Uncategorized

So verwenden Sie die Windows 10-Spielleiste

Joli Ballew ist eine ehemalige freiberufliche Mitarbeiterin bei Lifewire und Microsoft MVP, Lynda.com-Trainerin, Microsoft Press-Autorin und College-Professorin.

  • Südliche New Hampshire University

Lisa Mildon ist Lifewire-Autorin und IT-Expertin mit 30 Jahren Erfahrung. Ihre Texte sind in Geekisphere und anderen Publikationen erschienen.

Was zu wissen

  • Gehen Sie zu Einstellungen >Allgemein und aktivieren oder deaktivieren Sie jede Funktion nach Bedarf. Gehen Sie zum Erfassung und Audio Tabulatoren und wiederholen.
  • Um das Gameplay aufzuzeichnen, drücken Sie Windows+G, dann drücken Aufnahme starten. Suchen Sie die Aufnahme später, indem Sie auswählen Alle Aufnahmen anzeigen.
  • Nutzen Sie den Windows+Andere+R Aufnahme starten/stoppen, Windows+Andere+Print Screen macht einen Screenshot und Windows+Andere+G zeichnet die letzten 30 Sekunden auf.

In diesem Artikel wird erläutert, wie Sie die Windows 10 Game Bar verwenden, ein im Betriebssystem enthaltenes Programm, das Screenshots erstellt und Videospiele aufzeichnet und überträgt. Hier aktivieren Sie auch den Spielmodus, um Einstellungen anzuwenden, die Ihr Spielerlebnis schneller, flüssiger und zuverlässiger machen.

Game Bar aktivieren und konfigurieren

Sie müssen die Spielleiste für ein Spiel (oder eine beliebige App) aktivieren, bevor Sie die darauf verfügbaren Funktionen nutzen können.

Um die Game Bar zu aktivieren, öffnen Sie ein beliebiges Spiel in der Xbox-App oder in der Liste der im Startmenü verfügbaren Apps. Wenn Sie aufgefordert werden, die Spielleiste zu aktivieren, tun Sie dies – andernfalls drücken Sie Windows+G.

So konfigurieren Sie die Spielleiste

Die Windows 10 Game Bar bietet Optionen, um sie an Ihre Bedürfnisse anzupassen. Sie finden diese Optionen auf drei Registerkarten: Allgemein, Broadcast und Audio.

Die Registerkarte Allgemein bietet die meisten Optionen, einschließlich einer zum Aktivieren des Spielemodus für die aktive App. Wenn diese Option ausgewählt ist, weist das System zusätzliche Ressourcen (z. B. Speicher und CPU-Leistung) für ein reibungsloseres Spiel zu.

Es enthält auch eine Option zum Aktivieren der Hintergrundaufzeichnung. Damit können Sie die Record That-Funktion in der Game Bar verwenden, um die letzten 30 Sekunden des Spiels aufzunehmen, was eine hervorragende Lösung zum Aufzeichnen eines unerwarteten oder beeindruckenden Spielmoments ist.

Auf der Registerkarte Aufnahme können Sie Ihr Mikrofon oder Ihre Kamera während des Streamings aktivieren oder deaktivieren. Die Registerkarte Audio steuert die Audioqualität und lässt Sie entscheiden, ob Sie das Mikrofon verwenden (oder nicht) und mehr.

Bewegen Sie den Mauszeiger über jeden der Einträge, um den Namen der Symbole anzuzeigen.

Der obere Bereich der Spielleiste

Auswählen Einstellungen .

Die Schaltfläche „Einstellungen“ in der Spielleiste

Lesen Sie jeden Eintrag unter Allgemein Tab. Aktivieren oder deaktivieren Sie jede Funktion nach Bedarf.

Die Registerkarte „Allgemein“ in den Game Bar-Einstellungen

Lesen Sie jeden Eintrag unter Capturing Tab. Aktivieren oder deaktivieren Sie jede Funktion nach Bedarf.

Die Registerkarte Aufnahme und Optionen in den Game Bar-Einstellungen

Lesen Sie jeden Eintrag in der Audio Feld auf der linken Seite des Bildschirms. Aktivieren oder deaktivieren Sie jede Funktion nach Bedarf.

Das Audiofenster in der Spielleiste

Klicken Sie außerhalb der Spielleiste, um sie auszublenden.

So verwenden Sie die DVR-Aufzeichnungsfunktion

Eine beliebte Option ist die DVR-Funktion, die Ihr Gameplay aufzeichnet. Diese Funktion funktioniert ähnlich wie ein herkömmlicher Fernseh-DVR, außer dass es sich um einen DVR für Live-Spiele handelt. Möglicherweise wird es auch als Xbox-Spiel-DVR bezeichnet.

So zeichnen Sie ein Spiel mit der Aufnahmefunktion auf:

Verwenden Sie die Tastenkombination Windows+G , um die Game Bar zu öffnen und auszuwählen Start Aufnahme im Aufnahmefeld in der oberen linken Ecke.

Die Schaltfläche Aufnahme starten in der Spielleiste

Während des Spiels verschwindet die Spielleiste. Es erscheint eine kleinere Leiste mit einigen Optionen, darunter:

  • Höre auf, aufzunehmen: Klicken Sie einmal auf das quadratische Symbol, um die Aufnahme zu stoppen.
  • Mikrofon aktivieren/deaktivieren: Drücke den Mikrofon zu aktivieren und zu deaktivieren.

Presse Windows+G um auf die Spielleiste zuzugreifen.

Die Steuerbox für Game Bar

Suchen Sie die Aufzeichnungen, indem Sie darauf klicken Alle Aufnahmen anzeigen in der Spielleiste.

Aufnahmen finden Sie auch im Videos > Erfasst Ordner.

Der Befehl Alle Captures anzeigen

Wie man sendet, Screenshots macht und mehr

So wie es ein Symbol zum Aufzeichnen des Bildschirms gibt, gibt es Symbole zum Aufnehmen von Screenshots und zum Senden. Von Ihnen aufgenommene Screenshots sind in der Xbox-App und im verfügbar Videos > Erfasst Mappe. Broadcasting ist etwas komplexer. Wenn Sie es erkunden möchten, klicken Sie auf das Sendung Symbol, befolgen Sie die Anweisungen zum Konfigurieren der Einstellungen und starten Sie Ihren Live-Stream.

Tastaturkürzel

Sie können während des Spielens verschiedene Verknüpfungen verwenden, um Clips und Screenshots aufzunehmen:

  • Windows+G: Spielleiste öffnen.
  • Windows+Andere+G: Nehmen Sie die letzten 30 Sekunden auf (Sie können die aufgezeichnete Zeit in ändern Spielleiste >Einstellungen ).
  • Windows+Andere+R: Aufnahme starten und stoppen.
  • Windows+Andere+Print Screen: Machen Sie einen Screenshot Ihres Spiels.
  • Fügen Sie Verknüpfungen hinzu: Öffnen Sie dazu die Xbox-App und wählen Sie das Menü aus, um es zu erweitern, und wählen Sie dann aus Spiel DVR >Tastenkombinationen.

Denken Sie außerhalb der Xbox

Obwohl der Name Game Bar (und Pseudonyme wie Xbox Game DVR, Game DVR usw.) impliziert, dass Game Bar nur zum Aufzeichnen und Übertragen von Computerspielen dient, ist dies nicht der Fall. Sie können die Game Bar auch für Folgendes verwenden:

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button