Uncategorized

So verwenden Sie die Fahrradrouten von Google Maps

Nutzen Sie den Google-Radroutenplaner, um die besten Radrouten zu finden

  • Pennsylvania State University

Der frühere Lifewire-Autor Fred Zahradnik blickt auf eine lange Geschichte als Autor zurück und gilt als Experte für alles, was mit GPS-Produkten und -Software zu tun hat.

  • Wichita Technisches Institut

Jonathan Fisher ist ein CompTIA-zertifizierter Technologe mit mehr als 6 Jahren Erfahrung als Autor für Publikationen wie TechNorms und Help Desk Geek.

  • Navigation
  • Android Auto
  • Apfel CarPlay

Was zu wissen

  • Desktop: Geben Sie Ihr Ziel in das Suchfeld ein, klicken Sie auf Anweisungen, und geben Sie Ihren Startpunkt ein. Drücke den Radfahren Symbol.
  • Um auf spezielle Fahrradkarten zuzugreifen, klicken Sie auf Menü >Radfahren.
  • Mobile iOS- oder Android-App: Geben Sie ein Ziel ein, tippen Sie auf Anweisungenund wählen Sie die Fahrrad Symbol.

In diesem Artikel wird erläutert, wie Sie Fahrradrouten auf Google Maps anzeigen und anpassen können, das eine große Menge an Daten zu Radwegen, Wegen und fahrradfreundlichen Straßen zusammengestellt hat. Die Anweisungen beziehen sich auf Google Maps auf dem Desktop und die mobile Google Maps-App für iOS und Android.

So wählen Sie eine fahrradfreundliche Route in Google Maps aus

Die Wahl einer Route zum Radfahren ist so einfach wie die Auswahl der Bike Option als Kartenmodus anstelle einer anderen Option, die Ihnen vielleicht bekannter ist, wie die zum Fahren oder Gehen.

Wählen Sie einen Startort. Geben Sie dazu einen Ort in das Suchfeld ein oder klicken Sie mit der rechten Maustaste irgendwo auf die Karte und wählen Sie die aus Wegbeschreibung von hier .

Startort für Google Maps, Suchbegriff Anchorage Museum

Machen Sie dasselbe für das Ziel, die Kommissionierung Anfahrt hierher über das Rechtsklickmenü oder durch Eingabe einer Adresse in das Zielfeld.

Ziel für Google Maps, Suchbegriff The Writer

Auswählen Bike als Ihr Fortbewegungsmittel aus den Symbolen oben auf dem Bildschirm, und wenn Sie die Möglichkeit dazu haben, klicken Sie auf Anweisungen einen geeigneten Weg zu finden.

Die Fahrradrouten-Schaltfläche in Google Maps

Beachten Sie, was die Karte Ihnen präsentiert. Die Google-Fahrradroutenkarte und alle vorgeschlagenen Alternativrouten geben eine Reihe von Anweisungen, um geteilte Autobahnen und Straßen zu vermeiden, auf denen Radfahrer nicht zugelassen sind.

Um eine alternative Route auszuwählen, wählen Sie auf der Karte diejenige aus, die Sie lieber verwenden möchten. Die Route(n) enthalten die Entfernung und die geschätzte Fahrzeit. In der Zieltafel befindet sich ein Kommentar dazu, ob die Route flach ist.

Alternative Route in Google Maps für Fahrradrouten

Nachdem Sie die Fahrradroute ausgewählt haben, verwenden Sie die Senden Sie Wegbeschreibungen an Ihr Telefon Link in der Zieltafel, um die Wegbeschreibung für Abbiegehinweise während der Fahrt an Ihr Telefon zu senden oder das zu verwenden DETAILS Schaltfläche im linken Bereich, um die Druckoption zu finden, wenn Sie die Wegbeschreibung ausdrucken möchten.

Dieser Ansatz bietet Ihnen eine fahrradfreundliche Route, aber für detaillierte Informationen zu Routen, die für Radfahrer verfügbar sind, bietet Google Maps eine spezielle Karte.

So zeigen Sie fahrradfreundliche Straßen und Wege in Google Maps an

Google Maps bietet spezielle Karten nur für Radfahrer. Wenn Sie diese Art von Karte verwenden, sehen Sie mehrere Funktionen, die in der regulären Google Maps-Ansicht nicht verfügbar sind. Es ist besonders praktisch zum Auffinden von Radwegen und Wegen, die Sie in Ihrer Nachbarschaft nicht kennen.

