Uncategorized

So verwenden Sie AirTags mit Android

Jeremy Laukkonen ist Automobil- und Technikautor für zahlreiche große Fachpublikationen. Wenn er nicht gerade an Computern, Spielekonsolen oder Smartphones forscht und sie testet, bleibt er über die unzähligen komplexen Systeme auf dem Laufenden, die batterieelektrische Fahrzeuge antreiben.

  • Saint Mary-of-the-Woods College

Jessica Kormos ist Autorin und Redakteurin mit 15 Jahren Erfahrung im Schreiben von Artikeln, Texten und UX-Inhalten für Tecca.com, Rosenfeld Media und viele andere.

Was zu wissen

  • Sie können AirTags nicht mit einem Android-Gerät einrichten, aber Sie können die Tracker Detect-App verwenden, um einen AirTag mit Android zu verfolgen.
  • Um einen verlorenen AirTag mit einem Android-Gerät zu finden, installieren Sie einen Bluetooth-Scanner und suchen Sie nach einem unbenannten Bluetooth-Gerät, das von Apple, Inc. hergestellt wurde.
  • Wenn Sie den AirTag einer anderen Person finden, berühren Sie die weiße Seite Ihres Telefons, um eine Telefonnummer oder Nachricht vom Besitzer des AirTag anzuzeigen.

In diesem Artikel wird erläutert, wie Sie AirTags mit Android-Geräten verwenden. AirTags sind für die Verwendung mit Apple-Geräten konzipiert und haben nur mit neueren iPhones die volle Funktionalität, aber Sie können sie mit Android eingeschränkt verwenden.

Funktionieren Apple AirTags mit Android?

AirTags unterscheiden sich von anderen Bluetooth-Trackern wie Tile, da sie auf Apples U1-Chip angewiesen sind, um vollständige Funktionalität bereitzustellen. Die Funktionalität ist bei iPhones ohne U1-Chip eingeschränkt und bei Geräten, die nicht von Apple stammen, noch eingeschränkter. Sie benötigen ein iPhone, iPad oder einen Mac, um AirTags einzurichten, da sie die „Find My“-App benötigen, die nur für Apple-Geräte verfügbar ist. Sie benötigen außerdem ein iPhone, iPad oder einen Mac, um AirTags in den Modus „Verloren“ zu versetzen oder Ihre AirTags auf einer Karte zu finden, da für beide Funktionen die „Find My“-App erforderlich ist.

Apple hat eine Android-App namens Tracker Detect veröffentlicht, die Artikeltracker verfolgt und mit Apples Find My-Netzwerk zusammenarbeitet. Es wird dies nicht automatisch tun; Sie müssen es auffordern, Tracker zu erkennen.

So verwenden Sie AirTags mit Android

Da die „Find My“-App nicht für Android verfügbar ist, können Sie mit AirTags und einem Android-Telefon nicht viel anfangen.

Sie können mit der oben erwähnten Tracker Detect-App nach einem AirTag suchen. Es sucht nach Trackern, die sich außerhalb der Bluetooth-Reichweite des Geräts des Besitzers befinden.

Wenn die App einen AirTag oder einen anderen Gegenstandstracker erkennt, der sich mindestens zehn Minuten lang in Ihrer Nähe befindet, können Sie einen Ton abspielen lassen, der Ihnen hilft, ihn zu finden. Die App hilft bei der Suche nach AirTags, die Sie verlegt haben, und erkennt AirTags, die möglicherweise von jemandem verwendet werden, um Sie zu verfolgen.

Öffnen Sie die App und tippen Sie auf Scan-klopfen Stoppen Sie das Scannen stoppen.

Bisher war die einzige Möglichkeit, einen Bluetooth-Scanner auf Ihrem Android-Telefon zu installieren.

Die andere Möglichkeit, AirTags mit Android zu verwenden, besteht darin, einen verlorenen AirTag zu scannen, wenn Sie zufällig einen finden. Es ist immer noch nicht so robust wie bei der Verwendung eines iPhones, aber es ermöglicht Ihnen, die Telefonnummer oder Nachricht zu sehen, die der AirTag-Besitzer eingegeben hat, als er seinen AirTag in den Modus „Verloren“ versetzt hat, sodass es Ihnen helfen kann, sich wieder zu vereinen das AirTag und das damit verbundene Element mit dem Eigentümer.

So scannen Sie mit Android nach AirTags

Die Find My-App ermöglicht es iPhones, AirTags mit hoher Genauigkeit zu scannen, wenn das iPhone über den U1-Chip verfügt, oder mit geringerer Genauigkeit, wenn es diesen Chip nicht hat. Um mit Android nach AirTags zu scannen, müssen Sie eine Bluetooth-Scanner-App installieren. Mit einer Bluetooth-Scanner-App können Sie nach einem unbenannten Bluetooth-Gerät von Apple suchen und die Signalstärke dieses Geräts verwenden, um es zu lokalisieren.

So scannen Sie mit Android nach AirTags:

Verwenden Sie das Finde meine App auf Ihrem Mac, um den letzten bekannten Standort Ihres verlorenen AirTags abzurufen, und gehen Sie zu diesem Standort.

