Uncategorized

So übertragen Sie Kontakte von iPhone zu iPhone

Sam Costello schreibt seit 2000 über Technik. Seine Texte sind in Publikationen wie CNN.com, PC World, InfoWord und vielen anderen erschienen.

  • Wichita Technisches Institut

Jonathan Fisher ist ein CompTIA-zertifizierter Technologe mit mehr als 6 Jahren Erfahrung als Autor für Publikationen wie TechNorms und Help Desk Geek.

In diesem Artikel

Zu einem Abschnitt springen

Was zu wissen

  • iCloud: Gehen Sie auf beiden Telefonen zu Einstellungen > [Ihr Name]>iCloud. Rutschen Kontakte in die Ein-Stellung. Falls ausgewählt, Kontakte zusammenführen, um zu vermeiden, dass sie verloren gehen.
  • Backup: Auf dem alten Telefon einschalten iCloud Backup-. Wählen Sie Jetzt sichern. Gehen Sie auf einem neuen Telefon zu Apps & Daten >Wiederherstellen von iCloud Backup.
  • iTunes: Verbinden Sie das alte Telefon mit dem Computer/iTunes. Gehe zu Backups >Dieser Computer >Jetzt sichern. Wählen Sie auf einem neuen Telefon Backup wiederherstellen.

In diesem Handbuch beschreiben wir fünf Möglichkeiten zum Übertragen von Kontakten zwischen iPhones: über iCloud, ein iCloud-Backup, iTunes, webbasierte Tools und Software von Drittanbietern. Die Anweisungen in diesem Artikel gelten für iPhones mit iOS 9 und höher.

So übertragen Sie Kontakte von iPhone zu iPhone mit iCloud

Die einfachsten Methoden zum Übertragen von Kontakten verwenden Funktionen, die mit dem iPhone geliefert werden, wie z. B. iCloud. Da iCloud Daten auf allen Ihren Geräten synchronisieren kann, ist die Verwendung zum Synchronisieren von Kontakten von iPhone zu iPhone eine einfache Wahl.

Stellen Sie sicher, dass beide iPhones mit derselben Apple-ID angemeldet und mit dem WLAN verbunden sind.

Öffnen Sie auf beiden Telefonen Einstellungen , tippe auf deinen Namen und dann auf iCloud.

Bewegen Sie den Kontakte Schieberegler zu ein/grün.

Name, iCloud, Toggle-Button in der iOS-App „Einstellungen“.

Dieser Schritt lädt deine Kontakte in iCloud hoch, falls sie noch nicht dort sind. Wenn viele Kontakte gesichert werden müssen, kann es eine Weile dauern, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

Wenn eine Meldung zum Zusammenführen der Kontakte angezeigt wird, wählen Sie diese Option, damit keiner der Kontakte gelöscht wird.

Da Daten von beiden Telefonen zuerst in iCloud hochgeladen und dann mit beiden Telefonen synchronisiert werden, müssen Sie alle Ihre Kontakte mit beiden Geräten synchronisieren.

iPhones übertragen Kontaktkarten zwischen ihnen

So übertragen Sie iPhone-Kontakte durch Wiederherstellen eines iCloud-Backups

Neben dem Kontaktsynchronisierungsprozess aus dem letzten Abschnitt kann iCloud auch ein Backup der Daten auf Ihrem iPhone erstellen und dieses Backup dann auf einem anderen iPhone wiederherstellen. Hier ist wie:

Verbinden Sie das iPhone mit dem WLAN.

Das Sichern auf iCloud erfordert viele Daten. Verwenden Sie Wi-Fi anstelle der in Ihrem Telefonplan enthaltenen Mobilfunkdaten.

Tippen Sie auf dem iPhone mit den Kontakten darauf Einstellungen > [Ihr Name]. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, melden Sie sich mit Ihrer Apple-ID an.

Ältere Geräte zeigen Ihren Namen möglicherweise nicht auf diesem Bildschirm an.

Zylinderkopfschrauben iCloud > iCloud Backup-.

Bewegen Sie den iCloud Backup- Schieberegler zu ein/grünUnd wählen Sie dann Jetzt sichern.

Wenn beim Synchronisieren mit iTunes eine Meldung angezeigt wird, dass Ihr iPhone nicht mehr automatisch auf Ihrem Computer gesichert wird, tippen Sie auf OK.

Schaltflächen iCloud, iCloud Backup, Jetzt sichern in den iOS-Einstellungen

Das iPhone lädt Ihre Kontakte und andere Daten in die iCloud hoch. Dies sichert das gesamte iPhone, daher dauert es eine Weile.

Möglicherweise müssen Sie Ihr iCloud-Konto aktualisieren, um genügend Speicherplatz für die vollständige Sicherung zu haben.

Befolgen Sie auf dem neuen Telefon, zu dem das iCloud-Backup hinzugefügt werden soll, das standardmäßige neue iPhone-Setup-Verfahren. Auf der Apps & Daten Bildschirm wählen Wiederherstellen von iCloud Backup und befolgen Sie die Anweisungen, um die Wiederherstellung des iPhone-Backups abzuschließen und Ihre alten Kontakte auf das neue Telefon zu kopieren.

