Uncategorized

So wechseln Sie in Windows 10 aus dem S-Modus

Wenn der S-Modus zu restriktiv ist, können Sie ihn verlassen, aber Sie können nicht zurückkehren

Jon Martindale ist seit mehr als 10 Jahren als Feature Tech Writer tätig. Er hat für Publikationen wie Digital Trends, KitGuru und ITProPortal geschrieben.

Was zu wissen

  • Presse Windows-Taste+I , um Einstellungen zu öffnen, und wählen Sie dann aus Update und Sicherheit >Aktivierung.
  • Weiter: Auswählen Wechseln Sie zu Windows 10 Home or Wechseln Sie zu Windows 10 Pro >Erhalten Sie > installieren, wenn der Download abgeschlossen ist.

In diesem Artikel wird erläutert, was der S-Modus für Windows 10 ist und wie Sie ihn dauerhaft deaktivieren.

So wechseln Sie unter Windows 10 aus dem S-Modus

Während das Umschalten aus dem S-Modus früher ein Upgrade auf eine völlig andere Version von Windows bedeutete, hat Microsoft es in jüngerer Zeit ermöglicht, mit nur wenigen Klicks oder Taps vollständig aus dem S-Modus zu wechseln.

Windows 10 S wechseln

Bevor Sie mit diesem Vorgang beginnen, sollten Sie wissen, dass das Verlassen des S-Modus dauerhaft ist. Sobald Sie dies getan haben, können Sie nicht mehr zurückwechseln, außer für eine mögliche Neuinstallation von Windows. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob dies das Richtige für Sie ist, lesen Sie zuerst etwas mehr, bevor Sie sich entscheiden.

Presse Windows-Taste+I um Windows 10 zu öffnen Einstellungen . Alternativ suchen Sie nach Einstellungen in der Windows-Suchleiste und wählen Sie das entsprechende Ergebnis aus.

Auswählen Update und Sicherheit.

Wählen Sie im linken Menü aus Aktivierung.

Wenn Sie im S-Modus laufen, wählen Sie eine von beiden aus Wechseln Sie zu Windows 10 Home or Wechseln Sie zu Windows 10 Pro und Sie sollten zum Microsoft Store und einer maßgeschneiderten S-Modus-Seite weitergeleitet werden. Wenn nicht, suchen Sie danach und es sollte angezeigt werden.

Wenn diese Seite nicht geladen wird, egal was Sie tun, haben Sie nichts falsch gemacht. Dies ist ein ausstehender Fehler mit Windows 10 und dem Microsoft Store ab November 2019. Um ihn zu beheben, müssen Sie auf die neueste Version von Windows 10 aktualisieren.

Auswählen Erhalten Sie . Wenn der Download abgeschlossen ist, wählen Sie aus installieren.

Was nach dem Wechsel aus dem Windows 10 S-Modus zu tun ist

Der Vorgang zum Verlassen des S-Modus dauert nur wenige Sekunden und Sie müssen Ihr System nicht neu starten, damit er wirksam wird. Sobald die Installation abgeschlossen ist, sollten Sie Ihrem Windows 10-PC freien Lauf lassen, um so ziemlich alles zu installieren, was Sie möchten.

Seien Sie jedoch vorsichtig. Wenn Sie nicht an die Freiheiten gewöhnt sind, die eine uneingeschränkte Windows-Installation bietet, stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Sicherheitsschritte im Auge behalten. Verwenden Sie einen gängigen, aktualisierten Webbrowser und stellen Sie sicher, dass wichtige Schutzmaßnahmen wie Windows Defender und ein starker Antivirensoftware-Client installiert sind und ausgeführt werden.

Was ist der S-Modus von Windows 10?

Windows 10 S war einst eine eigenständige Version, ähnlich wie Windows 10 Home und Pro, wurde aber seitdem als alternativer Modus in den Hauptteil von Windows integriert.

Der S-Modus verhält sich ein wenig wie mobile Betriebssysteme und beschränkt Sie auf genehmigte Anwendungen über den Microsoft Store. Dies bietet ein gewisses Maß an Sicherheit, da Sie wissen, dass Sie keine Anwendungen installieren können, die Probleme für die Plattform verursachen könnten, und es macht es für schändliche Software und Malware viel schwieriger, ohne Ihr Wissen zu laufen.

Apps für die universelle Windows-Plattform (UWP) sind jedoch im Vergleich zu dem breiten Softwarekatalog, der außerhalb des S-Modus verfügbar ist, eingeschränkt. Einige Leute schalten es also gerne aus und beseitigen alle Hindernisse für die Software, die sie verwenden möchten.

Die vollständige Liste der Befehle der Eingabeaufforderung (CMD).

Liste der Applets der Systemsteuerung in Windows

So ändern Sie die Windows Update-Einstellungen (Windows 11, 10)

So entfernen Sie die iCloud-Aktivierungssperre vom iPad

Windows Defender Security Center: Was es ist und wie es verwendet wird

Liste der Befehlszeilenbefehle der Systemsteuerung

So beheben Sie Probleme, die durch Windows-Updates verursacht werden

Task-Manager (was es ist und wie man es benutzt)

Microsoft Windows 10 im S-Modus: Was es ist und wie Apps installiert werden

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button