Wenn Sie bei der Suche nach dem AirTag einer anderen Person helfen, lassen Sie sich den Standort nennen.

Installieren Sie eine Bluetooth-Scanner-App auf Ihrem Telefon.

Öffnen Sie den Bluetooth-Scanner und überprüfen Sie die lokalen Geräte.

Dadurch werden Ihnen alle Bluetooth-Geräte in der Nähe angezeigt, nicht nur der AirTag.

Suchen Sie nach einem unbenannten Gerät und überprüfen Sie seine Details.

Überprüfen Sie die herstellerspezifischen Daten des unbenannten Geräts auf einen Eintrag, der besagt Apple Inc. oder zeigt die an Apple-Logo.

Wenn in dem Eintrag nicht Apple, Inc. steht, bewegen Sie sich in der Gegend umher und versuchen Sie, einen anderen unbenannten Eintrag zu finden. AirTags und andere Bluetooth-Apple-Geräte weisen in den herstellerspezifischen Daten alle Apple, Inc. auf.

Bewegen Sie sich in der gleichen Umgebung und beobachten Sie dabei die Signalstärke des Geräts, von dem Sie vermuten, dass es sich um einen AirTag handelt.

Einige Bluetooth-Scanner verfügen über einen Radar- oder Visualisierungsmodus, den Sie auswählen können, um Geräte in der Nähe zu finden.

Die Signalstärke nimmt zu, wenn Sie sich dem AirTag nähern, und nimmt ab, wenn Sie sich weiter entfernen.

Der Scanner kann Ihnen keine Richtung geben, sondern nur eine ungefähre Vorstellung davon, wie weit Sie entfernt sind.

Sobald Sie das AirTag gefunden haben, scannen Sie es mit dem NFC-Lesegerät in Ihrem Telefon, um zu überprüfen, ob es das ist, nach dem Sie suchen.

Lesen eines AirTags auf einem Android-Telefon mit einer Bluetooth-Scanner-App.

So scannen Sie einen AirTag mit Android

AirTags sind so konzipiert, dass sie mit jedem Telefon gescannt werden können, das über ein NFC-Lesegerät verfügt, sodass Sie ein verlorenes AirTag mit einem Android-Telefon scannen können.

So scannen Sie einen AirTag mit einem Android-Telefon:

Tippen Sie mit der weißen Seite des AirTag auf Ihr Telefon.

Lesen eines AirTags mit einem Android-Telefon.

Der AirTag muss am NFC-Lesegerät in Ihrem Telefon platziert werden. Wenn Sie das Lesegerät nicht finden können, wenden Sie sich an den Hersteller des Telefons, um weitere Informationen zu erhalten.

Ein Pixel 3-Android-Smartphone, das einen AirTag liest.

Wenn der AirTag erfolgreich gelesen wurde, zeigt Ihr Telefon eine Popup-Eingabeaufforderung an oder startet einfach automatisch eine Webseite.

Wenn der AirTag als verloren markiert wurde, können Sie die Telefonnummer sehen, die der Eigentümer angegeben hat, oder die Nachricht, die er eingegeben hat, als er den AirTag in den Modus „Verloren“ versetzt hat.

Informationen zu einem verlorenen AirTag, die von einem Android-Telefon gelesen wurden.

AirTag-Alternativen für Android-Benutzer

Wenn Sie hauptsächlich ein Android-Benutzer sind oder eine Mischung aus Android- und Apple-Geräten verwenden, ist dies bei AirTags nicht der Fall wirklich Die Arbeit mit Android kann ein Problem sein. Während AirTags mit Apple-Geräten hervorragend funktionieren, ist die Funktionalität bei Android-Telefonen stark eingeschränkt.

Andere Bluetooth-Tracker wie Tile und Galaxy SmartTag bieten eine bessere Android-Integration als AirTag. Diese Alternativen funktionieren auch mit Apple-Geräten genauso gut wie mit Android, obwohl ihnen die Precision Finding-Funktion fehlt, die Sie erhalten, wenn Sie ein AirTag mit einem iPhone mit dem U1-Chip verwenden. Wenn Sie kein neueres iPhone haben oder Ihre Bluetooth-Tracker mit einer Vielzahl von Geräten verwenden möchten, bieten plattformunabhängige Optionen wie Tile und Galaxy SmartTag ein besseres Erlebnis.

AirTag ist der Name für Apples kleines Bluetooth-Ortungsgerät. Sie können diese winzigen Tracker in oder auf persönlichen Gegenständen wie Schlüsseln, Geldbörsen und Brieftaschen platzieren. Wenn Sie etwas mit angebrachtem AirTag verlegt haben, können Sie es mit der App „Wo ist?“ auf Ihrem iPhone oder iPad verfolgen und lokalisieren.

Um Apple AirTags zu verwenden, richten Sie sie auf einem anderen Apple-Gerät ein, indem Sie sich bei Ihrem Apple-Konto anmelden. Platzieren Sie den AirTag in der Nähe Ihres Telefons oder Computers > wählen Sie aus Connect > Geben Sie an, was Sie verfolgen möchten > Bestätigen Sie Ihre Kontaktinformationen > und wählen Sie aus Gemacht wenn der Einrichtungsvorgang abgeschlossen ist.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button