Uncategorized

So synchronisieren Sie den Google-Kalender mit dem iPhone-Kalender

Jonathan Fisher ist ein CompTIA-zertifizierter Technologe mit mehr als 6 Jahren Erfahrung als Autor für Publikationen wie TechNorms und Help Desk Geek.

In diesem Artikel

Zu einem Abschnitt springen

Was zu wissen

  • Gehen Sie zu Einstellungen >Kalender >Trading Konten >Konto hinzufügen >Google. Anmelden. Tippen Sie auf Weiter > auswählen Kalender >Speichern.
  • Öffnen Sie dann die Kalender App und wählen Sie aus Kalender. Verwalten Sie dort die Kalender, die Sie sehen möchten.

In diesem Artikel wird erläutert, wie Sie Google Kalender mit der iPhone-Kalender-App synchronisieren. Die Anweisungen gelten für iPhone-Modelle mit iOS 15.

So synchronisieren Sie Ihren iPhone-Kalender mit Ihrem Google-Kalender

Apples Betriebssystem iOS unterstützt Verbindungen zu Google-Konten. So synchronisieren Sie Ihren iPhone- und Google-Kalender:

Offen Einstellungen auf dem iPhone.

Scrollen Sie nach unten und wählen Sie Kalender.

Zylinderkopfschrauben Trading Konten.

Auswählen Konto hinzufügen vom Ende der Liste.

Pfad zum Bildschirm „Konto hinzufügen“ auf dem iPhone

Wählen Sie in der Liste der offiziell unterstützten Optionen aus Google.

Geben Sie Ihr Google-Konto ein E-Mail-Addresse und Passwort, auswählend Weiter nach jedem Eintrag.

Bildschirm „Konto hinzufügen“ in der Kalender-App auf dem iPhone

Wenn Sie nur den Kalender synchronisieren möchten, deaktivieren Sie alles außer Kalender. Wählen Sie optional die anderen Schieberegler für aus Mail, Kontakte or Anmerkungen wenn Sie sie mit dem iPhone synchronisieren möchten.

Zylinderkopfschrauben Speichern und warten Sie, bis Ihre Kalender mit Ihrem iPhone synchronisiert sind. Abhängig von der Größe Ihrer Kalender und der Geschwindigkeit Ihrer Verbindung kann dieser Vorgang mehrere Minuten dauern.

Wenn die Synchronisierung abgeschlossen ist, wird Google Mail in der Kalenderliste angezeigt.

Google Mail in der Liste der iPhone-Konten

Öffnen Sie die Kalender App.

Tippen Sie unten auf dem Bildschirm auf Kalender um eine Liste aller Kalender anzuzeigen, auf die Ihr iPhone Zugriff hat. Es enthält alle Ihre privaten, freigegebenen und öffentlichen Kalender, die mit Ihrem Google-Konto verknüpft sind.

Tippen Sie auf das eingekreiste Rot i neben dem Kalendernamen, um die mit dem Kalender verknüpfte Standardfarbe zu ändern.

Aktivieren oder deaktivieren Sie die einzelnen Kalender, die beim Zugriff auf die iOS-Kalender-App angezeigt werden sollen. Tippen Sie in der oberen rechten Ecke des Bildschirms auf Fertig.

iPhone-Kalenderbildschirme

Einschränkungen

Google Kalender unterstützt mehrere Funktionen, die in Apples Kalender-App nicht funktionieren, darunter das Raumplanungstool, die Erstellung neuer Google-Kalender und die Übermittlung von E-Mail-Benachrichtigungen für Ereignisse. Um die Funktionen nutzen zu können, müssen Sie auf Ihr Google-Konto zugreifen.

Können Sie mehrere Google- und Apple-Kalender synchronisieren?

Haben Sie mehr als ein Google-Konto? Sie können Ihrem iPhone beliebig viele Google-Konten hinzufügen. Die Kalender jedes Kontos sind in der iOS-Kalender-App sichtbar.

Bidirektionalität von Google Kalender und Apple Kalender

Weder Apple noch Google unterstützen das Zusammenführen von Kalendern, obwohl das Zusammenführen von Kalendern mit einigen Problemumgehungen möglich ist. Da jeder Kalender separat ist und unterschiedliche Sicherheitsanforderungen hat, können Sie in Ihrem Google-Konto keine auf Ihrem iPhone geladenen Nicht-Google-Kalender sehen.

Alternativen zum Synchronisieren von Google Kalender mit einem iPhone

Google bietet eine Version der Google Kalender-App für iOS im App Store an, und mehrere andere Entwickler bieten iPhone-Apps an, die sich in Google Kalender integrieren lassen. Beispielsweise lässt sich die Microsoft Outlook-App für iOS sowohl in Google Mail als auch in Google Kalender integrieren. Beides ist eine gute Wahl für Personen, die auf ihren Google-Kalender zugreifen möchten, aber die standardmäßige iOS-Kalender-App nicht verwenden möchten.

Tipps zum Synchronisieren von Kalendern auf Ihrem iPhone

Synchronisieren Sie nur die Kalender, von denen Sie wissen, dass Sie sie auf Ihrem Telefon benötigen. Kalenderelemente nehmen im Allgemeinen keinen Platz ein, es sei denn, Sie haben eine Menge Anhänge in Ihren Terminen. Je mehr Geräte jedoch mit einem Kalender synchronisiert werden, desto wahrscheinlicher wird es, dass Sie auf eine Synchronisierungskollision stoßen. Wenn Sie Ihr iPhone auf das Nötigste beschränken, verringert sich das Risiko, dass bei anderen Kalendern ein Synchronisierungsfehler auftritt.

Solange Geburtstagsinformationen in Ihren Kontakteinträgen enthalten sind, sollten die Daten Ihrem Google-Kalender hinzugefügt werden, wenn Sie Kontakte synchronisieren. Es folgt dem gleichen Verfahren wie beim Synchronisieren Ihres Kalenders, außer dass Sie den aktivieren möchten Kontakte vor dem Speichern umschalten.

Laden Sie die Google Kalender iOS-App herunter und melden Sie sich dann mit Ihrem Google-Konto an. Die App synchronisiert automatisch die auf Ihrem iPhone gespeicherten Aufgaben und Erinnerungen mit Ihrem Google-Kalender.

So synchronisieren Sie das iPhone mit einem Computer

Was tun, wenn Google Mail auf dem iPhone nicht funktioniert?

Die 10 besten Kalender-Apps für Android im Jahr 2022

So verwenden Sie einen Microsoft Teams-Kalender

Ein Überblick über Google Kalender

So beheben Sie, dass ein iPhone-Kalender nicht mit Outlook synchronisiert wird

So verschieben oder kopieren Sie E-Mails von einem Gmail-Konto in ein anderes

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button