Uncategorized

So verwenden Sie den Batteriesparmodus auf Android

Jennifer Allen schreibt seit 2010 über Technologie. Ihre Arbeiten sind in Mashable, TechRadar und vielen weiteren Publikationen erschienen.

  • Western Governors University

Ryan Perian ist ein zertifizierter IT-Spezialist, der über zahlreiche IT-Zertifizierungen verfügt und über mehr als 12 Jahre Erfahrung in Support- und Managementpositionen in der IT-Branche verfügt.

Was zu wissen

  • Gehen Sie zu Einstellungen >Batterie >Energiesparmodus um es ein- oder auszuschalten.
  • Zylinderkopfschrauben Bei angegebenem Akkustand einschalten und Automatisch ausschalten um den Modus ein- oder auszuschalten, wenn der Akku einen bestimmten Prozentsatz erreicht hat.
  • Es schadet nicht, den Batteriesparmodus zu verwenden, aber Sie verlieren Funktionen, während er aktiviert ist, einschließlich GPS und Hintergrundsynchronisierung.

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie den Energiesparmodus auf einem Android-Telefon verwenden und ihn so einrichten, dass er automatisch aktiviert wird.

So aktivieren Sie den Batteriesparmodus auf Android

Der Batteriesparmodus ist eine wertvolle Option, wenn Sie die Akkulaufzeit Ihres Telefons verlängern müssen, bevor Sie eine Stromquelle zum Aufladen erreichen. Es ist auch einfach einzuschalten. Hier ist, wo Sie suchen müssen.

Der Batteriesparmodus ist auf allen Android-Telefonen mit Android 5.0 OS und höher verfügbar, aber die Einstellungen können je nach Android-Telefon, das Sie besitzen, etwas anders aussehen, z. B. als Batteriesparmodus oder ähnlich bezeichnet werden.

Zylinderkopfschrauben Einstellungen .

Scrolle nach unten und tippe auf Batterie.

Tippe auf den Schalter neben Power Saving Mode.

Erforderliche Schritte zum Umschalten des Energiesparmodus auf Android

Viele Telefone werden Ihnen sagen, wie viel zusätzliche Akkulaufzeit Sie dadurch gewinnen. Tippen Sie alternativ auf Super Energiesparmodus um das Leben weiter zu verlängern.

So stellen Sie den Batteriesparmodus so ein, dass er automatisch eingeschaltet wird

Wenn Sie mit dem Batteriesparmodus mehr erreichen möchten, als die standardmäßigen Energiespareinstellungen zu akzeptieren, können Sie ganz einfach einige Anpassungen vornehmen, einschließlich der Einstellung, dass er sich automatisch ein- und ausschaltet. So funktioniert das.

Einige Einstellungen sind je nach Betriebssystemversion und Alter des Telefons möglicherweise nicht auf allen Android-Telefonen verfügbar.

Tippen Sie auf dem Akku-Bildschirm auf Power Saving Mode.

Zylinderkopfschrauben Bei angegebenem Akkustand einschalten und schalten Sie um, wie viel Prozent Sie automatisch einschalten möchten.

Erforderliche Schritte zum automatischen Umschalten des Energiesparmodus auf Android

Zylinderkopfschrauben Automatisch ausschalten um den Energiesparmodus auszuschalten, wenn Ihr Akku einen bestimmten Prozentsatz erreicht.

Wie kann ich sonst den Energiesparmodus anpassen?

Innerhalb der Akkueinstellungen verfügen viele Telefone über andere Energiesparoptionen. Hier ist, wo Sie suchen müssen.

Tippen Sie auf dem Akku-Bildschirm auf App-Batteriemanagement.

Tippen Sie auf eine App, die Sie optimieren möchten.

Wählen Sie zum Umschalten Vordergrundaktivität zulassen or Hintergrundaktivität zulassen , um anzupassen, wie stark die App die Akkulaufzeit Ihres Telefons nutzt.

