Uncategorized

So verwenden Sie das Schnelleinstellungsmenü auf Android

Verwenden Sie die integrierten Shortcuts von Android, um sich schnell fortzubewegen

  • Michigan State University
  • Emporia State Universität

Marziah Karch ist eine ehemalige Autorin für Lifewire, die sich auch im Serious Game Design auszeichnet und Online-Hilfesysteme, Handbücher und interaktive Schulungsmodule entwickelt.

In diesem Artikel

Zu einem Abschnitt springen

Was zu wissen

  • Greifen Sie auf das Android-Schnelleinstellungsmenü zu: Ziehen Sie Ihren Finger vom oberen Bildschirmrand nach unten.
  • Menü „Schnelleinstellungen“ bearbeiten: Tippen Sie auf Bleistift Symbol. Symbole lange drücken und ziehen, um sie zu verschieben.
  • Hinweis: Sie können auf einige Schnelleinstellungen zugreifen, z. B. die Taschenlampe, auch wenn das Telefon gesperrt ist.

Das Android-Schnelleinstellungsmenü ist seit Android Jellybean eine leistungsstarke Funktion von Android. Dieser Artikel erklärt, wie man es benutzt. Die folgenden Tipps und Informationen sollten unabhängig davon gelten, wer Ihr Android-Telefon hergestellt hat: Samsung, Google, Huawei, Xiaomi oder andere.

Holen Sie sich ein vollständiges oder abgekürztes Schnelleinstellungsfach

Der erste Schritt besteht darin, das Menü zu finden. Um das Android-Schnelleinstellungsmenü zu finden, ziehen Sie einfach Ihren Finger vom oberen Bildschirmrand nach unten. Wenn Ihr Telefon entsperrt ist, sehen Sie ein verkürztes Menü (der Bildschirm auf der linken Seite), das Sie entweder unverändert verwenden oder nach unten ziehen können, um eine erweiterte Schnelleinstellungsleiste (der Bildschirm auf der rechten Seite) mit weiteren Optionen anzuzeigen.

Die verfügbaren Standardeinstellungen können je nach Telefon leicht variieren. Darüber hinaus können die Apps, die Sie auf Ihrem Telefon installieren, auch Kacheln für Schnelleinstellungen haben, die hier angezeigt werden. Wenn Ihnen die Reihenfolge oder Ihre Optionen nicht gefallen, können Sie sie ändern. Dazu kommen wir bald.

Verwenden Sie die Schnelleinstellungen, wenn Ihr Telefon gesperrt ist

Sie müssen Ihr Telefon nicht mit Ihrer PIN-Nummer, Ihrem Passwort, Muster oder Fingerabdruck entsperren. Wenn Ihr Android eingeschaltet ist, können Sie das Schnelleinstellungsmenü aufrufen. Nicht alle Schnelleinstellungen sind verfügbar, bevor Sie sie entsperren. Sie können die Taschenlampe einschalten oder Ihr Telefon in den Flugzeugmodus versetzen, aber wenn Sie versuchen, eine Schnelleinstellung zu verwenden, die einem Benutzer Zugriff auf Ihre Daten gewährt, werden Sie aufgefordert, Ihr Telefon zu entsperren, bevor Sie fortfahren.

Android-Schnelleinstellungen gesperrt

Bearbeiten Sie Ihr Schnelleinstellungsmenü

Ihre Optionen gefallen Ihnen nicht? Bearbeiten Sie sie.

Um Ihr Schnelleinstellungsmenü zu bearbeiten, muss Ihr Telefon entsperrt sein.

Ziehen Sie aus dem abgekürzten Menü nach unten in das vollständig aufgeklappte Tray.

Tippen Sie auf das Bleistiftsymbol.

Sie werden dann das sehen Bearbeiten Menü.

Android-Einstellungen.

Ziehen Sie Kacheln in die Ablage, wenn Sie sie sehen möchten, und aus der Ablage, wenn Sie dies nicht möchten.

Sie können auch die Reihenfolge ändern, in der die Schnelleinstellungskacheln angezeigt werden. Die ersten sechs Elemente werden im abgekürzten Schnelleinstellungsmenü angezeigt.

Möglicherweise haben Sie mehr Auswahlmöglichkeiten, als Sie denken. Manchmal gibt es mehr Kacheln, wenn Sie nach unten scrollen (ziehen Sie Ihren Finger vom unteren Bildschirmrand nach oben).

Schauen wir uns nun einige der Kacheln für die Schnelleinstellungen an und was sie tun.

Die Wi-Fi-Einstellung zeigt Ihnen, welches Wi-Fi-Netzwerk Sie verwenden (falls vorhanden), und wenn Sie auf das Einstellungssymbol tippen, werden Ihnen verfügbare Netzwerke in Ihrer Nähe angezeigt. Sie können auch zum vollständigen Wi-Fi-Einstellungsmenü gehen, um weitere Netzwerke hinzuzufügen und erweiterte Optionen zu steuern, z. B. ob Ihr Telefon automatisch eine Verbindung zu offenen Wi-Fi-Netzwerken herstellen oder auch im Ruhemodus verbunden bleiben soll.

Android-Schnelleinstellungen WLAN

Batterie

Die Batteriekachel ist den meisten Telefonbenutzern wahrscheinlich bereits bekannt. Es zeigt Ihnen den Ladezustand Ihres Akkus und ob Ihr Akku gerade geladen wird oder nicht. Wenn Sie während des Ladevorgangs darauf tippen, wird ein Diagramm Ihrer letzten Akkunutzung angezeigt.

