Uncategorized

So verbinden Sie ein Android-Telefon mit einem Roku-Fernseher

Sie können Inhalte von einem Android-Telefon direkt auf den Fernseher übertragen, streamen oder spiegeln

  • University of Maine

Ryan Dube ist ein freiberuflicher Mitarbeiter bei Lifewire und ehemaliger Chefredakteur von MakeUseOf, Senior IT Analyst und Automatisierungsingenieur.

  • Western Governors University

Ryan Perian ist ein zertifizierter IT-Spezialist, der über zahlreiche IT-Zertifizierungen verfügt und über mehr als 12 Jahre Erfahrung in Support- und Managementpositionen in der IT-Branche verfügt.

In diesem Artikel

Zu einem Abschnitt springen

Was zu wissen

  • Roku-App: Geräte > Suchen und tippen Sie auf Ihr Roku-Fernsehgerät/-Gerät > Medien > Tippen Sie auf Inhalte, die übertragen werden sollen.
  • Verwenden Sie die Smart View-Funktion von Android, um Ihren Android-Bildschirm auf Roku TV zu spiegeln.

In diesem Artikel werden alle verfügbaren Methoden zum Verbinden eines Android-Telefons mit einem Roku-TV oder Roku-Gerät, das mit einem normalen Fernseher verbunden ist, erläutert. Diese Optionen funktionieren unabhängig davon, ob Sie Inhalte auf Ihren Roku-Fernseher übertragen oder einfach nur Ihr Gerät spiegeln möchten.

So verbinden Sie Android mit Roku TV mit der Roku-App

Der einfachste Weg, Ihr Android mit Ihrem Roku TV oder Roku-Gerät zu verbinden, ist die Verwendung der Roku-App. Laden Sie zunächst die Roku-App aus dem Google Play Store herunter und installieren Sie sie.

Starten Sie zunächst die Roku-App und wählen Sie aus Geräte unten auf dem Startbildschirm.

Wenn sich Ihr Roku-Fernseher oder -Gerät im selben Wi-Fi-Netzwerk wie Ihr Android-Telefon befindet, findet die App dieses verfügbare Gerät und zeigt es an.

Wenn Sie auf das Gerät tippen, stellt die Roku-App eine Verbindung her und Sie sehen das Wort Verbunden grün erscheinen. Wähle aus Medien Schaltfläche, um alle verfügbaren Casting-Optionen der App anzuzeigen.

Die Roku-App zeigt den Hauptbildschirm, ein verbundenes Roku-Gerät und die Medientaste

Wählen Sie den Inhaltstyp aus, den Sie auf Ihren Roku-Fernseher übertragen möchten.

Je nach gewählter Option sehen Sie alle verfügbaren Dienste und Apps auf Ihrem Telefon, von denen Sie diese Inhalte übertragen können.

Wählen Sie unten auf dem Bildschirm die Option Remote aus, um Ihr Android-Telefon als virtuelle Roku-Fernbedienung mit Ihrem Roku-TV zu verbinden.

Roku-App mit übertragbaren Medienquellen und der Remote-Taste

So übertragen Sie Video oder Audio von Android auf Roku TV

Eine andere Methode, um eine Verbindung zu Ihrem Roku TV oder Roku-Gerät herzustellen, das bereits mit demselben Wi-Fi-Netzwerk verbunden ist, besteht darin, von Apps zu streamen, die Roku-Geräte unterstützen.

Ein Beispiel für eine beliebte App, um sich mit Roku TV zu verbinden und Videos auf Roku TV zu übertragen, ist YouTube. Sie können von jedem Video aus auf das Cast-Symbol tippen, um alle verfügbaren Geräte in Ihrem Netzwerk anzuzeigen, auf die Sie übertragen können.

Wenn Ihr Roku-Fernseher mit demselben WLAN-Netzwerk wie Ihr Android-Telefon verbunden ist, wird das Roku-Gerät in der Liste der verfügbaren Geräte angezeigt. Tippen Sie einfach auf dieses Roku-Gerät, um eine Verbindung herzustellen und mit dem Streamen zu beginnen.

