Uncategorized

Wie erstelle ich eine Windows-Kennwortrücksetzdiskette?

Verwenden Sie den Assistenten für vergessene Kennwörter, um eine Kennwortrücksetzdiskette zu erstellen

  • Emporia State Universität

Tim Fisher verfügt über mehr als 30 Jahre professionelle Technologieerfahrung. Er schreibt seit mehr als zwei Jahrzehnten über Technologie und fungiert als VP und General Manager von Lifewire.

  • Saint Mary-of-the-Woods College

Jessica Kormos ist Autorin und Redakteurin mit 15 Jahren Erfahrung im Schreiben von Artikeln, Texten und UX-Inhalten für Tecca.com, Rosenfeld Media und viele andere.

In diesem Artikel

Zu einem Abschnitt springen

Was zu wissen

  • Suchen Sie in Windows 11 und 10 in der Systemsteuerung nach Kennwort zurücksetzen Festplatte. Wählen Sie Erstellen Sie eine Kennwortrücksetzdiskette.
  • Folgen Sie dem Assistenten, um das Laufwerk auszuwählen, das Sie als Rücksetzdiskette verwenden möchten.
  • Geben Sie Ihr aktuelles Windows-Passwort ein und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.

In diesem Artikel wird erläutert, wie Sie eine Windows-Passwortrücksetzdiskette erstellen, bei der es sich um eine speziell erstellte Diskette oder ein USB-Flash-Laufwerk handelt, das den Zugriff auf Windows wiederherstellt, wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben. Es ist ein nützlicher Schritt, wenn Sie dazu neigen, Ihr Passwort zu vergessen, und es ist einfach zu erstellen; Alles, was Sie brauchen, ist ein USB-Flash-Laufwerk oder eine Festplatte.

So erstellen Sie eine Windows-Kennwortrücksetzdiskette

Erstellen Sie eine Kennwortrücksetzdiskette in Windows 11, 10, 8 usw. mit dem in Windows integrierten Assistenten für vergessene Kennwörter. Bestimmte Schritte können sich je nach verwendeter Betriebssystemversion unterscheiden, aber der grundlegende Prozess ist derselbe.

Mit Windows 11, 10 und 8 erlaubte Microsoft die Verknüpfung eines Benutzerkontos mit einem Microsoft-Konto, anstatt sich auf nur lokale Konten zu verlassen. Wenn Ihr Konto mit Ihrem Online-MS-Konto verbunden ist, können Sie Ihr Passwort einfach online zurücksetzen oder ändern. Sie benötigen nur dann eine Kennwortrücksetzdiskette, wenn Ihr Konto lokal ist – was für die meisten Heimanwender nicht die Standardeinstellung ist.

Suchen Sie in Windows 11 über das Suchdienstprogramm in der Taskleiste danach.

Unter Windows 10 und Windows 8 finden Sie es über das Power-User-Menü, indem Sie auf drücken Gewinnen+X.

Wählen Sie für Windows 7 und ältere Versionen von Windows Start und dann Systemsteuerung.

Suchen Sie für Windows 11 und 10 in der Systemsteuerung nach Kennwort zurücksetzen Festplatte. Wählen Sie Erstellen Sie eine Kennwortrücksetzdiskette aus den Ergebnissen und fahren Sie dann mit Schritt 5 fort.

Suchergebnisse für die Kennwortrücksetzdiskette in der Systemsteuerung von Windows 11

Benutzer von Windows 8 und Windows 7 sollten die auswählen Benutzerkonten und Familiensicherheit Link.

Auswählen Benutzerkonten wenn Sie Vista oder XP verwenden.

Wenn Sie die Ansicht „Große Symbole“ oder „Kleine Symbole“ oder die klassische Ansicht der Systemsteuerung anzeigen, wird dieser Link nicht angezeigt. Suchen und öffnen Sie stattdessen die Benutzerkonten Symbol und fahren Sie mit Schritt 4 fort.

Wähle aus Benutzerkonten Verknüpfung. Bevor Sie fortfahren, besorgen Sie sich ein Flash-Laufwerk oder ein Diskettenlaufwerk und eine leere Diskette. Sie können keine Windows-Kennwortrücksetzdiskette auf einer CD, DVD oder externen Festplatte erstellen.

Wählen Sie im Aufgabenbereich auf der linken Seite die aus Erstellen Sie eine Kennwortrücksetzdiskette Link.

Erstellen Sie in der Systemsteuerung von Windows 7 einen Link zum Zurücksetzen des Kennworts

Nur Windows XP: Dieser Link wird nicht angezeigt, wenn Sie XP verwenden. Wählen Sie stattdessen Ihr Konto aus dem Abschnitt „Oder wählen Sie ein zu änderndes Konto“ unten auf der aus Benutzerkonten Bildschirm. Dann wähle Verhindern Sie ein vergessenes Passwort aus dem linken Bereich. Wenn Sie die Warnmeldung „Kein Laufwerk“ erhalten, ist keine Diskette oder kein USB-Flash-Laufwerk angeschlossen.

Wählen Sie, wenn das Fenster „Assistent für vergessene Kennwörter“ angezeigt wird Weiter.