Batterie für Android-Schnelleinstellungen

Wenn Sie darauf tippen, während Ihr Telefon nicht aufgeladen wird, sehen Sie eine Schätzung der verbleibenden Akkulaufzeit und die Option, in den Batteriesparmodus zu wechseln, der den Bildschirm leicht abdunkelt und versucht, Strom zu sparen.

Taschenlampe

Die Taschenlampe schaltet den Blitz auf der Rückseite Ihres Telefons ein, sodass Sie es als Taschenlampe verwenden können. Hier gibt es keine tiefere Option. Schalten Sie es einfach ein oder aus, um irgendwo im Dunkeln zu sein. Sie müssen Ihr Telefon nicht entsperren, um dies zu verwenden.

Wenn Sie Chromecast und Google Home installiert haben, können Sie die Cast-Kachel verwenden, um schnell eine Verbindung zu einem Chromecast-Gerät herzustellen. Obwohl Sie eine Verbindung über die App (z. B. Google Play, Netflix oder Pandora) herstellen könnten, sparen Sie Zeit und vereinfachen die Navigation, indem Sie zuerst eine Verbindung herstellen und dann übertragen.

Android-Schnelleinstellungen übertragen

Automatisch drehen

Steuern Sie, ob Ihr Telefon horizontal angezeigt wird, wenn Sie es horizontal drehen. Sie können dies als schnelles Umschalten verwenden, um zu verhindern, dass sich das Telefon automatisch dreht, wenn Sie beispielsweise im Bett lesen. Denken Sie daran, dass das Android-Startmenü unabhängig vom Status dieser Kachel im horizontalen Modus gesperrt ist.

Automatische Drehung der Android-Schnelleinstellungen

Wenn Sie lange auf die Kachel Automatisch drehen drücken, gelangen Sie zum Menü mit den Anzeigeeinstellungen für erweiterte Optionen.

Bluetooth

Schalten Sie die Bluetooth-Antenne Ihres Telefons ein oder aus, indem Sie auf diese Kachel tippen. Sie können lange drücken, um weitere Bluetooth-Geräte zu koppeln.

Android-Schnelleinstellungen Bluetooth

Flugzeug-Modus

Der Flugmodus schaltet das WLAN und die Mobilfunkdaten Ihres Telefons aus. Tippen Sie auf diese Kachel, um den Flugzeugmodus schnell ein- und auszuschalten, oder drücken Sie lange auf die Kachel, um das Einstellungsmenü für Drahtlos und Netzwerke anzuzeigen.

Android-Schnelleinstellungen Flugzeugmodus

Der Flugmodus ist nicht nur für Flugzeuge. Schalten Sie dies für den ultimativen „Nicht stören“ ein und schonen Sie gleichzeitig Ihren Akku.

Bitte nicht stören

Mit der Kachel „Nicht stören“ können Sie die Benachrichtigungen Ihres Telefons steuern. Tippen Sie auf diese Registerkarte und Sie schalten „Nicht stören“ ein und gelangen in ein Menü, in dem Sie anpassen können, wie ungestört Sie sein möchten. Schalten Sie es aus, wenn dies ein Fehler war.

Android-Schnelleinstellungen stören nicht

Totale Stille lässt nichts durch, während Priorität nur die meisten lästigen Störungen wie Benachrichtigungen über einen neuen Verkauf von Büchern verbirgt.

Sie können auch angeben, wie lange Sie ungestört bleiben möchten. Stellen Sie eine Zeit ein oder lassen Sie es im Modus „Nicht stören“, bis Sie es wieder ausschalten.

Standort schaltet das GPS Ihres Telefons ein oder aus.

Speicherort der Android-Schnelleinstellungen

Hotspot

Mit Hotspot können Sie Ihr Telefon als mobilen Hotspot verwenden, um Ihren Datendienst mit anderen Geräten wie Ihrem Laptop zu teilen. Dies wird auch als Tethering bezeichnet. Einige Netzbetreiber berechnen Ihnen diese Funktion, verwenden Sie sie also mit Vorsicht.

Hotspot für Android-Schnelleinstellungen

Farben umkehren

Diese Kachel invertiert alle Farben auf Ihrem Bildschirm und in allen Apps. Sie können dies verwenden, wenn das Invertieren der Farben es für Sie einfacher macht, den Bildschirm zu sehen.

Datenretter

Data Saver versucht, Ihre Datennutzung zu sparen, indem es viele Apps deaktiviert, die Hintergrunddatenverbindungen verwenden. Verwenden Sie dies, wenn Sie einen Mobilfunkdatenplan mit begrenzter Bandbreite haben. Tippen Sie auf , um es ein- oder auszuschalten.

Datensparmodus für Android-Schnelleinstellungen

Die NFC-Kachel wurde von Android 7.1.1 (Nougat) hinzugefügt, obwohl sie nicht zum standardmäßigen Schnelleinstellungsfach hinzugefügt wurde. Es ermöglicht Ihnen, Informationen zwischen einer App auf zwei Telefonen in der Nähe auszutauschen – im Wesentlichen eine Funktion zum Teilen in sozialen Netzwerken. Sie benötigen eine App, die die Nearby-Funktion nutzt, damit diese Kachel funktioniert. Beispiel-Apps sind Trello und Pocket Casts.

So beheben Sie das Problem, wenn ein Laptop keine Verbindung zu einem mobilen Hotspot herstellt

So richten Sie einen persönlichen Hotspot auf dem iPhone ein und verwenden ihn

So schalten Sie den Flugmodus auf Android ein oder aus

Der offizielle Leitfaden für Android-Versionen: Alles, was Sie wissen müssen

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
Back to top button