Uncategorized

So stellen Sie gelöschte Textnachrichten auf iPhones wieder her

Michael Archambault ist Technologieautor und Spezialist für digitale Medien. Seine Arbeiten sind in Mobile Nations, Amazon’s Digital Photography Review, PetaPixel und anderen Verkaufsstellen erschienen.

  • Western Governors University

Ryan Perian ist ein zertifizierter IT-Spezialist, der über zahlreiche IT-Zertifizierungen verfügt und über mehr als 12 Jahre Erfahrung in Support- und Managementpositionen in der IT-Branche verfügt.

  • E–Mail
  • SMS & Messaging
  • Videoanrufe

Was zu wissen

  • Stellen Sie sicher, dass iCloud aktiviert ist. Zur Kontrolle öffnen Einstellungen >iCloud und einschalten Account Beiträge.
  • Um gelöschte Nachrichten auf dem iPhone mit iCloud abzurufen, gehen Sie zu Einstellungen , wählen Sie Ihren Namen aus und wählen Sie iCloud.
  • Öffnen Sie mithilfe der iTunes-Sicherung iTunes auf einem Computer und wählen Sie Bevorzugte Einstellungen >Allgemeine Einstellungen >Geräte, und wählen Sie eine Sicherung aus.

In diesem Artikel wird erläutert, wie Sie gelöschte Texte und iMessages abrufen und möglicherweise verlorene Nachrichten wiederherstellen. Die Anleitung gilt für iOS 12 und iOS 11.

So rufen Sie gelöschte Texte mit iCloud ab

Der erste Schritt zum erfolgreichen Wiederherstellen von Textnachrichten besteht darin, zu überprüfen, ob Nachrichten in iCloud für Ihr Gerät aktiviert sind oder nicht. Diese Funktion von Apple speichert Ihre Textnachrichten in der Cloud und erleichtert das Wiederherstellen von Nachrichten, wenn Ihr Gerät verloren geht, gestohlen wird oder nicht mehr funktioniert.

So überprüfen Sie, ob die Funktion aktiviert ist:

Öffnen Sie die Einstellungen App, tippe auf deinen Namen und dann auf iCloud.

Mach das . an Account Beiträge Kippschalter.

iOS ruft gelöschte Texte iCloud ab

Wenn Sie ein neues Gerät gekauft oder ein Telefon wiederhergestellt haben und „Nachrichten in iCloud“ aktiviert ist, werden die Konversationen angezeigt, nachdem das iPhone eingerichtet wurde und Sie sich mit Ihrer Apple-ID anmelden.

Wenn Sie Nachrichten in iCloud aktiviert haben, aber eine Nachricht manuell gelöscht haben, ist sie höchstwahrscheinlich verloren. Der Dienst „Nachrichten in iCloud“ fungiert als Synchronisierungstool zwischen Ihren Geräten, sodass alle Nachrichten, die Sie löschen, sofort aus der Cloud entfernt werden. Wenn Sie Nachrichten in iCloud jedoch nicht aktiviert haben, wurden Ihre alten Textnachrichten möglicherweise entweder in einem iCloud- oder iTunes-Backup gespeichert.

In Nachrichten in iCloud können Nachrichten nicht aus einem iCloud- oder iTunes-Backup wiederhergestellt werden, da das Backup keine Standard-Textnachrichten oder iMessages enthält, sobald Nachrichten in iCloud eingeschaltet sind.

Stellen Sie eine gelöschte Textnachricht auf dem iPhone mit einem iCloud-Backup wieder her

Wenn Ihr iPhone automatisch in iCloud sichert, ist es möglicherweise möglich, das Gerät auf einen früheren Zeitpunkt zurückzusetzen.

Das Zurücksetzen eines iPhone auf einen früheren Zeitpunkt führt dazu, dass alle neuen Änderungen am Gerät nach Ablauf des angegebenen Zeitraums verloren gehen. Elemente können neuere Textnachrichten, Fotos, Videos, Notizen und mehr enthalten.

Überprüfen Sie zunächst, wann das letzte iCloud-Backup stattgefunden hat. Wenn die letzte Sicherung zu einem Zeitpunkt stattfand, als die Nachrichten noch auf dem Gerät vorhanden waren, ist es möglicherweise möglich, Ihr iPhone rechtzeitig wiederherzustellen, um diese Nachrichten wiederherzustellen.

So überprüfen Sie, wann das letzte iCloud-Backup stattgefunden hat:

Gehen Sie zu Einstellungen , Zapfhahn dein NameTippen Sie dann auf iCloud.