Die Roku-App zeigt das Casting-Symbol und die Liste der verfügbaren Geräte

Mit diesen Diensten können Sie sich mit Ihrem Android-Telefon mit Ihrem Roku-Fernseher verbinden, auch wenn Sie die Roku-App nicht auf Ihrem Telefon installiert haben.

Eine beliebte App zum Übertragen von Audio auf Roku TV ist Spotify. Tippen Sie während der Wiedergabe eines Titels oder Albums einfach auf Geräte Symbol am unteren Bildschirmrand.

Spotify sucht nach allen Geräten in Ihrem Wi-Fi-Netzwerk, auf die Sie Musik streamen können, und zeigt sie an. Wählen Sie das Roku-Gerät aus, um mit dem Streamen zu beginnen.

Casting von Spotify mit der Roku-App

Besuchen Sie die Einrichtungsseite von Roku, um mehr über alle Dienste und Apps zu erfahren, die das Streamen auf Roku TV unterstützen.

So spiegeln Sie Ihren Android-Bildschirm auf Roku TV

Sie können Ihren Android-Bildschirm mit der integrierten Smart View-Funktion von Android auf einen Roku-Fernseher spiegeln.

Smart View ist auf Android-Geräten mit Android 4 oder höher verfügbar. Die Bildschirmspiegelung auf Roku TV von einem iPhone ist ebenfalls möglich.

Um auf die Smart View-Funktion auf Android zuzugreifen, wischen Sie vom Startbildschirm nach unten, um auf das Kontrollzentrum zuzugreifen. Wenn nicht alle Apps angezeigt werden, müssen Sie möglicherweise zweimal nach unten wischen.

Sobald Sie das gesamte Control Center sehen können, müssen Sie nach rechts scrollen, bis Sie das sehen Intelligente Ansicht Symbol.

Tippen Sie auf die Intelligente Ansicht Symbol, um die Funktion auf Ihrem Android zu aktivieren (falls sie noch nicht aktiviert ist).

Pfad zum Zugriff auf Smart View in der Roku-App

Sie müssen akzeptieren Ort und Storage Berechtigungen zur Verwendung der Smart View-Funktion. Auswählen Weiter.

Die Smart View-Funktion wird geöffnet und zeigt alle in Ihrem Wi-Fi-Netzwerk verfügbaren Roku-Geräte an, auf die Sie Ihr Gerät spiegeln können. Tippen Sie auf das Roku-Gerät, um Ihren Android-Bildschirm sofort darauf zu spiegeln.

Schaltfläche „Weiter“ und Roku-Gerät in der Roku-App hervorgehoben

Wenn die Bildschirmspiegelung nicht funktioniert, überprüfen Sie Ihre Bildschirmspiegelungseinstellungen auf Ihrem Roku-Fernseher oder -Gerät. Drücken Sie dazu Startseite auf Ihrer Roku-Fernbedienung. Auswählen Einstellungen und dann System, und schlussendlich Bildschirmspiegelung. Es stehen drei Optionen zur Auswahl: Prompt, wo Sie jeden Mirror-Versuch bestätigen müssen; Immer erlaubt, wo jedes Gerät eine Verbindung herstellen kann; oder Nie erlauben, wo keine Geräte eine Verbindung herstellen können. Stellen Sie sicher, dass „Nie zulassen“ nicht ausgewählt ist.

Möglicherweise verfügt Ihr Fernseher über einen USB-Anschluss. Andernfalls müssen Sie möglicherweise einen Adapter verwenden, um die Verbindung herzustellen. Drahtlose Lösungen sind jedoch normalerweise einfacher und Sie können mehr damit machen.

Sie benötigen einen Adapter, um ein Kabel, das mit Ihrem Telefon funktioniert, auf HDMI umzuwandeln. Genau wie bei USB ist es jedoch einfacher, Bluetooth oder eine andere drahtlose Lösung zu verwenden.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button