In den Ich möchte eine Kennwortschlüsseldiskette im folgenden Laufwerk erstellen Wählen Sie im Dropdown-Feld das tragbare Medienlaufwerk aus, auf dem eine Windows-Kennwortrücksetzdiskette erstellt werden soll.

Hier sehen Sie nur dann ein Auswahlmenü, wenn Sie mehr als ein kompatibles Gerät angeschlossen haben. Wenn Sie nur einen haben, wird Ihnen der Laufwerksbuchstabe dieses Geräts mitgeteilt und dass er zum Erstellen der Rücksetzdiskette verwendet wird.

USB-Auswahl des Assistenten für vergessene Kennwörter

Auswählen Weiter.

Während sich die Diskette oder andere Medien noch im Laufwerk befinden, geben Sie Ihr aktuelles Kontokennwort in das Textfeld ein und wählen Sie aus Weiter.

Passwortfeld des Benutzerkonto-Assistenten für vergessene Passwörter

Wenn Sie diese Diskette oder dieses Flash-Laufwerk bereits als anderes Tool zum Zurücksetzen des Kennworts für ein anderes Benutzerkonto oder einen anderen Computer verwendet haben, werden Sie gefragt, ob Sie die vorhandene Festplatte überschreiben möchten. Lesen Sie den folgenden Tipp, um zu erfahren, wie Sie dasselbe Medium für mehrere Kennwortrücksetzdisketten verwenden können.

Wenn die Fortschrittsanzeige 100 % abgeschlossen anzeigt, wählen Sie aus Weiter und dann Beschichtung im nächsten Fenster.

Entfernen Sie das Flash-Laufwerk oder die Diskette von Ihrem Computer. Beschriften Sie die Diskette oder das Flash-Laufwerk, um den Zweck zu identifizieren, z. B. „Windows 11 Password Reset“ oder „Windows 7 Reset Disk“, und bewahren Sie es an einem sicheren Ort auf.

Sie müssen nur einmal eine Kennwortrücksetzdiskette für Ihr Windows-Anmeldekennwort erstellen. Egal wie oft Sie Ihr Passwort ändern, mit dieser Diskette können Sie immer ein neues erstellen.

Während eine Rücksetzdiskette sicherlich nützlich sein wird, wenn Sie jemals Ihr Passwort vergessen, kann jeder, der diese Diskette besitzt, jederzeit auf Ihr Windows-Konto zugreifen, selbst wenn Sie Ihr Passwort ändern.

Kennwortrücksetzdisketten für andere Benutzerkonten

Eine Windows-Kennwortrücksetzdiskette ist nur für das Benutzerkonto gültig, für das sie erstellt wurde. Sie können keine Rücksetzdiskette für einen anderen Benutzer auf einem anderen Computer erstellen oder eine Kennwortrücksetzdiskette für ein anderes Konto verwenden, das sich möglicherweise auf demselben Computer befindet.

Jedes Konto, das Sie schützen möchten, muss über eine eigene Kennwortrücksetzdiskette verfügen. Sie können jedoch dieselbe Diskette oder dasselbe Flash-Laufwerk als Kennwortrücksetzdiskette für beliebig viele Benutzerkonten verwenden. Wenn Windows ein Passwort mit der Reset-Disk zurücksetzt, sucht es nach der Passwort-Sicherungsdatei (userkey.psw), die sich im Stammverzeichnis des Laufwerks befindet, also stellen Sie sicher, dass Sie andere Reset-Dateien in einem anderen Ordner speichern.

Beispielsweise können Sie die userkey.psw-Datei für einen Benutzer namens „Amy“ in einem Ordner namens „Amy Password Reset Disk“ aufbewahren und eine weitere für „Jon“ in einem separaten Ordner. Wenn es an der Zeit ist, das Passwort für das „Jon“-Konto zurückzusetzen, verwenden Sie einfach einen anderen (funktionierenden) Computer, um die PSW-Datei aus dem „Jon“-Ordner in das Stammverzeichnis der Diskette oder des Flash-Laufwerks zu verschieben, damit Windows sie lesen kann von der rechten.

Es spielt keine Rolle, in wie vielen Ordnern Sie Kennwortsicherungsdateien aufbewahren oder wie viele sich auf einer einzigen Festplatte befinden. Da Sie jedoch niemals den Dateinamen (Benutzerschlüssel) oder die Dateierweiterung (.psw) ändern dürfen, müssen sie in separaten Ordnern gespeichert werden, um eine Namenskollision zu vermeiden.

Vergessene Passwörter und kein Wiederherstellungsdatenträger verfügbar

Wenn Sie Ihr Windows-Kennwort vergessen haben, können Sie keine Kennwortrücksetzdiskette erstellen. Es gibt jedoch mehrere Dinge, die Sie tun können, um zu versuchen, hineinzukommen. Wenn es mehrere Benutzer mit Konten auf dem Computer gibt, können Sie das Passwort von einem anderen Benutzer für Sie zurücksetzen lassen. Probieren Sie eine von mehreren Möglichkeiten aus, um verlorene Windows-Passwörter zu finden.

Die vollständige Liste der Befehle der Eingabeaufforderung (CMD).

Liste der Applets der Systemsteuerung in Windows

NETGEAR Standardpasswortliste (aktualisiert November 2022)

Das MacOS-Festplattendienstprogramm kann vier beliebte RAID-Arrays erstellen

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
Back to top button