Uncategorized

Was ist eine Animation in Präsentationssoftware?

Die ehemalige Lifewire-Autorin Wendy Russell ist eine erfahrene Lehrerin, die sich auf Live-Kommunikation, Grafikdesign und PowerPoint-Software spezialisiert hat.

Eine animierte Grafik ist nach der einfachsten Definition jedes grafische Element, das Bewegung darstellt. Visuelle Effekte, die auf einzelne Elemente auf einer Folie – oder auf eine ganze Folie – in Präsentationssoftware angewendet werden, werden aufgerufen Animationen.

PowerPoint, Keynote, OpenOffice Impress und andere Präsentationssoftware verfügen über Animationsfunktionen, die in der Software enthalten sind, sodass Benutzer Grafiken, Titel, Aufzählungszeichen und Diagrammelemente animieren können, um das Interesse ihres Publikums an der Präsentation zu wecken.

Microsoft PowerPoint-Animationen

In PowerPoint können Animationen auf Textfelder, Aufzählungszeichen und Bilder angewendet werden, damit sie sich während einer Bildschirmpräsentation auf der Folie bewegen. Animationsvorgaben in PowerPoint-Versionen wirken sich auf den gesamten Inhalt der Folie aus. Eingangs- und Ausgangsanimationseffekte sind eine schnelle Möglichkeit, Ihren Folien Bewegung zu verleihen. Sie können auch einen Bewegungspfad auf einen Text oder ein Objekt anwenden, um ihn zu animieren.

Alle Versionen von PowerPoint verfügen über benutzerdefinierte Animationsfunktionen, mit denen Sie entscheiden können, welche Elemente sich bewegen und wie sie sich bewegen. Der in PowerPoint 2010 eingeführte Animation Painter ist ein großartiges Animationstool, das ähnlich wie die Format Painter-Option in anderen Microsoft Office-Programmen funktioniert. Sie können einen Animationseffekt mit einem einzigen Klick von einem Objekt auf ein anderes kopieren oder doppelklicken, um mehrere Objekte mit demselben Animationsformat zu malen.

PowerPoint 2016 hat den Morph-Übergangstyp hinzugefügt. Die Funktion erfordert zwei Folien, die ein gemeinsames Objekt haben. Wenn Morph aktiviert ist, werden die Folien automatisch animiert, verschoben und Objekte auf den Folien hervorgehoben.

Apple Keynote-Animationen

Keynote ist die Präsentationssoftware von Apple zur Verwendung auf Macs und Mobilgeräten von Apple. Mit Keynote können Sie Ihre Präsentation dynamischer gestalten, indem Sie einfache Effekte verwenden, z. B. das Anzeigen von Text auf der Folie Punkt für Punkt oder das Bild eines Balls, der auf die Folie springt. Sie können auch komplexe Animationen erstellen, die zwei oder mehr dieser Effekte kombinieren.

Mit dem Build-Inspektor von Keynote können Sie einen Effekt, eine Geschwindigkeit und eine Richtung für Ihre Animation auswählen und angeben, ob die Animation beim Erscheinen oder Verschwinden des Objekts ausgeführt wird. Sie können in Keynote auch Aktionen zu einer einzigen Animation kombinieren oder Objekte Stück für Stück erstellen.

Sowohl Keynote als auch PowerPoint bieten Ihnen die Möglichkeit, Soundeffekte zu animiertem Text und Objekten hinzuzufügen. Nutzen Sie es gut.

Übertreibe es nicht

Animation verleiht einer Präsentation ein Gefühl von Verspieltheit, wodurch Ihr Publikum entspannt und in die Präsentation eingebunden bleiben kann. Verwenden Sie eine Kombination aus Eingangs- und Ausgangsanimationen und Bildschirmeffekten, die die Aufmerksamkeit des Publikums auf sich ziehen.

Verwenden Sie Animationen jedoch mit Vorsicht. Ein paar Animationen beleben Ihre Präsentation, aber verwenden Sie zu viele und Sie erhalten am Ende einen dilettantisch aussehenden Mischmasch. Dieser Fehler ähnelt dem Anfängerfehler, zu viele verschiedene Schriftarten auf einer einzigen Folie zu verwenden.

Einige Leute ziehen es vor, Ausdrucke einer Präsentation zu erhalten. Da verschiedene Präsentationsanwendungen Animationen und Übergänge auf unterschiedliche Weise verwenden, experimentieren Sie mit einer Print-to-PDF-Version der Präsentation, um sicherzustellen, dass Sie nicht unnötigerweise eine Folie pro Animation einfügen.

Um PowerPoint-Animationen hinzuzufügen, wählen Sie das Objekt aus, das Sie animieren möchten, und gehen Sie dann zu Animation Tab. Sie können aus Voreinstellungen wählen oder eine benutzerdefinierte PowerPoint-Animation erstellen.

Um die Reihenfolge von PowerPoint-Animationen zu ändern, gehen Sie zu Animation Tab. Alle Animationen für diese Folie werden im Animationsbereich aufgelistet. Klicken und ziehen Sie die Animationen, um sie neu anzuordnen.

Um die Animationsgeschwindigkeit in PowerPoint anzupassen, wählen Sie das animierte Objekt aus, gehen Sie zu Animation Registerkarte, bearbeiten Sie dann die Dauer Feld in der oberen rechten Ecke. Verwenden Sie die Pfeile, um die Geschwindigkeit in Viertelsekundenschritten anzupassen, oder geben Sie eine benutzerdefinierte Geschwindigkeit ein.

Wählen Sie das animierte Objekt aus oder drücken Sie Ctrl+A , um alle Objekte auf der Folie auszuwählen, und gehen Sie dann zu Animation Registerkarte, und wählen Sie Keine. Um Animationen für eine Diashow zu deaktivieren, aktivieren Sie das Ohne Animation anzeigen Kontrollkästchen, bevor Sie mit der Show beginnen.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button