Wenn Ihr neues iPhone bereits eingerichtet wurde, stellen Sie die Sicherungsdaten darauf wieder her, indem Sie den Inhalt und die Einstellungen löschen und bei Aufforderung die Wiederherstellung aus einer iCloud-Sicherung auswählen.

So übertragen Sie iPhone-Kontakte mit iTunes

Wenn Sie Ihr iPhone lieber auf einem Computer sichern möchten, verwenden Sie iTunes anstelle von iCloud. Folgendes ist zu tun:

Verbinden Sie das alte iPhone mit dem Computer, mit dem Sie es normalerweise synchronisieren.

Öffnen Sie iTunes und greifen Sie auf den Bildschirm zu, der Ihr iPhone anzeigt. Wenn es nicht automatisch geöffnet wird, klicken Sie auf die Telefonnummer Symbol.

Telefonsymbol in iTunes unter Windows

In den Backups Abschnitt, klicken Sie auf Dieser Computer, dann klick Jetzt sichern.

Schaltflächen „Dieser Computer“, „Jetzt sichern“ in iTunes für Windows

Wenn Sie gefragt werden, ob Sie das Backup verschlüsseln möchten, um Ihr iPhone sicherer zu machen, tun Sie dies entweder mit der Backups verschlüsseln Taste. Sie können ablehnen, indem Sie auswählen Nicht verschlüsseln. Sie können diese Einstellung später ändern.

Warten Sie, während das iPhone auf dem Computer sichert. Um den Fortschritt zu überwachen, beobachten Sie den blauen Fortschrittsbalken oben in iTunes.

Sichern des Fortschrittsbalkens in iTunes für Windows

Wenn die Sicherung abgeschlossen ist, werfen Sie das alte iPhone aus und schließen Sie das neue an.

Um das neue iPhone aus der Sicherung wiederherzustellen, wählen Sie aus Backup wiederherstellen und folge den Anweisungen.

Wenn iTunes erklärt, dass Sie zuerst Find My iPhone deaktivieren müssen, um das Backup wiederherzustellen, tun Sie dies über die iCloud > Mein iPhone suchen Option in der Einstellungen App.

So übertragen Sie iPhone-Kontakte mit webbasierten Tools

iCloud ist nicht der einzige Cloud-basierte Dienst, der Kontakte speichert und synchronisiert. Google und Yahoo sind zwei weitere Beispiele.

So übertragen Sie iPhone-Kontakte mit Software von Drittanbietern

Es gibt eine robuste Welt von Software von Drittanbietern, die Kontakte normalerweise ziemlich schnell überträgt, da sie sich nicht mit iTunes oder iCloud befassen. My Contacts Backups ist ein Beispiel für eine Backup-App für Kontaktlisten, die funktioniert, indem Sie die Kontaktliste per E-Mail an sich selbst senden, damit Sie die Kontakte auf Ihr neues iPhone kopieren können. Öffnen Sie einfach Ihre E-Mail auf dem neuen Telefon, wählen Sie den Anhang aus und importieren Sie die Liste.

Warum Sie iPhone-Kontakte nicht mit einer SIM-Karte übertragen können

Wenn Sie andere Telefone verwendet haben, die Kontakte von der SIM-Karte übertragen können, fragen Sie sich vielleicht, ob Sie dasselbe auf Ihrem iPhone tun können. Diese Methode sichert Kontakte auf der SIM-Karte und Sie verschieben dann die alte SIM-Karte auf das neue Telefon, um die Sicherung zu verwenden.

Für das iPhone ist es nicht so einfach, da die Funktion mit der iPhone-SIM-Karte nicht unterstützt wird. Erfahren Sie mehr unter So sichern Sie Kontakte auf der iPhone-SIM.

Um Kontakte von einem Android-Gerät auf ein iPhone zu übertragen, gehen Sie zu Einstellungen > Mein Konto und aktivieren Synchronisierung Kontakte auf Ihrem Android. Fügen Sie als Nächstes Ihr Google-Konto zu Ihrem iPhone hinzu. Gehe zu Einstellungen > Passwörter & Kontos und wählen Sie Ihr Gmail-Konto aus. Beweg den Kontakte Schieberegler zum On (grüne) Position und die Kontakte, die Sie Ihrem Google-Konto hinzugefügt haben, werden mit dem iPhone synchronisiert.

Der einfachste Weg, Kontakte vom iPhone auf Android zu übertragen, ist die Verwendung von iCloud. Gehen Sie auf dem iPhone zu Einstellungen > Ihr Name > iCloud und aktivieren Kontakte. Wählen Sie auf Ihrem Android eine Drittanbieter-App wie Sync for iCloud Contacts aus und laden Sie sie herunter. Der Vorgang ist je nach App unterschiedlich, aber Sie laden Ihre Kontakte von iCloud herunter und importieren sie in die Android-App.

Um Kontakte vom iPhone auf den Mac zu synchronisieren, gehen Sie zu Einstellungen > Ihr Name > iCloud und aktivieren Kontakte auf dem iPhone. Klopfen Merge. Gehen Sie auf dem Mac zu Apple-Menü und wählen Sie Systemeinstellungen > apple ID > Kontakte. Ihre Geräte synchronisieren nun Kontakte untereinander.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button