Wenn die iCloud Backup- Kippschalter eingeschaltet ist, wählen Sie die On Schaltfläche, um anzuzeigen, wann die letzte Sicherung stattgefunden hat.

Wenn iCloud Backup nicht aktiviert ist, kann das Gerät mit dieser Methode nicht wiederhergestellt werden.

iOS ruft gelöschte Texte aus iCloud 2 ab

Wenn das letzte iCloud-Backup vor dem Löschen der Texte erstellt wurde, stellen Sie Ihr iPhone aus dem Backup wieder her. Der Vorgang ist auf iPad und iPhone gleich.

Sichern Sie das iPhone nicht in iCloud, nachdem Sie festgestellt haben, dass die letzte Sicherung die gelöschten Textnachrichten enthält. Dadurch würde das alte Backup mit einem neueren Backup überschrieben, das die Nachrichten nicht enthält.

So stellen Sie gelöschte Texte mit einem iTunes-Backup wieder her

Wenn Sie Ihr iPhone manuell mit Ihrem Computer verbinden, um es mit iTunes zu sichern, ist es möglicherweise möglich, das Gerät mithilfe einer auf Ihrem Computer gespeicherten Sicherung auf einen früheren Zeitpunkt zurückzusetzen.

Diese Methode funktioniert nur auf Geräten vor Catalina (10.15). Verwenden Sie unter macOS Catalina oder höher die Finder-Methode im folgenden Abschnitt, um ein auf Ihrem Mac-Computer gespeichertes Backup zu suchen oder abzurufen.

Überprüfen Sie zunächst, wann Ihre letzten iTunes-Backups durchgeführt wurden. Wenn eine der verfügbaren Sicherungen zu einem Zeitpunkt stattfand, als die Nachrichten noch auf dem Gerät vorhanden waren, ist es möglicherweise möglich, Ihr iPhone rechtzeitig wiederherzustellen, um diese Nachrichten wiederherzustellen.

So überprüfen Sie, wann Ihre letzte iTunes-Sicherung durchgeführt wurde:

Offen iTunes auf einem Mac oder PC.

Wählen Sie in der Menüleiste Bevorzugte Einstellungen.

Das Einstellungsmenü in iTunes – Screenshot

In den Allgemeine Einstellungen Fenster wählen Sie die Geräte Tab.

Das Gerätemenü in iTunes - Screenshot

Wenn das iPhone mit iTunes gesichert wurde, werden alle Backups aufgelistet, die sich derzeit auf Ihrem Computer befinden. Beachten Sie die verschiedenen verfügbaren Datumsoptionen.

Liste der Gerätesicherungen in iTunes – Screenshot

Stellen Sie Ihr iPhone aus dem Backup wieder her, wenn Sie eines haben, das die Nachrichten enthält, die Sie wiederherstellen möchten.

So rufen Sie gelöschte Texte mit dem Mac Finder ab

Wenn Sie Ihr iPhone über Ihren Mac-Computer gesichert haben, finden Sie aktuelle Sicherungen, einschließlich des Datums der letzten Sicherung, im Finder. Öffnen Sie ein Finder-Fenster und navigieren Sie zum folgenden Ordner:

~ / Bibliothek / Anwendungsunterstützung / MobileSync / Backup /

Sie können Spotlight auch öffnen und eingeben MobileSync im Suchfeld. Öffnen Sie den Ordner mit der zufälligen Textfolge. Das Datum geändert Spalte gibt die letzte Sicherung an.

Stellen Sie gelöschte Textnachrichten auf dem iPhone mit einem Wiederherstellungstool eines Drittanbieters wieder her

Viele Softwareanwendungen von Drittanbietern behaupten, verlorene Daten auf einem iPhone wiederherstellen zu können. Zwei der beliebtesten Optionen für die iPhone-Datenwiederherstellung sind EaseUS MobiSaver und Gihosoft iPhone Data Recovery. Diese Anwendungen garantieren keine Ergebnisse, da ihre Erfolgsrate davon abhängt, ob das iPhone neue Daten dorthin geschrieben hat, wo die alten Textnachrichten wiederhergestellt wurden. Wenn Sie jedoch in Schwierigkeiten sind, sind sie eine brauchbare letzte Anstrengung.

Die 31 besten kostenlosen Sicherungssoftware-Tools (November 2022)

So stellen Sie gelöschte Textnachrichten auf jedem Telefon wieder her

So stellen Sie gelöschte E-Mails in Outlook wieder her

So stellen Sie dauerhaft gelöschte Fotos aus iCloud wieder her

Vollständige Anleitung zur Verwendung von iTunes und dem iTunes Store

Die 21 besten kostenlosen Datenwiederherstellungssoftware-Tools (November 2022)

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button