Beginnen Sie mit geöffnetem Google Maps und ohne Eingaben in das Suchfeld.

Öffnen Sie die Menüschaltfläche in der oberen linken Ecke von Google Maps, direkt links neben dem leeren Suchfeld.

Menüschaltfläche in der oberen linken Ecke von Google Maps

Auswählen Radfahren aus diesem Menü, um eine speziell für Radfahrer markierte Karte aufzurufen.

Menüpunkt Radfahren in Google Maps

Wenn Sie mithilfe dieser Kartenansicht Fahrradrouten anzeigen möchten, kehren Sie zu den oben aufgeführten Schritten zurück.

Möglicherweise werden Ihnen mehrere Fahrradroutenvorschläge angeboten. Sie können die Routenlinie per Drag-and-Drop verschieben, um ein Gebiet zu meiden oder je nach Ihrer Erfahrung eine landschaftlich reizvollere oder angenehmere Option hinzuzufügen. Wählen Sie von dort aus wie gewohnt die Route in der Gewissheit, dass Sie einen fahrradfreundlichen Weg gefunden haben.

So lesen Sie diese Fahrradkarte:

  • Radwege sind durch dunkelgrüne Linien gekennzeichnet und für Kraftfahrzeuge nicht zugelassen.
  • Straßen mit eigenen Radfahrstreifen sind durch hellgrüne Linien gekennzeichnet.
  • Fahrradfreundliche Straßen ohne eigene Fahrstreifen sind durch gestrichelte hellgrüne Linien gekennzeichnet.
  • Schotter- oder unbefestigte Wege sind durch braune Linien gekennzeichnet.

Fahrradschlüssel in Google Maps

Möglicherweise müssen Sie die Karte vergrößern (zurück/herauszoomen), um die Radwegmarkierungen zu sehen, nachdem die Route mit der dicken blauen Linie markiert ist.

Fahrradroutenplaner in der Google Maps App

Für Radfahrer angepasste Routen sind auch in der mobilen Google Maps-App für Android und iOS verfügbar.

Um dorthin zu gelangen, geben Sie ein Ziel ein und tippen Sie auf Anweisungen Option und wählen Sie dann das Fahrradsymbol oben, um von den anderen Reisemodi wegzuschalten.

Drei iOS-Bildschirme mit den Schaltflächen „Wegbeschreibung“, „Fahrrad“ und „Start“ in Google Maps

Probleme mit den Fahrradrouten von Google Maps

Es mag auf den ersten Blick großartig erscheinen, Ihre Fahrradroute mit Google Maps vorzubereiten, aber denken Sie daran, dass dies ähnlich wie beim Erstellen von Fahrrouten funktioniert. Mit anderen Worten, Google Maps zeigt Ihnen möglicherweise die schnellste Route, aber nicht unbedingt die beste für Sie.

Vielleicht möchten Sie eine ruhige Route zu Ihrer Radtour oder eine, die landschaftlich reizvoller, aber nicht unbedingt die schnellste ist. Denken Sie daran, wenn Sie eine Fahrradroute mit Google Maps erstellen, da Sie am Ende möglicherweise selbst etwas ausgraben müssen, um die Route an Ihre Bedürfnisse anzupassen.

Google Maps könnte sogar das Gegenteil tun und Sie auf eine sichere Route abseits des Verkehrs bringen, aber diese Route ist wahrscheinlich viel langsamer als andere Routen, die als etwas weniger sicher angesehen werden könnten.

Die Idee hier ist, sich die Vorschläge von Google Maps für Ihre Fahrradroute genau anzusehen. Personalisieren Sie die Route für Sie und wie Sie Ihr Ziel erreichen möchten. Denken Sie auch darüber nach, wo Sie Ihr Fahrrad abstellen können. Google Maps enthält diese Informationen nicht.

Verwenden Sie Google My Maps, um eine benutzerdefinierte Route an Ihr Telefon zu senden

So verwenden Sie Google Assistant mit Google Maps

So planen Sie eine alternative Route mit Google Maps

So finden Sie alternative Routen auf Google Maps

Die 7 besten Apple Maps-Funktionen in iOS 15

So verwenden Sie die Apple Maps-App

Apple Maps vs. Google Maps: Was ist der Unterschied?

So verwenden Sie Google Maps online oder offline

So beheben Sie das Problem, wenn Google Maps keine alternativen Routen anzeigt

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button