Erforderliche Schritte zum Anzeigen, Verwalten einzelner Apps und ihrer Akkunutzung auf Android

Einige Apps funktionieren nicht richtig, wenn Sie sie anhalten, im Hintergrund zu arbeiten.

Zylinderkopfschrauben Akkuverbrauch des Telefons um zu sehen, welche Apps am meisten Strom verbrauchen.

Zylinderkopfschrauben Weitere Akkueinstellungen um weitere telefonspezifische Anpassungen vorzunehmen.

Ist es in Ordnung, den Energiesparmodus ständig einzuschalten?

Es ist möglich, den Batteriesparmodus jederzeit eingeschaltet zu lassen. Hier ist ein kurzer Überblick über die Vor- und Nachteile dieser Vorgehensweise.

  • Sie gewinnen eine längere Akkulaufzeit. Wenn Sie Ihren Tag nur selten in der Nähe einer Stromquelle verbringen, hält der Akku Ihres Telefons viel länger, wenn Sie den Batteriesparmodus eingeschaltet lassen.
  • Sie verlieren an Geschwindigkeit. Das Einschalten des Batteriesparmodus reduziert normalerweise vorübergehend die Leistung Ihres Telefons, was bedeutet, dass es langsamer läuft. Es liegt an Ihnen zu entscheiden, ob das ein Reizmittel ist.
  • Möglicherweise verpassen Sie wichtige E-Mails. Das Ausschalten der Hintergrundsynchronisierung ist ein entscheidender Teil des Batteriesparmodus. Dies bedeutet, dass Sie möglicherweise den Empfang von E-Mails im Hintergrund verpassen. Abhängig von Ihren E-Mail-Anforderungen kann dies ein großes Problem darstellen.
  • GPS ist nicht verfügbar. Die andere Hauptquelle für Batterieentladung ist das eingeschaltete GPS. Wenn Sie es ausschalten, können Sie Google Maps nicht verwenden oder Ihre Spaziergänge oder Workouts verfolgen.

Ist der Batteriesparmodus gut oder schlecht für Ihr Telefon?

Es schadet nicht, den Batteriesparmodus auf Ihrem Telefon zu verwenden. Es ist eine hilfreiche Funktion, auf die Sie sich nicht verlassen sollten, aber von Zeit zu Zeit eingeschaltet werden kann. Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie es öfter als zuvor verwenden müssen, möchten Sie möglicherweise anpassen, wie Apps mit dem Akku interagieren, oder den Akku oder drastischer das Telefon austauschen.

Ruiniert Battery Saver Ihre Batterie?

Nein. Es besteht kein Risiko für den Akku Ihres Telefons, wenn Sie den Energiesparmodus verwenden. In gewisser Weise kann es sogar die Lebensdauer des Akkus verlängern, da Sie ihn nicht ständig aufladen. Letztendlich müssen Sie sich jedoch keine Sorgen machen, dass der Akku in diesem Energiesparmodus ruiniert wird.

Um den Akkumodus auf einem Android-Gerät manuell auszuschalten, gehen Sie zu Einstellungen > Batterie und ausschalten Power Saving Mode.

Um den Energiesparmodus auf einem iPhone manuell auszuschalten, gehen Sie zu Einstellungen > Batterie, dann ausschalten Low-Power-Modus.

Auf einer Apple Watch wird diese Funktion als Gangreservemodus bezeichnet. Um den Gangreservemodus zu deaktivieren, müssen Sie Ihre Apple Watch neu starten. Halten Sie die gedrückt seitlicher KnopfTippen Sie dann auf Ausschalten. Halten Sie dann die Seitentaste erneut gedrückt und lassen Sie sie los, wenn das Logo angezeigt wird.

Die 9 besten Android-Handys, von Experten getestet

Die 6 besten Batteriespar-Apps für Android

Die 9 besten Smartphones von 2022

iPhone vs. Android: Was ist besser für Sie?

So fügen Sie Ihrem Mac einen benutzerdefinierten Bildschirmschoner hinzu

Der offizielle Leitfaden für Android-Versionen: Alles, was Sie wissen müssen

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button