Uncategorized

So stellen Sie einen Mausklick-Sound in Windows 10 ein

Saikat ist seit mehr als 12 Jahren Technologieautor. Seine Texte sind bei MakeUseOf, OnlineTechTips, GoSkills und vielen anderen erschienen.

  • Wichita Technisches Institut

Jonathan Fisher ist ein CompTIA-zertifizierter Technologe mit mehr als 6 Jahren Erfahrung als Autor für Publikationen wie TechNorms und Help Desk Geek.

Was zu wissen

  • Öffnen Sie das Applet der Systemsteuerung für Klingen und wählen Sie die Sounds Tab.
  • Wählen Sie ein Sound Schemes > Durchsuchen Sie die Programm Ereignisse Liste und wählen Sie ein bestimmtes Ereignis aus, um den Mausklickton auszulösen.
  • Wählen Sie einen Ton aus Sounds Liste.

Dieser Artikel zeigt Ihnen, wie Sie einen Mausklick-Sound in Windows 10 einstellen und hörbares Feedback erhalten, wenn ein Ereignis mit einem Mausklick auftritt.

Wie stelle ich meinen Mausklick-Sound unter Windows 10 ein?

Alle Geräusche, die Sie von der Maus hören, stammen von der Hardware. Auch Windows hat kein separates Soundschema für die Maus. Es verfügt über native Soundschemata, die bei jedem Ereignis ausgelöst werden. Sie können diese Ereignisauslöser verwenden, um die Mausklickgeräusche einzurichten.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Lautstärkesymbol in der Taskleiste und wählen Sie aus Sounds.

Töne im Untermenü Lautstärke unter Windows 10

Wähle aus Sounds Registerkarte (falls nicht bereits ausgewählt).

Registerkarte „Sounds“ im Applet der Windows 10-Systemsteuerung

Die Programm Ereignisse listet die Sounds auf, die Sie verschiedenen Windows-Ereignissen zuordnen können. Wählen Sie ein Standard-Soundschema unter aus Sound Schemes list, um die Ereignisliste zu aktivieren. Beachten Sie, dass diese Sounds nicht exklusiv für die Maus sind, sondern abgespielt werden, wenn das Ereignis eintritt. Sie können jedes Windows-Ereignis mit seinem eigenen einzigartigen Sound anpassen.

Wählen Sie das Ereignis aus, um einen Mausklickton einzustellen. Hier sind zum Beispiel einige Ereignisse, die Sie der Mausnavigation zuordnen können.

  • Navigation starten: Spielt einen Ton ab, wenn Sie Dateien und Ordner mit dem Datei-Explorer öffnen.
  • Offenes Programm: Spielt beim Öffnen von Anwendungen einen Ton ab.
  • Anwendung schließen: Beim Schließen von Anwendungen wird ein Ton abgespielt.
  • Maximieren: Spielt einen Ton ab, wenn Anwendungsfenster maximiert werden.
  • Minimieren: Spielt beim Minimieren von Anwendungsfenstern einen Ton ab.

Wählen Sie ein Programmereignis von der Liste. Zum Beispiel, Anwendung schließen.

Schließen Sie das Soundereignis des Programms in Windows 10

Wählen Sie das Dropdown-Menü mit allen verfügbaren nativen Sounds aus und scrollen Sie nach unten zu jedem Sound, den Sie für geeignet halten. Da das Close-Programm in unserem Beispiel keinen Standardton hat, wählen Sie tada.wav aus.

Drücken Sie auf Test Taste, um eine Wiedergabe zu hören.

Testen Sie das Sound-Applet der Windows 10-Systemsteuerung

Auswählen Hinzufügen und OK um den Dialog zu verlassen.

Die Klingen dialog ist ein Applet der Systemsteuerung. Öffnen Sie die Systemsteuerung und wählen Sie aus Hardware und Sound. Gehe zu Klingen > und öffnen Sie dann die Sounds Tab.

Wie deaktiviere ich Mausklicks unter Windows 10?

Deaktivieren Sie alle Ereignistöne oder bestimmte Töne, die Sie möglicherweise für einen Mausklick eingerichtet haben.

Öffnen Sie die Klingen Dialog wie oben.

Auswählen Keine Geräusche für die Sound Schemes um alle Windows-Sounds auszuschalten.

Kein Ton im Sound-Applet der Windows 10-Systemsteuerung

Um einen bestimmten Ereigniston auszuschalten, wählen Sie das Windows-Ereignis in der aus Programm Ereignisse Liste.

Auswählen Keine unter dem Sounds Dropdown-Liste.

Keine im Sound-Applet der Windows 10-Systemsteuerung

Klicken Sie Hinzufügen und OK.

Es gibt zunächst nur zwei native Soundschemata: Windows-Standard und Keine Geräusche. Genau wie benutzerdefinierte Mauszeiger können Sie auch Ihre eigenen Mausklick-Sounds mit Soundschemata von Drittanbietern anpassen. Das Betriebssystem Windows 10 unterstützt Sounddateien im WAV-Format.

Laden Sie Soundschemata von Drittanbietern herunter oder erstellen Sie Ihre eigenen und sie werden im Dropdown-Menü Soundschema verfügbar. Sounds können auch Teil von Windows 10-Designdateien sein. Weitere Designdateien sind im Microsoft Store verfügbar.

Ändern Sie andere Systemtöne auf die gleiche Weise, wie Sie den Mausklickton ändern. Gehen Sie zum Sound-Applet der Systemsteuerung und wählen Sie ein Programmereignis aus oder legen Sie ein benutzerdefiniertes Soundschema fest.

Um den Windows-Mauszeiger zu ändern, gehen Sie zu Mauseinstellungen > Zusätzliche Mausoptionen > Maus Eigenschaften > Pointers. Um die Cursorgröße anzupassen, gehen Sie zu Mauseinstellungen > Passen Sie Maus- und Cursorgröße an.

Wenn unter Windows 10 kein Ton zu hören ist, überprüfen Sie Ihre Lautstärke und vergewissern Sie sich, dass das aktuelle Audiogerät der Systemstandard ist. Wenn Sie weiterhin Probleme haben, führen Sie die Windows 10 Audio-Problembehandlung aus und aktualisieren Sie Ihren Audiotreiber.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button