einem Brother-Drucker Ihr Dokument wie gewohnt ein, scannen Sie es ein und wählen Sie dann aus E-Mail senden. Konfigurieren Sie Ihre Einstellungen und klicken Sie auf OK. Ihr Standard-E-Mail-Programm sendet das gescannte Dokument. Wenn Ihr Scanner diese Funktion nicht hat, scannen Sie das Dokument im PDF-Format (für die größtmögliche Flexibilität) und speichern Sie es dann am gewünschten Ort auf Ihrem Computer. Öffnen Sie dann Ihr E-Mail-Programm und senden Sie das gescannte Dokument oder Bild als Anhang.

Öffnen Sie die Notizen-App auf Ihrem iPhone und erstellen Sie eine neue Notiz. Tippen Sie dann auf die Kamera Symbol und wählen Sie Dokumente scannen. Positionieren Sie das Dokument im Blickfeld Ihrer Kamera. Lassen Sie Notes das Bild automatisch fokussieren und erfassen oder tippen Sie manuell auf Verschluss Taste. Ziehen Sie die Ziehpunkte, um den Scan zuzuschneiden, und wählen Sie dann aus Scan fortsetzen wenn du fertig bist.

So wählen Sie einen Fotoscanner aus

Die vollständige Liste der Befehle der Eingabeaufforderung (CMD).

Die 9 besten All-in-One-Drucker, von Experten getestet

Die 10 besten Fotodrucker, getestet von Lifewire

Liste der Applets der Systemsteuerung in Windows

Die Unterschiede zwischen den Scannertypen

Fujitsu ScanSnap iX1600 im Test: Ein robuster Desktop-Scanner für Dokumente

So konvertieren Sie Negative in digitale Bilder

Verwenden Sie die Druckerfreigabe, um Ihren Windows 7-Drucker mit Ihrem Mac zu teilen

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button